Beat prüft Audio-Software (12/2010): „Free- und Shareware“

Beat: Free- und Shareware (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Audio-Programme.

  • Tactile Sounds TS-Substance

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Substance ist ein flexibles Biest, das klassische analoge Klänge in eindrucksvoller Qualität liefert. Dabei brilliert das kraftvoll und lebendig klingende Plug-in dank der schnellen Hüllkurven und der guten Filter insbesondere bei perkussiven Sounds. Ein Lob verdienen auch die gelungenen Presets ...“

    TS-Substance
  • H.G. Fortune Alphatron Basic Free

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    5,5 von 6 Punkten

    „Dank seines stimmigen Konzepts, seines kräftigen Klangs und seiner strukturierten Oberfläche ist Alphatron einer der stärksten Synthesizer aus dem Hause H.G. Fortune. Das Plug-in überzeugt nicht nur bei Sounds im Stil analoger Schlachtschiffe von Moog oder Sequential Circuits, sondern auch bei digitalen Klängen. ...“

    Alphatron Basic Free
  • Antress Mixdown-Suite

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja

    5 von 6 Punkten

    „... Besonders empfehlenswert sind die Emulationen klassischer Hardware-Kompressoren und -Entzerrer, die nicht grundlos eine freie Alternative zu den bewährten UAD-Plug-ins darstellen. Die Antress-Plug-ins erreichen zwar nicht ganz ihren fein aufgelösten Klang, bilden den typischen Charakter ihrer Vorbilder aber eindrucksvoll nach.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software