hörBücher prüft Hörbücher (1/2010): „Klassiker“

hörBücher: Klassiker (Ausgabe: 2) Seite 1 /von 1

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden zwei Klassiker im Hörbuchformat getestet. Sie erhielten die Noten „grandios“ und „sehr gut“. Für beide Hörbücher zählten Umsetzung, Inhalt und Ausstattung zu den Testkriterien.

  • Loriot / Evelyn Hamann Zu Gast in Berlin

    • Genre: Klassiker

    „grandios“ (5,5 von 6 Punkten) – Grandios

    „... 22 seiner humoristischen Perlen gaben Loriot und Evelyn Hamann 1987, zwei Jahre vor dem Mauerfall, im ausverkauften Palast der Republik in Ostberlin zum Besten. Eine legendäre, grandiose Lesung mit zwei Komödianten in Höchstform. Die Mauer ist inzwischen gefallen, der Palast der Republik steht auch nicht mehr. Loriots Humor hingegen wird noch Generationen erfreuen.“

    Zu Gast in Berlin
  • Antoine de Saint-Exupéry Der kleine Prinz

    • Genre: Klassiker

    „sehr gut“ (5 von 6 Punkten) – Top-Tipp

    „... Meditative Akzente setzt die Gitarrenmusik, die zwischen den Sequenzen erklingt. Zusammen mit Liefers Interpretation entsteht so eine wohltuende Kombination aus Lebendigkeit und Ruhe. Vielleicht trägt auch die neue Übersetzung von Elisabeth Edl dazu bei, dass der ‚Kleine Prinz‘ mit sechzig Jahren wieder so jungenhaft frisch klingt.“

    Der kleine Prinz

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher