PCgo prüft Notebooks (3/2011): „Diese Notebooks laufen länger“

PCgo: Diese Notebooks laufen länger (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Notebooks sind für den mobilen Einsatz vorgesehen, doch leider machen zu kurze Akkulaufzeiten der Arbeitswut viel zu schnell einen Strich durch die Rechnung. Lesen Sie hier, welche Notebooks besonders lange durchhalten und wie Sie die Laufzeit Ihres Notebooks verlängern.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Notebooks.

  • Acer Aspire TimelineX 5820TG-484G75MNks

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-480M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Das Acer TimelineX kann die Erwartungen nicht ganz erfüllen. Ist die Radeon-Grafikkarte im Einsatz, bricht die Laufzeit stark ein. Werden Dokumente bearbeitet und die Onboard-Grafik genutzt, hält es immerhin mehr als fünf Stunden durch.“

    Aspire TimelineX 5820TG-484G75MNks
  • Samsung NF210-HZ1

    • Displaygröße: 10,1";
    • Displayauflösung: 1024 x 600 (16:9 / WSVGA);
    • Prozessor-Modell: Intel® N550;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „Das Samsung-Netbook erreichte die vom Hersteller angegebene Laufzeit in keinem unserer Szenarien. Trotzdem hält das NF210 im Vergleich zu anderen Netbooks wegen des starken Akkus überdurchschnittlich lange durch.“

    NF210-HZ1
  • Toshiba Satellite R630-14H

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-370M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Das Toshiba-Notebook erreichte die vom Hersteller auf der Webseite angegebene Laufzeit nicht, den niedrigeren Wert auf dem Geräteaufkleber allerdings schon. Für ein ausgewachsenes Notebook ein echter Dauerläufer.“

    Satellite R630-14H

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks