Fahrräder im Vergleich: Weniger ist mehr!

FREERIDE - Heft 4/2015

Inhalt

Was macht man eigentlich, wenn man kein Enduroracer sein will, sondern nur Spaß auf dem nichtalpinen Hometrail sucht? Wohin mit den ganzen Blockierhebeln, schweren Reifen und megaflachen Lenkwinkeln? Wir empfehlen: Weg damit, die Bikes aus diesem Test fahren und die neue Leichtigkeit des Traildaseins genießen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich sechs Trailbikes, die mit 8 bis 10 von 10 Punkten beurteilt wurden. Als Testkriterien dienten Spaßfaktor und Beschleunigung.

  • Thunderbolt 790 BC (Modell 2015)
    1
    Rocky Mountain Thunderbolt 790 BC (Modell 2015)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 12,3 kg; Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Stumpjumper FSR Expert (Modell 2016)
    2
    Specialized Stumpjumper FSR Expert (Modell 2016)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 13,1 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • ICB 2.0 - Shimano XT (Modell 2016)
    3
    Alutech ICB 2.0 - Shimano XT (Modell 2016)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 13 kg; Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Kein Produktbild vorhanden
    3
    Propain Bikes Twoface 3.1 (Modell 2015)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 13,4 kg
  • Troy SX (Modell 2015)
    5
    Devinci Troy SX (Modell 2015)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 13,9 kg; Felgengröße: 27,5 Zoll
  • SL AMR X LC 10 (Modell 2015)
    5
    Ghost SL AMR X LC 10 (Modell 2015)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 11,5 kg

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder