PC-Systeme im Vergleich: Sechs Audio-PC-Systeme im Vergleich

Beat: Sechs Audio-PC-Systeme im Vergleich (Ausgabe: 6) Seite 1 /von 1

Inhalt

Beim Bau von Kreativsystemen kommt es nicht nur auf eine hohe Leistung, sondern ebenso auf das nahtlose Zusammenspiel der Komponenten an. Beat stellt sechs ausgewählte Audioworkstations im Detail vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs PC-Systeme. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Digital Audionetworx Audioworkstation Pro Quad

    • Grafikchipsatz: Nvidia-Grafikkarte

    ohne Endnote

    „... Für die Mittelklasse-Workstation ‚Pro Quad‘ verbaut da-x Intels Core2-Quad-Q9650-Vierkern-CPU mit serienmäßigem 3-GHz-Takt. Im Systemvergleich liegt dieser Prozessor etwa im Cinebench-10-Mittelfeld ...“

    Audioworkstation Pro Quad
  • Hamburg Audio PC 3.8

    ohne Endnote

    „... Einzigartig bei diesem Modell ist das flüsterleise Kühlkonzept, das im Wesentlichen auf Komponenten von Noise Magic beruht. ...“

  • Hamburg Audio PC 4.0

    • Verwendungszweck: Multimedia

    ohne Endnote

    „In seinem Topmodell vertraut André Dupke der Leistung von Intels Core-i7-920-Chip, der ebenfalls von ‚bescheidenen‘ 2,66 auf 4,0 GHz übertaktet wurde. Damit das System auch bei diesen Werten noch stabil und ausfallsicher läuft, kommt das Gigabyte-EX58UD5P-Board zum Einsatz ...“

    PC 4.0
  • Repteil Technologies XStation AudioWorkstation Enthusiast

    • Grafikchipsatz: GeForce 9500 GT Passiv

    ohne Endnote

    „... Beim Mainboard achtet RepTeil auf einen hochwertigen Intel-Audioworkstation-Chipsatz sowie mit zwei PCI- und fünf PCIe-Steckplätzen plus Gigabit-LAN- und sechs USB-2-Buchsen auf ausreichend Anschlussoptionen. ...“

    XStation AudioWorkstation Enthusiast
  • XI-Machines XI Audio advanced

    • Grafikchipsatz: ATI Radeon HD4550

    ohne Endnote

    „... In der Mittelklasse setzt XI-Machines auf Intels neuen Nehalem-Kern. Die vier Prozessorkerne stellen via Multithreading acht virtuelle Cores zur Verfügung und erzielen im Vergleich zu Core2-Quad-Prozessoren bis zu 46 Prozent mehr Leistung. ...“

    XI Audio advanced
  • XI-Machines XI Audio basic

    • Grafikchipsatz: ATI Radeon HD4350

    ohne Endnote

    „... Für das preisorientierte Einsteigerstudio empfiehlt sich mit dem Modell ‚basic‘ eine kompakte Single-Prozessor-Workstation auf Basis von Intels Core2-Quad Q9400. ...“

    XI Audio basic

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme