DigitalPHOTO prüft Kamerataschen (10/2011): „Für die Dame und den Herrn“

DigitalPHOTO: Für die Dame und den Herrn (Ausgabe: 11) Seite 1 /von 1

Inhalt

Schick, elegant und trendy: Die Kamera-Taschen der amerikanischen Fotografin und Designerin Kelly Moore sind ein optischer Leckerbissen. Doch wie schlagen sie sich im Foto-Alltag? Wir machen den Praxistest.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Fototaschen.

  • Kelly Moore B-Hobo Bag

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Leder

    „gut“ – gut

    „Pro: tolles Design, große Farbauswahl; hochwertige Materialien, sehr gute Verarbeitung; gute Raumaufteilung, gepolsterter Schultergurt.
    Contra: schlechter Wetterschutz; hoher Preis.“

    B-Hobo Bag

    1

  • Kelly Moore Boy Bag

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Leder

    „befriedigend“

    „Pro: viel Stauraum inklusive Notebookfach; gute Verarbeitung; sinnvolle Raumaufteilung.
    Contra: kein Handtragegriff; schlechter Wetterschutz, hoher Preis.“

    Boy Bag

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf