Fahrräder im Vergleich: Wurzel Sepp

Trekkingbike - Heft 2/2013 (März/April)

Inhalt

Das Crossrad entwickelt sich immer mehr zum Spaßgerät für leichtes Gelände. In der 1200-Euro-Klasse ist Toptechnik am Start. Neun Räder im Test.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren neun Fahrräder mit den Bewertungen 5 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Rahmen, Ausstattung, Komfort und Preis-Leistung.

  • Cross Pro - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    1
    Cube Cross Pro - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 11,85 kg; 28 Zoll

  • TRA3.4 - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    1
    Drössiger TRA3.4 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 11,7 kg; 28 Zoll

  • Crater Lake CS 1.0 - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    1
  • Scart Light 9.0 - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    1
    Radon Scart Light 9.0 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 11,9 kg; 28 Zoll

  • Cross 7X SX Disc - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    1
    Stevens Cross 7X SX Disc - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 12,5 kg; 28 Zoll

  • Helix 8.3 - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    6
    Bergamont Helix 8.3 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 12,2 kg; 28 Zoll

  • Cross 7500 - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    6
    Ghost Cross 7500 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 11,9 kg; 28 Zoll

  • Life Race - Shimano Deore XT (Modell 2013)
    6
    KTM Life Race - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 12,2 kg; 28 Zoll

  • Kein Produktbild vorhanden
    9
    Böttcher Cross Lite Premium - Shimano Deore (Modell 2013)

    Crossrad; Gewicht: 11,6 kg; 28 Zoll

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder