Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Denon HiFi-Receiver am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

525 Tests 11.400 Meinungen

Die besten Denon HiFi-Receiver

  • Gefiltert nach:
  • Denon
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 146 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Denon HiFi-Receiver.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Denon HiFi-Receiver Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • CONNECTED HOME 5/2014 Digitale Musik in jedem Raum und auf möglichst vielen verschiedenen Geräten: Connected Home erklärt am Beispiel von iTunes und Spotify, wie's geht. Damit Sie selbst entscheiden können, was gespielt wird. Testumfeld: Im Praxistest befanden sich 15 geeignete HiFi- und TV-Geräte zum Abspielen von Musik über Online-Musikdienste, darunter 7 passende Geräte für iTunes und 8 Modelle für Spotify. Die Bewertungen reichten von „überragend“ bis „befriedigend“.
  • stereoplay 10/2012 Sind die neuen 1000-Euro-Receiver von Denon und Pioneer ein Schnäppchen? Sie kombinieren clever die kleineren Vorverstärker mit den Endstufen aus großer Serie. Testumfeld: Getestet wurden zwei AV-Receiver. Beide Produkte wurden mit „gut - sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.
  • Don't mind the gap
    AUDIO 9/2012 Mit dem neuen AVR-3313 führt Denon die Gapless-Wiedergabe von Musik-Streams ein. Mehr noch: Sein durch und durch geradliniges Konzept prädestiniert ihn dafür, die Kluft zwischen klassischen Stereo-Verstärkern und hochkomplexen AV-Zentralen zu schließen. Im Check war ein AV-Receiver mit einer Bewertung von 92 Punkten. Als Testkriterien dienten Klang Stereo (Analog), Klang Surround und Klang Surround HD sowie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Schwarze Magie
    Video-HomeVision 2/2011 Alles auf einmal, aber bitte nicht zu viel: Denon packt beim RBD-X1000 einen Blu-ray-Player und einen Verstärker unter eine Haube, beschränkt sich aber auf 2.1-Ton von vorne. Surround-Sound sollen die Zaubertechnologien von Dolby bringen.
  • Technik-Riese
    audiovision 10/2007 Bis zur Oberkante füllt Denon den neuen AVR-3808 mit modernsten Heimkino-Features - und machte ihn zum starken Gegner für den ähnlich teuren Receiver von Onkyo. Tonqualität, HDMI-Bildauflösung, Lautsprecher-Konfiguration und Ausstattung wurden unter anderem bewertet.
  • HomeElectronics 5/2009 Das waren noch Zeiten: Vor Beginn der Wirtschaftskrise präsentierte Denon hochwertigste audiophile Komponenten mit äusserst kompakten Abmessungen. Dabei erweist sich der SACD-Receiver RCD-CX1 gerade jetzt als wertstabiles Klangjuwel. Testumfeld: Im Test waren ein SACD-Receiver und ein Lautsprecher. Sie wurden jeweils mit „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Handling, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Klassen-Primus
    video 7/2006 Mit dem AVR-2807 macht Denon Druck im 1000-Euro-Segment - und sogar seinen eigenen, deutlich teureren AV-Receivern Konkurrenz. Es wurden Kriterien wie Tontest, Messlabor und Bedienung getestet.
  • Denon AVR-1709
    PlayBlu 2/2009 Die Bewertungskriterien waren Klang, Video und Bedienung.
  • Denon AVR-1907 AV-Receiver
    asbyon.com 6/2007 Getestet wurden unter anderem die Kritererien Handhabung, Ausstattung, Klang und Verarbeitung.
  • iPod à la Denon
    Digital.World 2/2006 Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung waren die Kriterien die unter anderem getestet wurden.
  • Smartes Update
    audiovision 11/2015 Mit dem AVR-X4200W bringt Denon seine Oberklasse auf den aktuellen Stand: Zukunftsicherheit und DTS:X standen im Mittelpunkt der neuen Receiver-Generation. Getestet wurde ein AV-Receiver, der eine „sehr gute“ Gesamtbewertung erhielt. Die geprüften Kriterien waren Tonqualität, Videoverarbeitung, Praxis, Ausstattung sowie Material & Verarbeitung.
  • Einsteiger mit Ambitionen
    video 8/2015 Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns eine spannende Neuheit. Mit diesem AV-Receiver wird der Heimkinoeinstieg einer jungen Zielgruppe schmackhaft gemacht. Im Check befand sich ein AV-Receiver, der die Endnote „befriedigend“ erhielt.
  • X-Faktor hoch 3
    avguide.ch 8/2013 Ein AV-Receiver befand sich im Check, blieb aber ohne Endnote.
  • Am oberen Ende
    avguide.ch 9/2012 Getestet wurde ein AV-Receiver, der jedoch ohne Endnote blieb.
  • Der beste Verstärker bis 1.000 Euro
    AllesBeste.de 3/2016 Getestet wurde ein Stereo-Receiver, der mit der Endnote 5 von 5 Sternen abschnitt.
  • Stream Machine
    stereoplay 2/2016 Denon stellt dem Digital-Vollverstärker PMA-50 den Netzwerk-Receiver DRA-100 zur Seite. Der beherrscht DSD bis zu 5,6 MHz. Was hat der Beau sonst noch drauf? Ein Stereo-Receiver befand sich im Einzeltest. Das Gesamturteil lautete „gut - sehr gut“. Als Testkriterien dienten Klang (Analog / Streaming / Digi-In), Messwerte, Praxis und Wertigkeit.
  • Denon AV-Receiver AVR-X4000 - Luxus-Feeling für 1.399 EUR
    Area DVD 8/2013 Ein AV-Receiver wurde getestet, erhielt aber keine Endnote.
  • Denon AV-Receiver AVR-X2000
    Area DVD 6/2013 Getestet wurde ein AV-Receiver, der mit der Endnote „Referenz“ abschnitt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Denon HiFi-Receiver sind die besten?

Die besten Denon HiFi-Receiver laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Welche Denon HiFi-Receiver sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern