Beat prüft Audio-Software (11/2011): „Free- und Shareware“

Beat: Free- und Shareware (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Audio-Programme, die unabhängig voneinander getestet wurden. Eines erhielt 5 und das andere 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • HOFA 4U Plug-ins

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Ja

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Die beiden Plug-ins Meter, Fader & MS-Pan sowie Goniometer & Korrelator stellen nicht nur eine hervorragende Grundausstattung an Analysewerkzeugen dar. Mit dem Dual-Panner ist zudem ein praktischer Helfer zur flexiblen Anpassung der Stereobreite Ihrer Mixe an Bord. Einen dicken Pluspunkt gibt es zudem für die frei skalierbare Fenstergröße. ...“

    4U Plug-ins
  • Futucraft Kairatune

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Ja

    5 von 6 Punkten

    „Dank seiner ungewöhnlichen Synthesefunktionen setzt sich Kairatune positiv von den üblichen virtuell-analogen Verdächtigen ab. Sein Repertoire umfasst knackige Bässe, durchsetzungsfähige Lead-Sounds, kreischende Klänge, animierte Texturen, komplexe und lebendige Effektklänge oder auch quirlige Chip-Sounds. Neben seinem durchsetzungsfähigen Klang weiß auch sein einsteigerfreundliches Design zu überzeugen.“

    Kairatune

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software