Zurück

Fahrzeugbatterie-Ladegeräte im Vergleich: Hightech für die Akkus

boote - Heft 9/2012

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Ladegeräte für Bordbatterien getestet, die jedoch keine Ednote erhielten.

Ergebnisse dieses Tests:

zuletzt angesehen

ohne Endnote

„... Bei Leab ... können die mitgelieferten Ladeleitungen vom Gerät abgetrennt und durch eigene Leitungen ersetzt werden.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Chargemaster 12/35-3

ohne Endnote

„... Mastervolt ist ein Meister der Vernetzung, der Chargemaster lässt sich vollständig in das Masterbus-Netzwerk einbinden, das heißt Verknüpfung mit Wechselrichter, Generator und beliebig viele Fernbedienpaneele. ...“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Philippi AL 12/30

ohne Endnote

„... Bei Philippi können zwei der drei Ausgänge für Starterakkus auf niedrigere Spannung umgeschaltet werden. ... Auffällig ist die im Vergleich geringe Stand-by-Leistung des Philippi-Gerätes von nur 7 Watt, die Mitbewerber liegen alle um 30 Watt. ... Mit dem Philippi-Lader AL 12/30 reicht eine Kilowattstunde dann 6 Tage, mit dem Victron-Phoenix nicht mal einen.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen

ohne Endnote

„Die Computertechnik hat längst auch bei Ladegeräten und deren Bedienung Einzug gehalten. Während man bei Ctek ... mit wenigen Piktogrammen auskommt, bietet das Sterling-Paneel ... viele Einstell- und Überwachungsmöglichkeiten. ...“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Victron Phoenix Charger 12/50

ohne Endnote

„... Victron bietet einen Ausgang mit geringem Ladestrom und spezieller Kennlinie für den Starterakku.“

Merken & Vergleichen
 

Mehr zum Thema Fahrzeugbatterie-Ladegeräte

Bestenliste (169)
Die besten Fahrzeugbatterie-Lade ...
Tests (67)
Ganze Tests direkt hier lesen
Produktwissen (3)
Mehr über Fahrzeugbatteri ... erfahren
5/2018

Testbericht über 1 Fahrzeugbatterie-Ladegerät

  weiterlesen

21/2018

Testbericht über 1 Fahrzeugbatterie-Ladegerät

MOTORRAD

  weiterlesen

8/2017

Testbericht über 12-Lade-Booster für Bordbatterien

  weiterlesen