Fahrräder im Vergleich: Faszination Enduro

mountainbike rider Magazine

Inhalt

Betrachtet man die Teilnehmerzahlen der Enduro-Rennen oder auch einfach nur seine eigenen Trails zu Hause, könnte man fast meinen, die Mountainbike-Gemeinde wäre von einem seltenen Virus namens Enduro ergriffen. Warum das so ist und mit welchen Bikes ihr diesem ‚Virus‘ am besten in den Griff bekommt, erfahrt ihr in diesem Enduro Special.

Was wurde getestet?

Fünf Fahrräder wurden getestet, jedoch nicht benotet.

  • Mission Pro (Modell 2013)

    Diamond Back Mission Pro (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,34 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Mit dem Diamondback ‚Mission Pro‘ bekommt ihr, wie der Hersteller geworben hat, ein top funktionales Bike für geile Enduro-Downhills, aber eben auch für lange Uphills. Der Preis mit 4.128,90 Euro ist sicherlich kein Pappenstiel, in Anbetracht der Funktionalität und Parts des Bikes aber akzeptabel.“

  • Evil Bikes Uprising (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Wer sich ein Karbon-Schmuckstück mit super Allround-Qualitäten zulegen möchte, liegt hier richtig. Der Hinterbau mit Dave Weagles Delta-Link funktioniert hervorragend und macht bergauf wie bergab Spaß. Der Preis ist natürlich gesalzen, aber dafür bekommt ihr auch ein edles Carbon Bike!“

  • Jabula - SRAM XX1 (Modell 2013)

    Morewood Jabula - SRAM XX1 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „‚Jabula‘ bedeutet grob übersetzt ‚Glück‘. Glück habt ihr auch, wenn ihr dieses Bike euer Eigen nennen könnt. Obwohl es sich hier um einen Custom-Aufbau handelt, können wir euch versichern, dass der neu entwickelte Rahmen mit Dave-Weagle-Hinterbau und flachem 66,5°-Lenkwinkel Grundlage für ein absolutes Spaß-Bike ist. ...“

  • Soda Air (Modell 2013)

    NS Bikes Soda Air (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 15,2 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Mit leichten Modifikationen am Antrieb kann man aus dem ‚Soda Air‘ ein wirklich gutes Enduro-Bike zaubern, mit dem man auf jeglicher Art von Trail seinen Spaß hat. ... Das Bike ist perfekt für Leute, die nicht unbedingt drei oder vier verschiedene Bikes im Keller stehen haben und sich nicht auf eine bestimmte Disziplin spezialisieren wollen, sondern sich ein vielseitiges Bike wünschen! ...“

  • Mega TR (Modell 2013)

    Nuke Proof Mega TR (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,84 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Das ‚Mega TR‘ ist sicherlich kein Bike für jedermann, da es mit seinem Trail-Bike-Charakter schon eher speziell ist und puristisches Fahrvergnügen liefert. Leute, die jedoch entspannt bergauf fahren und es danach richtig krachen lassen wollen, ohne dabei stumpf jede Unebenheit wegzuschlucken, werden mit dem ‚TR‘ eine Menge Spaß haben.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder