Stiftung Warentest prüft Sonstige Websites (2/2011): „Der gläserne Doktor“

Stiftung Warentest: Der gläserne Doktor (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Arztwahl: Im Internet können Patienten die ‚Halbgötter in Weiß‘ öffentlich loben oder tadeln. Bei den Portalen gibt es aber noch viel zu verbessern.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Arztbewertungsportale im Internet. Durchgeführt wurde eine nichtrepräsentative Stichprobe, wobei die Menge und Vollständigkeit der Arztlisten und -bewertungen auf den Portalen geprüft wurde. Gesucht wurde nach Ärzten aus drei Fachrichtungen (Allgemeinmediziner, Augenarzt, Kinderarzt) in drei großen und drei mittelgroßen Städten. Zudem wurde in allen sechs Städten nach je drei Ärztenamen gesucht, wobei die Bundesärztekammer als Vergleich diente.

  • arzt-auskunft.de Arzt-Bewertungsportal

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Das Nichtkommerzielle. Erläuterungen schwer zu finden und zu verstehen. Kurzer Fragebogen. Patienten geben Noten, Gesamtergebnis (‚Patientenzufriedenheit‘) erscheint als gefüllter Pfeil. Hinzu kommen drei weitere Qualitätsbereiche, etwa Empfehlungen durch Ärzte. Trefferliste begrenzt. Einziges nichtkommerzielles Portal.“

    Arzt-Bewertungsportal
  • docinsider.de Online Arzt-Bewertungen

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Mit Sprechstunde. Umfassende Erläuterungen zur Bewertung; differenzierter Fragebogen. Unklare Rangfolge der Treffer, aber Sortiermöglichkeiten. Liefert sehr viele Treffer, auch ungenaue (etwa andere Postleitzahlen). Ärzte können sich kostenpflichtig über der Trefferliste präsentieren. Bietet Patienten eine Online-Sprechstunde.“

    Online Arzt-Bewertungen
  • esando.de Arztbewertungsportal

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Mit Kliniken. Kaum Erläuterungen zur Bewertung. Kurzer Fragebogen. Ungenaue Treffer (zum Beispiel Arzt aus ‚Leipziger Straße‘ statt aus Leipzig). Listet auch Krankenhäuser. Ärzte können sich über der Trefferliste kostenpflichtig präsentieren. Bietet als einziges Portal unserer Auswahl Anreize fürs Bewerten: Einkaufsgutscheine.“

    Arztbewertungsportal
  • imedo.de Portal für Arztbewertungen

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Zum Doppeltsortieren. Kaum Erläuterungen zur Bewertung. Bietet als einziges Portal beide für Patienten besonders interessante Sortiermöglichkeiten: nach Zahl der Bewertungen und bester Bewertung. Über der Trefferliste können sich Ärzte kostenpflichtig präsentieren. Umfasst als allgemeines Gesundheitsportal weitere Inhalte.“

    Portal für Arztbewertungen
  • Jameda.de Online-Ärzte-Bewertungen

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Das Interaktive. Umfassende Erläuterungen zur Bewertung; differenzierter Fragebogen. Sehr interaktiv: Patienten können einander anonym zu Bewertungen befragen; Ärzte können eigene Bewertungen kommentieren und erkennbar als Arzt Kollegen empfehlen. Trefferliste auf 50 begrenzt. Partner von ‚Focus online‘.“

    Online-Ärzte-Bewertungen
  • medfuehrer.de Online Arztbewertungen

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Ohne Bewertungstext. Einige Erläuterungen zur Bewertung; differenzierter Fragebogen. Lässt als einziges Portal keinen freien Bewertungstext zu. Liefert teils ungenaue Suchergebnisse. Über der Trefferliste können Ärzte sich kostenpflichtig präsentieren. Umfasst als allgemeines Gesundheitsportal weitere Inhalte.“

    Online Arztbewertungen
  • onmeda.de Portal für Arzt-Bewertungen

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Mit Figuren. Keine Erläuterungen zur Bewertung – nur Link zum Partner arzt-auskunft.de. Suchanfrage auf bewertete Ärzte begrenzbar. Kurzer Fragebogen. Patient vergibt Schulnoten, Gesamtergebnis erscheint in Form von sechs Figurensymbolen. Trefferliste begrenzt. Bietet als Gesundheitsportal weitere Inhalte.“

    Portal für Arzt-Bewertungen
  • sanego.de Onlineportal für Arzt-Bewertungen

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Mit Klinikärzten. Einige Erläuterungen zur Bewertung. Bei der Suche nach niedergelassenen Ärzten erscheinen auch Klinikärzte, die bewertet werden können. Zudem lässt sich die Trefferliste nicht sortieren und zeigt nicht, welche Ärzte eine Bewertung haben. Umfasst als allgemeines Gesundheitsportal weitere Inhalte.“

    Onlineportal für Arzt-Bewertungen
  • topmedic.de Arztbewertungsportal

    • Typ: Bewertungsportal

    ohne Endnote

    „Mit Tacho. Bietet gebündelte Infos; einige Erläuterungen zur Bewertung. Suchanfrage begrenzbar auf bewertete Ärzte, Trefferliste begrenzt. Kurzer Fragebogen. Patienten bewerten mit Noten, Gesamtergebnis erscheint in Form eines Tachos in Ampelfarben. Fragt als einziges Portal beim Bewerten nichts Persönliches.“

    Arztbewertungsportal

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Websites

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf