MAC LIFE prüft Organisationssoftware (11/2009): „Kampf den Papierbergen“

MAC LIFE

Inhalt

Das Palo Alto Research Center in den USA hat in den siebziger Jahren vollmundig verkündet, dass im ‚Büro der Zukunft‘ Papierberge durch die ‚Informationsverarbeitung mit Computern‘ ersetzt werden würden. Das Gegenteil war der Fall. So hat sich der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier seit dieser Zeit vervielfacht. Schuld daran sind aber vor allem die althergebrachten Arbeitsweisen, die mit dem rasanten technischen Fortschritt längst nicht Schritt gehalten haben. Denn der Traum vom papierlosen Büro lässt sich durchaus verwirklichen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Programme, die keine Endnoten erhielten.

  • Devon Technologies Devonthink Pro Office 2.0

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „... Es bringt nicht nur die meisten der Funktionen aller anderen Programme mit, sondern besticht durch sinnvolle zusätzliche Merkmale. Die wohl herausragendste Funktion, welche die Einrichtung eines papierlosen Büros sehr vereinfacht, ist die integrierte OCR-Funktion. ...“

    Devonthink Pro Office 2.0
  • Ironic Software Yep 1.8.0

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „... Die Organisation der PDF-Dateien ist recht locker. So werden die Dateien nach etwas Vorarbeit weitgehend automatisch verschlagwortet ... Wer in seinem papierlosen Heimbüro ausschließlich auf PDF-Dateien setzt, ist mit Yep! sicherlich gut bedient. Yep! 1.8 kann für nur 34 US-Dollar online erworben werden. ...“

    Yep 1.8.0
  • Mariner Software Paperless 1.0

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „... Paperless 1.0 erlaubt neben PDF-Dateien auch den Import weiterer Bilddateien ... Die Verschlagwortung ist nicht ganz so komfortabel gelöst wie bei Yep!, mag aber den meisten Anwendern genügen. Was die Funktionsvielfalt angeht, kann sich Paperless 1 aber noch lange nicht mit DEVONthink Pro Office 2 messen ...“

    Paperless 1.0

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Organisationssoftware