Apps im Vergleich: Kids World

Smartphone: Kids World (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Es mag zwar nicht immer pädagogisch sinnvoll sein, die Kleinen mit dem Smartphone zu bespaßen, aber ganz so negativ sollten wir auch nicht herangehen. Immerhin gibt es wirklich gute und sinnvolle Apps für Kinder, von denen wir hier mal einige vorstellen wollen.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich sechs Apps für Kinder. Abschließende Gesamtnoten wurden nicht vergeben.

  • C'est magnifique Petites Choses

    • Art: Bildung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „‚Petites Choses‘ ist ein nettes Lern- und Geschicklichkeitsspiel für Kinder ab zwei Jahren - so zumindest die Einschätzung der Entwickler. Mitunter wirken die Aufgaben allerdings so komplex, dass Zweijährige Schwierigkeiten haben dürften, diese ohne elterliche Hilfe zu lösen. Dennoch überzeugen die liebevolle grafische Gestaltung, das durchdachte Spielprinzip und die Aufmachung der App im Ganzen.“

    Petites Choses
  • CARLSEN Verlag Conni Lernspaß Mathe Klasse 1

    • Art: Bildung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Mathematik, das Hassfach der meisten Schüler wird mit dieser sehr schön gestalteten App zu einem Erlebnis, dass auch das Jonglieren mit Zahlen zu einer spannenden Herausforderung werden lässt. Wer möchte, testet diese App anhand der kostenlosen Lightversion. Die Vollversion kostet hingegen moderate 3,59 Euro.“

    Conni Lernspaß Mathe Klasse 1
  • Dr. Panda Hoopa City - Gratis

    • Art: Bildung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „In Ansätzen erinnert dieses Spiel an den Online-Spiel-Klassiker von Zynga. Neben der Städtebau-Simulation enthält das Spiel allerdings auch Aufgaben, in denen sich die Kleinen mit bestimmten Dingen vertraut machen, mit Elementen wie Elektrizität experimentieren und vieles mehr. Trotz sehr kindgerechter Aufbereitung ist die App aber so aufgebaut, dass auch andere Altersgruppen Spaß daran haben.“

    Hoopa City - Gratis
  • Lego Rebooted

    • Art: Spiele;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Genre (Spiele): Action;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Von vier unterschiedlichen Legomännchen-Charakteren übernimmt der Spieler dessen Rolle. Aufgabe ist es, dem Overlord mal richtig eins auf die Mütze zu geben. Dazu müssen wir durch Fahrstuhlschächte und ähnliche Gänge kraxeln, Gegnern ausweichen, Power-Ups einsammeln und von Ninja-Kräften Gebrauch machen.“

    Rebooted
  • StoryToys Die kleine Raupe Nimmersatt

    • Art: Bildung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Das berühmte Kinderbuch hat es inzwischen auf die mobilen Endgeräte geschafft. Eingebettet in die bekannte Geschichte rund um die kleine Raupe Nimmersatt ist dieses ausgesprochen motivierende Lernspiel vollgepackt mit didaktisch sinnvollen Aufgaben für die Kleinen, die in erster Linie fordern und fördern.“

    Die kleine Raupe Nimmersatt
  • TipiTap Color & Draw

    • Art: Bildung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Dieses virtuelle Malbuch garantiert stundenlangen Spielspaß für die Kleinen - etwa auf langen Reisen. Die Tatsache, dass diese App in englischer Sprache vorliegt, stört nicht, da die wesentlichen Funktionen über Piktogramme verfügbar sind. Also ran an die Stifte! Viele unterschiedliche Motive warten auf etwas mehr Farbe durch den Nachwuchs!“

    Color & Draw

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps