E-Bikes im Vergleich: Multi-Talente

E-bike - Heft 2/2014

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift E-bike verglich acht Tiefeinsteiger mit Elektroantrieb und bewertete sie mit Endnoten von 1,6 bis 2,4. Als Testkriterien wurden Komfort, Sicherheit, Antrieb und Praxis sowie Service herangezogen.

  • Onyx+ RT
    1
    Diamant Onyx+ RT

    E-Citybike; Gewicht: 24,4 kg; Nabenschaltung; Aluminium

  • Flyer T8R (Modell 2014)
    2
    Biketec Flyer T8R (Modell 2014)

    E-Citybike; Gewicht: 29,1 kg; Nabenschaltung; Aluminium

  • Impulse Premium i8R - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2013)
    2
    Kalkhoff Impulse Premium i8R - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2013)

    E-Citybike; Gewicht: 25,3 kg; Nabenschaltung; Aluminium

  • Dover Impulse HS8 (Modell 2014)
    4
    Raleigh Dover Impulse HS8 (Modell 2014)

    E-Citybike; Gewicht: 26,5 kg; Nabenschaltung; Aluminium

  • e-Urban 7.8 (Modell 2014)
    4
    Victoria e-Urban 7.8 (Modell 2014)

    E-Citybike; Gewicht: 27 kg; Nabenschaltung; Felgenbremse; Aluminium

  • Vitality Eco 2 (Modell 2014)
    6
    Kreidler Vitality Eco 2 (Modell 2014)

    E-Citybike; Gewicht: 25,8 kg; Nabenschaltung; Aluminium

  • E-Line C-N8 (Modell 2014)
    7
    Bergamont E-Line C-N8 (Modell 2014)

    E-Citybike; Gewicht: 26,4 kg; Nabenschaltung; Felgenbremse; Aluminium

  • Sinus BC70 (Modell 2014)
    8
    Staiger Sinus BC70 (Modell 2014)

    E-Citybike; Gewicht: 25,7 kg; Nabenschaltung; Aluminium

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes