E-Bikes im Vergleich: Stadtindianer

E-bike - Heft 2/2015

Was wurde getestet?

Im Vergleich der Zeitschrift E-bike befanden sich 7 Cityräder. Anhand der Kriterien Komfort, Sicherheit, Antrieb, Praxis und Service wurden Gesamtnoten zwischen 1,6 und 2,1 vergeben.

  • E-Fire Sport 408 (Modell 2015)
    1
    Centurion E-Fire Sport 408 (Modell 2015)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 24,4 kg; Motor-Typ: Mittelmotor
  • Razer E-go (Modell 2015)
    2
    Batavus Razer E-go (Modell 2015)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 23,3 kg; Motor-Typ: Mittelmotor; Akku-Kapazität: 396 Wh
  • Contro-E Rigid (Modell 2015)
    2
    Cannondale Contro-E Rigid (Modell 2015)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 22,5 kg; Motor-Typ: Mittelmotor
  • Beryll Deluxe + (Modell 2015)
    2
    Diamant Beryll Deluxe + (Modell 2015)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 23,7 kg; Motor-Typ: Mittelmotor
  • Z003 (Modell 2015)
    5
    EBIKE Z003 (Modell 2015)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 25,8 kg; Motor-Typ: Mittelmotor
  • E-Line Sweep N8 Di2 Gent (Modell 2015)
    6
    Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 Gent (Modell 2015)
      Typ: Urbanbike, E-Citybike; Gewicht: 23 kg
  • E-Power 28
    6
    Corratec E-Power 28" Steps Nexus 8 (Modell 2015)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 24,2 kg; Motor-Typ: Mittelmotor

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes