Zurück

Sportbrillen im Vergleich: Sicht-Verhältnisse

bike - Heft 6/2014

Was wurde getestet?

Verglichen und getestet wurden 16 Fahrradbrillen mit UV-Schutz, darunter 8 Modelle mit Wechselgläsern und 8 mit selbsttönenden Gläsern zum Wechseln. 1 x vergaben die Tester „super“ als Endnote, 10 x „sehr gut“ und 5 Brillen bewertete man mit „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Sicht & Schutz, Kratzfestigkeit und Handhabung. Zusätzlich prüfte man das Kriterium der Tönungsgeschwindigkeit für die 8 Modelle mit selbsttönenden Gläsern.

Ergebnisse dieses Tests:

8 Modelle mit Wechselgläsern im Test

zuletzt angesehen
Arriver BSG-36
1

„sehr gut“ – Tipp Preis/Leistung

„Die Arriver kommt mit umfangreichem Zubehör und großem Sichtfeld. Die einteilige Scheibe lässt sich leicht wechseln. Die gummierten Bügel sitzen rutschfest am Kopf, nur die breiten Nasen-Pads geben im ruppigen Gelände etwas wenig Halt.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Cratoni Air Blast
1

„sehr gut“

„Von vorne wirkt die Air Blast beinahe rahmenlos. Tatsächlich schränkt der hinten durchgängige Rahmen die Sicht vor allem nach unten etwas ein. Die Scheibe lässt sich einfach wechseln, der Sitz ist dank anpassbarer Nasen-Pads und weicher Gummierung gut.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Northwave Volata
1

„sehr gut“

„... bietet ... das volle Ausstattungspaket. Auf mittelbreiten Gesichtern sitzt die Volata komfortabel. Oben stört der breite Rahmen etwas, unten beschränkt das schmale Glas das Sichtfeld. Sehr hohe Kratzfestigkeit.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Sportstyle109
1

„sehr gut“ – Testsieger

„Die Gläser der 109 folgen der Wangenform und bieten sehr gute Sicht und viel Windschutz. Auch die Ausstattung ist vollständig. Großzügig gummierte Bügel und anpassbare Nasen-Pads halten die Brille sicher am Kopf. Die Scheiben verfügen über Belüftungen.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Alpina Dribs 2.0
5

„gut“

„Durch die geriffelte Gummierung sitzt die Dribs sicher am Kopf. Durch die schmalen, etwas harten Nasen-Pads liegt sie aber hoch auf und schließt dadurch nach unten nicht wirklich winddicht ab. Sehr einfach ausgestattete Sportbrille für schmale Köpfe.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
SX20 Polarized
5

„gut“

„Die schlanke Casco sitzt dank weich gummierter Bügel angenehm und sicher am Kopf. Die schmale Scheibe lässt unten etwas viel Luft durch, die Standardtönung ist sehr dunkel und nur bei starker Sonneneinstrahlung empfehlenswert. Keine Verstellmöglichkeit.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Endura Shark
5

„gut“

„Enduras Shark ist perfekt ausgestattet und lässt sich an Bügeln und Nasen-Pads anpassen. Optimalen Halt bietet sie aber dennoch nicht. Außerdem lässt die schmale Scheibe viel Zugluft unten durch. Der tief sitzende Rahmen beschränkt die Sicht nach oben.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
S 20R
5

„gut“

„Die pinken Gläser der S20R verstärken die Kontraste auf dunkleren Passagen. Die gummierten Bügel sitzen bequem, das knubbelige Nasen-Pad passt eher schmalen Gesichtern. Die flache Scheibenform beschränkt das Sichtfeld deutlich und schützt wenig vor Zugluft.“

Merken & Vergleichen
 

8 Modelle mit selbsttönenden Wechselgläsern im Test

zuletzt angesehen
EYE5 VL+
1

„super“ – Testsieger

„Trotz Vollrahmen bietet die Alpina ein großzügiges Sichtfeld. Sie schließt perfekt ab und lässt keine Zugluft an die Augen. Bügel und Nasen-Pads sind verstellbar und bieten perfekten Halt. Die Eye-5 passt sich mit am schnellsten an die Lichtverhältnisse an.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
C-TF 02
2

„sehr gut“

„Durch die steil gestellten Gläser bietet die Carrera viel Schutz und ein großes Sichtfeld. Bügel und höhenverstellbare Nasen-Pads lassen sich an die Kopfform anpassen. Die Scheiben sind leicht belüftet. Im Lieferumfang ist sogar noch ein Satz Wechselscheiben enthalten.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Radar Lock XL
2

„sehr gut“

„Oakley liefert die Referenz in Sachen Schutz und Sichtfeld. Der Rahmen stört in keinster Weise, auch dass weder Bügel noch Nasen-Pads anpassbar sind, fällt nicht negativ auf. Ein spezieller Mechanismus hilft beim Scheibenwechsel. Die Oakley klart sehr schnell wieder auf.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Rose Photocromic 05
2

„sehr gut“ – Tipp Preis/Leistung

„Trotz geringer Gummierung sitzt die sehr preiswerte Rose sicher auf mittelbreiten Gesichtern und bietet ein breites Sichtfeld. Der dicke Rahmen behindert leicht die Sicht, von unten kann es etwas zugig werden. Reagiert etwas langsam beim Abdunkeln.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Rudy Project Agon
2

„sehr gut“

„Absolut hochwertig verarbeitete Brille. Die Gläser sind aus unzerbrechlichem Material gefertigt, bieten eine Belüftungsoption und lassen sich bei Bedarf schnell tauschen. Die Agon lässt sich perfekt anpassen, bietet aber ein etwas schmaleres Sichtfeld.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Swiss Eye C-Shield
2

„sehr gut“

„Die ultraleichte C-Shield spürt man dank Carbon-Flügel kaum während der Fahrt. Sie bietet ein perfektes Sichtfeld ohne störenden Rahmen, dürfte aber eher auf breitere Gesichter passen. Die Nasen-Pads lassen sich anpassen. Braucht sehr lange, um abzudunkeln.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Uvex 107 Vario
2

„sehr gut“

„Auch die Uvex bietet ein breites Sichtfeld, unter den Scheiben zieht allerdings der Wind etwas durch. Durch die Verstelloption an Bügel und Nasen-Pads sitzt die 107 angenehm und sicher, sie beschlägt nahezu überhaupt nicht. Klart nur langsam wieder auf.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Julbo Stunt
8

„gut“

„Die massive Julbo schützt zwar gut vor Zugluft und Schmutz, der Rahmen beschränkt allerdings das Sichtfeld. Auch wenn die Bügel nur wenig gummiert sind, sitzt die Julbo fest am Kopf. Sie sollte aber zur Gesichtsform passen, verstellen lässt sie sich nämlich nicht.“

Merken & Vergleichen
 

Mehr zum Thema Sportbrillen

Bestenliste (824)
Die besten Sportbrillen
Tests (450)
Ganze Tests direkt hier lesen
Produktwissen (20)
Mehr über Sportbrillen erfahren
4/2017

Testbericht über 16 Skibrillen und 4 Sportbrillen für die Skipiste

  weiterlesen

15/2018

Testbericht über 15 Biker-Brillen

MOTORRAD

  weiterlesen

3/2018

Testbericht über 11 Sonnenbrillen für Bergsportler

Bergsteiger

  weiterlesen