Motorräder im Vergleich: Alt gegen Neu

MO Motorrad Magazin

Inhalt

Einzylindrige Straßenmotorräder sind heutzutage mehr denn je technisch hochkarätige Fahrmaschinen. Kann da gut gepflegtes Alteisen irgendwie mithalten? KTM 690 Duke und Yamaha SR 500 im ehrlich subjektiven Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten.

  • KTM Sportmotorcycle 690 Duke (48 kW) [08]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 654 cm³

    ohne Endnote

    „... ein echter Sportler eben. Fleißiges Rühren im fast schon zu leicht schaltbaren Getriebe ist bei der stets fordernden Duke unabdingbar. Entspanntes Cruisen mit moderater Drehzahl macht überhaupt keinen Spaß, nein, ist schlichtweg unmöglich. ...“

    690 Duke (48 kW) [08]
  • Yamaha SR 500 (27 kW) [84]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 499 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „... Der begeisterte Duke-Enthusiast wird kaum auf die SR anspringen ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder