Beat prüft Audio-Software (10/2011): „Free- und Shareware“

Beat: Free- und Shareware (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Drei Programme wurden unabhängig voneinander getestet und bewertet.

  • Sonigen Modular

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Selten hat uns ein frei erhältliches Plug-in so sehr beeindruckt wie Sonigen Modular: Mit seinem ausgezeichneten Klang sowie seiner bemerkenswerten Vielseitigkeit genügt der leistungsfähige Synthesizer hohen Ansprüchen. Somit stellt er bereits jetzt eine interessante Software-Alternative zu Clavias Nord Modular dar. ... Eine spannende kreative Spielwiese für Klangbastler!“

    Modular
  • CWI Technology TX16Wx

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    5,5 von 6 Punkten

    „Wow! Mit TX16Wx ist dem Entwickler zweifelsohne einer der besten frei erhältlichen Sampler gelungen, der sich durch eine umfangreiche Ausstattung, eine einfache Bedienbarkeit und einen geringen Ressourcenbedarf auszeichnet. Das Einzige, was TX16Wx von einer Höchstwertung trennt, sind ein paar kleine Kinderkrankheiten wie Abstürze in Cubase 5, die hoffentlich im nächsten Update behoben werden.“

    TX16Wx
  • Ignite Amps The Anvil

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Ja

    5,5 von 6 Punkten

    „... Auch wenn dem Plug-in insbesondere brachiale Klänge liegen, sodass er sich vor allem im Metal zuhause fühlt, zeigt es sich dank der drei flexiblen Kanäle erstaunlich vielseitig: So verhilft der Amboss nicht nur Gitarren zu einem kraftvollen und eigenständigen Sound, sondern kann auch Drums, Gesang oder verschiedensten Instrumenten mehr Biss verpassen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software