Games Aktuell prüft Games (10/2011): „Batman: Arkham City“

Games Aktuell - Heft 11/2011

Inhalt

Hat wirklich jemand geglaubt, Batman geht nach seinem Ausflug ins Arkham Asylum (2009) schon in Rente? Bruce Wayne kehrt in Bestform zurück!

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Plattform-Versionen eines Spiels. Alle Produkte wurden mit „sehr gut“ beurteilt. Bewertungskriterien waren Grafik, Sound und Steuerung. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad ermittelt.

  • Batman: Arkham City (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „sehr gut“ (91% Spielspaß) – Games-Hit, 3D-Effekt gut

    „... Um Batman: Arkham City zu mögen, muss man kein Superhelden-Fan sein (auch wenn einem dann viele Anspielungen entgehen). Das Kampfsystem ist motivierend, die Rätsel kommen nicht zu kurz und Batmans Spielwiese strotzt nur so vor Nebenmissionen und Charakterköpfen. Dazu noch eine Handvoll cooler Gadgets - fertig ist einer der Must-have-Titel des Jahres!“

    Batman: Arkham City (für PS3)
  • Batman: Arkham City (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „sehr gut“ (91% Spielspaß) – Games-Hit, 3D-Effekt gut

    „GUT: Stimmungsvolle, detaillierte Spielwelt; Abwechslungsreich und motivierend; Tolles Kampfsystem.
    SCHLECHT: Catwoman als Downloadcode; Vereinzelt schwache Texturen; Neulinge brauchen Eingewöhnungszeit.“

    Batman: Arkham City (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games