Fahrräder im Vergleich: Schlaraffenland

Trekkingbike - Heft 4/2016

Inhalt

Reiseräder erschließen wilde Landschaften, sie bringen den Radler bis ans Ende der Welt. Ihre Technik ist daher besonders anspruchsvoll. Doch die mausert sich, gerade deshalb zum Zukunftslabor der Fahrradentwicklung. Wir haben getestet, was derzeit Stand der Technik ist: acht Super-Reiseräder ohne Preislimit.

Was wurde getestet?

Im Fokus des Einzeltests standen acht Reiseräder. Sie erhielten Noten von „gut“ bis „super“. Als Bewertungskriterien dienten Preis/Leistung, Ausstattung und Fahrverhalten.

  • oPinionTi BLT extreme spec - Pinion P1.18 (Modell 2016)
    1
    Idworx oPinionTi BLT extreme spec - Pinion P1.18 (Modell 2016)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 17,15 kg; Felgengröße: 27,5 Zoll
  • 931 MTB Fat Pinion (Modell 2016)
    1
    Rennstahl 931 MTB Fat Pinion (Modell 2016)
      Typ: Fatbike, Mountainbike; Gewicht: 18,2 kg; Felgengröße: 26 Zoll
  • Kein Produktbild vorhanden
    3
    Norwid Aaland - Rohloff Speedhub (Modell 2016)
      Typ: Reiserad; Gewicht: 14,6 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Vaya Ti - Sram X0 (Modell 2016)
    3
    Salsa Vaya Ti - Sram X0 (Modell 2016)
      Typ: Gravel Bike / Cyclo Cross; Gewicht: 10,1 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Kein Produktbild vorhanden
    3
    Santos Bikes Travelmaster 2.9 - Pinion P1.18 (Modell 2016)
      Typ: Reiserad; Gewicht: 18,05 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Panamericana Gold - Shimano Deore XT (Modell 2016)
    3
    Tout Terrain Panamericana Gold - Shimano Deore XT (Modell 2016)
      Typ: Reiserad; Gewicht: 15,85 kg; Felgengröße: 26 Zoll
  • Finder FD1 - Shimano XTR (Modell 2016)
    3
    Velotraum Finder FD1 - Shimano XTR (Modell 2016)
      Typ: Reiserad; Gewicht: 14 kg; Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Titanium Softail - Rohloff Speedhub (Modell 2016)
    8
    Hilite Bikes Titanium Softail - Rohloff Speedhub (Modell 2016)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 12,9 kg; Felgengröße: 28 Zoll

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder