Computer Bild prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (4/2017): „Profis ohne Spiegel“

Computer Bild: Profis ohne Spiegel (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • Sony Alpha 6500 Kit (mit SEL1670Z)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 25 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (1,96)

    Fotoqualität: „Top: hell, knackig scharf und detailreich. Gute Farbwiedergabe, kein Rauschen.“ (1,85);
    Fotoqualität bei wenig Licht: „Der große Sensor liefert auch bei sehr wenig Licht Topbilder. Etwas schwacher Blitz.“ (2,09);
    Videoqualität: „Top mit 4K-Auflösung: scharf und extrem detailreich, schneller Autofokus.“ (1,85);
    Bedienung: „Bei gutem Licht extrem schnell, sonst sehr schneller Autofokus, gutes Klapp-Display.“ (1,86);
    Extras: „Hohes Serienbildtempo. Etwas kleiner, heller Sucher. Guter Bildstabilisator.“ (2,07).

    Alpha 6500 Kit (mit SEL1670Z)
  • Olympus OM-D E-M1 Mark II Kit (mit M.Zuiko Digital ED 12‑40mm 1:2,8 Pro)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (2,04)

    Fotoqualität: „Gut: hell, scharf und detailreich. Kaum wahrnehmbares Bildrauschen.“ (1,98);
    Fotoqualität bei wenig Licht: „Gut, bei extremer ISO-Einstellung (ISO 6400) nachlassende Bildqualität. Mäßiger Blitz.“ (2,69);
    Videoqualität: „Scharf und sehr detailreich mit 4K-Auflösung, schneller Autofokus.“ (1,90);
    Bedienung: „Extrem schneller Autofokus, reagiert sehr schnell, gutes Schwenk-Display.“ (1,61);
    Extras: „Bei Serien extrem schnell. Großer, heller Sucher. Sehr guter Bildstabilisator.“ (1,81).

    OM-D E-M1 Mark II Kit (mit M.Zuiko Digital ED 12‑40mm 1:2,8 Pro)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras