Straßenfunker

c't - Heft 11/2011

Inhalt

Die Mobilfunknetzbetreiber haben ihre Netze ohne viel Aufhebens Schritt für Schritt ausgebaut und mittlerweile liefern viele Zellen per HSPA+-Turbo Bruttodatenraten auf dem Niveau von DSL-Anschlüssen. Passend dazu kommen Router in den Handel, mit denen sich kleine Netzwerke ans Internet ankoppeln lassen. Das noch kleine Angebot deckt sehr unterschiedliche Anwendungsfälle bereits jetzt gut ab.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Mobilfunk-Router. Als Testkriterien dienten Bedienung, Sicherheit und Router-Funktion.

  • BandRich BandLuxe PR39

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    Router-Funktion: „schlecht“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 15/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    BandLuxe PR39
  • Funkwerk Bintec RS232bu+

    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „gut“.

    Bintec RS232bu+
  • Lancom 1780EW-3G

    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11a, 802.11n

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „gut“.

    1780EW-3G
  • Vololink VoloAccess VA126-S

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    Router-Funktion: „zufriedenstellend“.

    VoloAccess VA126-S

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router