hörBücher prüft Hörbücher (3/2009): „English Audiobooks“

hörBücher: English Audiobooks (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden sechs englischsprachige Hörbücher getestet, die 4 x die Note „gut“, 1 x die Bewertung „in Ordnung“ und 1 x die Note „nur für Fans“ erhielten. Für fünf Produkte galten die Testkriterien Umsetzung und Inhalt, das Ergebniss des sechsten Produkts wurde durch das zusätzliche Kriterium Ausstattung herbeigeführt.

  • Edith Nesbit Five Children and It

    • Genre: Fremdsprachige Literatur

    „gut“ (4,45 von 6 Punkten)

    „... Ganz und gar nicht bieder präsentiert sich Samantha Bond, die in den letzten Jahren als James Bonds neue Miss Moneypenny bekannt wurde und hier zeigt, was sie wirklich kann. Sie schafft den erstaunlichen Spagat zwischen gemütlicher Märchentante und einer agilen Erzählerin ...“

    Five Children and It
  • Dick Francis / Felix Francis Silks

    • Genre: Fremdsprachige Literatur

    „gut“ (4,4 von 6 Punkten)

    „...der englische Mime Martin Jarvis könnte nicht besser besetzt sein. Er ist Geoffrey, mit all seiner Leidenschaft für Pferderennen, Bestimmtheit, Zerrissenheit, aber auch Angst. Gleichsam spielt Jarvis mit Dialekten und Emotionen, um den Figuren - vom Richter bis zum Ganoven - glaubhafte Stimmen zu verleihen.“

    Silks
  • John Grisham The Associate

    • Genre: Fremdsprachige Literatur

    „gut“ (4 von 6 Punkten)

    „... so macht Grisham seine Fans glücklich. Auch Erik Singer liest souverän. Mit verschiedenen Stimmlagen interpretiert er glaubhaft Grishams Charakterzeichnungen und hilft durch ein angenehm flottes Lesetempo über kleine Längen hinweg.“

    The Associate
  • Maureen Lee Lights Out Liverpool

    • Genre: Fremdsprachige Literatur

    „gut“ (3,55 von 6 Punkten)

    „... Ebenso leicht gewöhnungsbedürftig wie die Story selbst ist auch die Interpretation durch Maggie Ollerenshaw. Sie betont in fast jedem Satz das letzte Wort. Das klingt zunächst arg geleiert, entfaltet aber ... auf Dauer irgendwie doch einen eigenen Charme. ...“

    Lights Out Liverpool
  • George Pelecanos The Turnaround

    • Genre: Fremdsprachige Literatur

    „in Ordnung“ (2,5 von 6 Punkten)

    „... Alles in allem liest Dion Graham mir das zu eintönig und mit zu viel Dramatik in der Stimme. Den Slang der Afro-Amerikaner immerhin beherrscht er derart perfekt, dass ungeübte Ohren ihre liebe Mühe haben dürften, so manchem Dialog zu folgen. ...“

    The Turnaround
  • Perri O‘Shaughnessy Show no Fear

    • Genre: Fremdsprachige Literatur

    „nur für Fans“ (2,25 von 6 Punkten)

    „... liest sie den eher durchschnittlichen Krimi im Tonfall einer von Liebeskummer geplagten 14-Jährigen, die dazu wohl auch noch unter dem Einfluss starker Schlafmittel steht. Dadurch wirken die sechseinhalb Stunden letztlich wie ein einziger Monolog des Jammerns ...“

    Show no Fear

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher