Fahrräder im Vergleich: Räder für alle Fälle

TOUR

Inhalt

Im Test der Preisklasse um 1.500 Euro konkurrieren 20 Kandidaten miteinander, um gute Noten oder sogar den Sieg zu erringen. Dass man für diesen Preis durchaus anständige Rennräder erwarten kann, zeigt unser Vergleich.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 20 Rennräder. Die Bewertungskriterien waren der Rahmen und die Ausstattung. Zudem gab es Einschätzungen zu Fahrstabilität und Fahrverhalten sowie der Sitzposition.

  • Ultimate AL 9.0
    1
    Canyon Bicycles Ultimate AL 9.0
      Typ: Rennrad
  • Kein Produktbild vorhanden
    2
    Red Bull Pro SL 4400
      Typ: Rennrad
  • Onroad Lite
    3
    Müsing Onroad Lite
      Typ: Rennrad
  • R1 6.0
    4
    Radon R1 6.0
      Typ: Rennrad
  • Opiat T
    5
    Poison Opiat T
      Typ: Rennrad
  • Dolce 6.0
    6
    Bergamont Dolce 6.0
      Typ: Rennrad
  • Evolution 130 (Modell 2016)
    7
    Carver Evolution 130 (Modell 2016)
      Typ: Rennrad; Gewicht: 7,9 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • RSL Pro
    7
    Dynamics RSL Pro
      Typ: Rennrad
  • Defy 0
    7
    Giant Defy 0
      Typ: Rennrad
  • Ibutho
    7
    Zoulou-Bikes Ibutho
      Typ: Rennrad
  • Hyperdrive 4200
    11
  • Team Edition
    11
    Koga Team Edition
      Typ: Rennrad
  • Road Race 905-COM
    11
    Merida Road Race 905-COM
      Typ: Rennrad
  • Caad9 105 Triple
    14
    Cannondale Caad9 105 Triple
      Typ: Rennrad
  • Q Race RC
    14
    Haibike Q Race RC
      Typ: Rennrad
  • Speedster S10
    14
    Scott Speedster S10
      Typ: Rennrad
  • BT-1450A
    17
    Bike-tech BT-1450A
      Typ: Rennrad
  • Night Hawk 1
    17
    Bulls Night Hawk 1
      Typ: Rennrad
  • Secteur Comp Triple
    19
  • Via Nirone 7
    20
    Bianchi Via Nirone 7
      Typ: Rennrad

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder