Subwoofer-Kabel

8
Top-Filter: Testsieger
  • Nur Testsieger anzeigen Nur Testsie­ger anzei­gen
  • Kabel im Test: Premium Y-Sub von In-Akustik, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
  • Kabel im Test: Highline Subwoofer von Goldkabel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
  • Kabel im Test: Subwoofer-Kabel von Avinity Cable, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel, Cinch-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel, Cinch-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel, Cinch-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten
  • Kabel im Test: PROA4105 von Profigold, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer-Kabel
    • Steckerform: Cinch
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Subwoofer-Kabel Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • audiovision

    • Ausgabe: 5-6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    33 HDMI-Kabel für 4K und HDR

    Testbericht über 33 HDMI-Kabel
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Hifi- & TV-Kabel

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar-März 2014)
    • Erschienen: 01/2014
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    Die besten Kabel fürs Heimkino

    Testbericht über 19 HiFi-Kabel

    Sie haben eine tollte Heimkinoanlage und sind trotzdem irgendwie nicht richtig zufrieden mit der Bild- und Tonqualität? Dann nehmen Sie einmal Ihre Verkabelung unter die Lupe und tauschen die Billigstrippen gegen Kabel vom Markenhersteller. Sie werden sich wundern! Testumfeld: Im Vergleichstest waren 19 HiFi-Kabel, darunter 11 HDMI-Kabel, jeweils 2 Digital- und Sat-

    zum Test

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Mehr Details

    Silent Wire Subwoofer 32 mk2

    Testbericht über 1 Subwooferkabel

    Silent Wire bringt vier neue Serien an hochwertigen Subwooferkabeln. Äußerlich sind die Serien 8, 16, 32 und AG MK2 sehr ähnlich, die Unterschiede liegen im inneren Aufbau. ... Testumfeld: Ein Subwooferkabel wurde getestet. Das Produkt erhielt die Endnote 1,0. Als Urteilskriterien dienten Verarbeitung, Performance-Gewinn und Praxis.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Subwooferkabel.

Ratgeber zu Subwooferkabel

Subwoofer-Kabel

Bei einem Subwoofer-Kabel handelt es sich um ein spezielles Cinch-Kabel, das die tiefen Frequenzen bis 100 Hertz in optimaler Qualität zum Subwoofer überträgt. Theoretisch kann man ein einfaches Cinch-Kabel nehmen, doch der technische Aufbau eines Subwoofer-Kabels verspricht bessere Ergebnisse. Je nach Subwoofer braucht man ein Mono- oder ein Y-Kabel, also Kabel mit je einem Cinch-Stecker an beiden Seiten (Mono) oder mit einem Cinch-Stecker an der einen und mit zwei Cinch-Steckern an der anderer Seite (Y). Zusätzlich werden Y-Adapter angeboten. Y-Kabel und Y-Adapter splitten das Mono-Signal in zwei Leitungen auf, denn wenn beide Cinch-Eingänge des Subwoofers angesteuert werden, erhöht sich der Eingangspegel.

Zur Subwoofer-Kabel Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Subwooferkabel

Alle anzeigen
    • Heimkino

    • Ausgabe: 12/2012-1/2013 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Kinosound comes Home

    Lautsprecher gehören zweifellos zu den wichtigsten Bestandteilen in einem Mehrkanalset. Dabei gibt es je nach Einsatzzweck die verschiedensten Arten von Schallwandlern, die abhängig von der Zuspielelektronik oder Größe und Einrichtung des Wohnraums, unterschiedlich beschaffen sein können. Dem äußeren Erscheinungsbild sind dabei keine Grenzen gesetzt,

    ... zum Ratgeber

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Wenn nichts mehr geht

    Kabelbrüche sind ein Thema, das immer und zu jeder Zeit bei allen Elektrogeräten auftreten kann. Wir wollen zeigen, dass die Reparatur kein Problem darstellt. In diesem 2-seitigen Artikel erläutert die Zeitschrift Heimwerker Praxis (1/2013) kurz und knapp, wie man defekte Kabel reparieren kann.

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Subwooferkabel

  • Kabel-Tuning
    SAT+KABEL 3-4/2010 Ab in den Keller. Hat all das nicht zu einer spürbar besseren Bildqualität geführt, muss man wohl oder übel den Gang in den Keller zum Hausanschlussverstärker antreten. Sinnvoll ist es hierbei, einen Experten mit speziellem Mess-Equipment zu Rate zu ziehen –auch, um notfalls gegenüber der Hausverwaltung oder dem Kabelnetzbetreiber bessere Argumente zu haben. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht der Hausanschlussverstärker: Entspricht er noch den Ansprüchen der Gegenwart?
  • Alles vernetzt!
    CONNECTED HOME 3/2011 Aktuelle Router verfügen meist über mehrere LAN-Anschlüsse, an denen am Ort platzierte Geräte angeschlossen werden. Das können PCs oder Drucker sein. Im vernetzten Heim führt ein LAN-Kabel vom Router an eine LAN-Wandsteckdose, die wiederum per LAN-Kabel mit LAN-Steckdosen in anderen Stockwerken verbunden ist. An diesen LAN-Steckdosen werden Switches – das sind „Verteiler“ mit vier, acht oder noch mehr LAN-Anschlüssen – platziert.
  • Alles über HDMI
    Audio Video Foto Bild 11/2010 Lässt sich die HDMI-Version eines Geräts aktualisieren? Nein. Die Version der eingebauten HDMI-Schnittstelle lässt sich in der Regel nicht nachträglich ändern. Sind je nach HDMI-Version spezielle Kabel erforderlich? Sofern die Steckergröße passt, eignen sich in der Regel auch ältere HDMI-Kabel für neue HDMI-Anschlüsse etwa mit 3D-Übertragung. Wer also bereits ein HDMI-Kabel hat, kann einfach ausprobieren, ob es Bild und Ton vom Blu-ray-Player zum Fernseher überträgt.
  • Die magische 7
    HiFi einsnull 3/2011 Das fingerdicke Kabel besitzt ebenfalls ein hochwertiges Schutzgeflecht aus feingewebten Kunststoff-Fasern; das ist superstabil und sieht zudem gut aus. Für Liebhaber von Kopfhörern hat Silent Wire mit dem Serie-7-Headphone-Kabel eine besonders hochwertige Verlängerung für die meist zu kurzen Originalkabel im Programm. Unser Testmuster hat eine Länge von 3 Metern, superstabile Neutrik-Stecker und -Kupplung sowie den schon erwähnten Aufbau mit Schutzgeflecht.
  • Mamba Metal HDMI Cable
    Games Aktuell 1/2012 Snakebyte hat eine neue Mamba-Serie mit verschiedenen HDMI-Kableln und -Adaptern in den Handel gebracht. Das hochwertigste, das Mamba Metal HDMI Cable, haben wir getestet. ...
  • MacUp 9/2010 Apples Einführung des Mini DisplayPorts sorgte zunächst für lange Gesichter. Denn nur aktuelle Macs können darüber das LED Cinema Display oder den iMac 27 Zoll als Display nutzen. Der richtige Adapter verspricht allerdings Abhilfe. Testumfeld: Im Test waren drei Monitor-Anschlusskabel und fünf Grafik-Adapter. Sie wurden unterteilt in drei Mini-DisplayPort-Kabel, drei DVI-zu-Mini-DisplayPort-Adapter und zwei Mini-DisplayPort-zu-HDMI-Adapter.
  • Ungeschirmt und kreuzungsfrei
    STEREO 4/2010 Die Achillesferse der LAN-Kabel ist der Stecker. Eine neuartige RJ45-Konstruktion soll nun die Schwachstelle beseitigen. Hilft sie den Netzwerkstrippen auch klanglich auf die Sprünge?
  • Bit-Transporter
    hifi & records 4/2009 Zwischen den Welten des High End und des Personal Computers muss es so etwas wie eine unüberbrückbare geistige Grenze geben, die zu den seltsamsten Verhaltensmustern Anlass gibt. ...
  • Gute Kabel - warum?
    HiFi Test 6/2007 Egal ob im HiFi- oder Heimkinobereich – die an allen entscheidenden Punkten einer Anlage über Wohl und Wehe entscheidenden Komponenten sind – die verwendeten Kabel. Und so mag sich manch ein verzweifelter Käufer höchstwertiger Elektronik fragen, was er denn nun falsch gemacht hat – die teuren Geräte hatten reihenweise Testsiege eingefahren, und doch ist das Bild enttäuschend und der Ton ganz mies. HiFi Test zeigt Ihnen in einem Ratgeber aus der Asuageb 6/2007, wie wichtig der Einsatz von guten Kabeln im HiFi- oder Heimkinobereich ist. Auf zwei interessanten Seiten erfahren Sie alles Wichtige über dieses spannende Thema.