notebookcheck.com prüft Grafikkarten (1/2013): „Kontrollbesuch: Radeon HD 7970M vs. GeForce GTX 680M“

notebookcheck.com

Was wurde getestet?

Im direkten Vergleich befanden sich zwei Grafikkarten, denen jedoch keine Endnoten zukamen.

  • AMD Radeon HD 7970M

    • Speichertyp: GDDR5

    ohne Endnote

    „... Die zahlreichen Performance-Verbesserungen – sei es nun in synthetischen 3D-Programmen oder Spielen – lassen die Radeon HD 7970M deutlich runder als vor einigen Monaten wirken. Am wichtigsten sind jedoch die Optimierungen bei der Grafikumschaltung. Wenngleich Enduro immer noch nicht perfekt funktioniert, ist die Technologie jetzt komfortabler und ausgereifter. ... Die gröbsten Bugs (Stichwort Bluescreens) scheinen ebenfalls behoben. In Kombination mit dem moderaten Preis dürfen passionierte Gamer bedenkenlos zugreifen. ...“

    Radeon HD 7970M
  • Nvidia GeForce GTX 680M

    • Speichertyp: GDDR5

    ohne Endnote

    „... Die GeForce GTX 680M kann ihre höheren Anschaffungskosten nur bedingt rechtfertigen. Ob eine bessere Energieeffizienz, ein üppigeres Featureset (3D Vision, PhysX etc.) und ein überlegener Treiber-Support den Aufpreis wert sind, muss jeder Leser für sich entscheiden. ... Um für Core-Gamer attraktiv zu bleiben, sollte Nvidia endlich den Preis senken.“

    GeForce GTX 680M

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten