Schrauben & Dübel

(18)
Sortieren nach:  
SPAX-D A2
1
SPAX International Terrassenschraube (5 x 60)

Geeignet für: Holz; Gewinde: Fixiergewinde; Spanplatten-/Holzschraube

„... Das Fixiergewinde garantiert ein sicheres Dichtziehen der Hölzer (Schraubstockeffekt), die Cut-Spitze verhindert das Spalten des Holzes ...“

1 Testbericht

 

Knauf Gipsplattendübel
2
Knauf Gipsplattendübel

Geeignet für: Gipsplatten; Gipsplattendübel

„Für größere Lasten eignet sich der Knauf Gipsplattendübel: Dübel ohne Vorbohren in die Platte schrauben.“

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: selbst ist der Mann, Heft 2/2010 Schrauben in Gipsplatten Was wurde getestet? Im Test befand sich ein Gipsplattendübel in Kombination mit einer Befestigungsschraube. Sie wurden beide mit 5 von jeweils 5 möglichen Punkten bewertet. … zum Test

Knauf Befestigungsschraube
3
Knauf Befestigungsschraube

Geeignet für: Gipsplatten; Gipsplattenschraube

„Die Knauf Befestigungsschraube kommt ohne Dübel aus, einfach durch den Befestigungsgegenstand in die Platte (> 9,5 mm) schrauben. ...“

1 Testbericht

 

 
KWB Burmeister Terrassenschrauben-Set
4
KWB Burmeister Terrassenschrauben-Set

Geeignet für: Holz; Spanplatten-/Holzschraube

„Wer mit Schrauben und weiterem Zubehör nicht so vertraut ist, bekommt mit dem Inhalt dieser Box eine Grundausstattung in ordentlicher Qualität.“

1 Testbericht

 

Herkules (3394-3400)
5
BTS (Handwerk) Glasfaserdübel

Geeignet für: Mauerwerk; Universaldübel

„Gute Idee und zum schnellen, aber dauerhaften Befestigen von leichten Gegenständen wie Bildern, Schildern, Briefkästen gut geeignet. Bei hohen Lasten und Zugkräften sollte man aber auf andere Dübel …“

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

Flüssig-Dübel fillfix
fischer fill & fix Flüssigdübel

Flüssigdübel

„Fill und Fix von Fischer ... ist eine wirklich funktionierende Soforthilfe bei ausgerissenen Dübelbefestigungen im Haus. Der Flüssigdübel ist bereits nach etwa einer Minute belastbar und dank “

2 Testberichte | 1 Meinung (Mangelhaft)

 

Weitere Informationen in: selbst ist der Mann, Heft 8/2011 Fill und fertig! Mit ausgerissenen Dübeln aus bröselnden Altbau-Wänden ist jetzt Schluss. … zum Test

Toom Baumarkt / Helpmate Specials (4,0 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Zu lang, geringe Stabilität, schlechte Passung.“

1 Testbericht

 

Lidl / Powerfix Spanplattenschrauben (4,0 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Gute Schraubleistungen, sehr preiswert.“

1 Testbericht

 

SPAX International Senkkopfschrauben (4 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Vollgewinde

„Im Testfeld am schnellsten zu verarbeiten.“

1 Testbericht

 

Hagebau / Gecco EM-Universalschrauben (4 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Mittelklasse-Schraube, unsaubere Verarbeitung.“

1 Testbericht

 

 
fischer Power Fast
fischer Power Fast

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Schnell und sehr sauber zu verarbeiten.“

1 Testbericht

 

Suki 6111033
Suki 6111033

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Mittelklasse-Schraube, Qualität ungleichmäßig.“

1 Testbericht

 

Bauhaus Profi Depot (4,0 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Trotz geringem Kerndurchmesser gut.“

1 Testbericht

 

Lux Tools 470 373

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Mittelklasse-Schraube, größerer Eindrehwiderstand.“

1 Testbericht

 

BÄR (Schürmann & Hilleke) Maderatec SK
BÄR (Schürmann & Hilleke) Maderatec SK

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Ohne Vorbohren sauber einzudrehen.“

1 Testbericht

 

Max Bahr / Bonus Universalschrauben (4 x 40)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Vollgewinde

„Mittelklasse-Schraube, unsaubere Verarbeitung.“

1 Testbericht

 

Faust / Praktiker Spanplattenschrauben (4 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Mittelklasse-Schraube, eiern teilweise.“

1 Testbericht

 

Max Bahr Mehrzweckschrauben (4 x 50)

Geeignet für: Holz; Schraubenkopf: Senkkopf; Gewinde: Teilgewinde

„Mittelklasse-Schraube, größerer Eindrehwiderstand.“

1 Testbericht

 

 

» Alle Tests anzeigen (8)

Tests

selber machen

Testbericht über 1 Schrauben & Dübel

Testumfeld: Es wurden dübel getestet, die man für „gut“ erachtete. …  

selbst ist der Mann

Testbericht über 1 Schrauben & Dübel

Mit ausgerissenen Dübeln aus bröselnden Altbau-Wänden ist jetzt …  


Testbericht über 1 Schrauben & Dübel

Der Selbstbau von Holzterassen ist für fast jeden Heimwerker eine überschaubare Maßnahme. …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (2)

Produktwissen

Es gibt sie in lang oder kurz, in verschiedenen Steigungen und Härtegraden, als Torx, Kreuz oder Sechskant, aus Edelstahl, Alu oder Titan - ein ganzer Industriezweig beschäftigt sich ausschließlich mit Schrauben. NEWS zeigt, wie genau sie unsere Motorräder zusammenhalten. …  


Produktwissen und weitere Tests

Sicher ist Sicher! Heimwerker Praxis 2/2012 (März/April) -  Zur Sicherung der Scharnierplatten an der Werkbank gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder sie wird mit Schlossschrauben angeschraubt oder die Schrauben werden an die Scharnierplatten geschweißt. In unserem Fall haben wir die Schrauben vor dem Anstrich verschweißt. Vor dem Farbauftrag wird das Metall mit Verdünnung abgewaschen, damit die Farbe gut hält. An der Werkbank haben wir dann 4,5-mm-Löcher gebohrt und die Schrauben von innen gekontert 4 Einfacher kann eine Schublade kaum gesichert werden.

Welt der Schrauben selbst ist der Mann 8/2009 -  Wer beim Kauf von Schrauben geizig ist, hat also entweder Glück – oder muss es später bei jeder Verbindung Schraube für Schraube ausbaden. Mit ausgeklügelten Schraub gewinden sparen die besten Schrauben Energie – die Arbeit wird leichter, der Akkuschrauber arbeitet deutlich länger Hundert Schrauben mehr mit einer Akkuladung – die neuen Fischer-Schrauben und der Klassiker von Spax zeigen der Konkurrenz, wie geschraubt wird.

Schief gewickelt Motorrad News 3/2012 -  Kreuzschlitzköpfe gibt es in den Größen 0 bis 4, an Motorrädern finden sich die Größen 1 - 3 häufiger. Wichtig ist, immer die passende Größe und natürlich die passende Kopfform (PH/PZ) zu wählen. Generell gilt, dass der Schraubendreher satt und mit minimalem Wackeln im Schraubenkopf sitzen muss. Ansonsten ist der Schraubendreher zu klein oder hat die falsche Kopfform. Bei innenbetätigten Schrauben (Innensechskant, Torx und Innenvielzahn) droht ebenfalls Ungemach.

Einfach geschraubt Heimwerker Praxis 4/2010 -  Bei einem Abstand von 50 Zentimetern reichen die Schrauben für eine Fläche von etwa 8 Quadratmetern. Bei anderen Abständen, abhängig von der Bohlenstärke, natürlich für mehr oder weniger. Im Einsatz mit der Einhand-Terrassenzwinge von kwb ist die Fläche schnell fertiggestellt. Ausstattung Die Box enthält 260 Edelstahlschrauben 5 x 50 mm mit Bohrspitze und Frässchaft, ein Edelstahl-Bit T 25 (Torx), einen Hartholzbohrer 5 mm mit Senker und Bohrtiefenstopp und 4 Holzkeile als Abstandhalter.

Teurer zahlt sich aus bei Spanplattenschrauben Mit teureren Schrauben arbeitet es sich präziser, einfacher und wesentlich schneller, so das Ergebnis eines Tests des Magazins ''selbst ist der Mann''. Untersucht wurden zwölf Spanplattenschrauben, darunter Eigenmarken der Baumärkte und vermeintlich teurere Markenprodukte. Mit den teureren konnte so schnell gearbeitet werden, dass bis zu 100 Schrauben mehr als bei günstigen mit einer Akkuladung eingeschraubt werden konnten.

Gut abgefüllt selbst ist der Mann 11/2008 - Ist das Bohrloch größer geworden als gewollt, helfen Flüssigdübel weiter. Oder etwa nicht?

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Schrauben & Dübel. Ihre E-Mailadresse:


Infos zur Kategorie

Zur Grundausstattung jeder Heimwerkstatt gehört eine vernünftige Auswahl an Schrauben und Dübeln. Am meisten verbreitet sind traditionelle Spanplattenschrauben. Sie schonen das Werkstück und lassen sich vergleichsweise schnell eindrehen. Wer mit besonders festen Materialien arbeitet, greift dagegen besser zur Gipsplattenschraube oder zum Gipsplattendübel.


Die häufigsten Arbeiten im Heimwerkerbereich lassen sich mit sogenannten Spanplattenschrauben erledigen. Das Problem: Am Markt gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Varianten. In ihrer klassischen Form eignen sich Spanplattenschrauben vorrangig für Werkstücke aus Holz und Pressspan. Darüber hinaus gibt es unter anderem ausgewiesene Modelle für Kunststoffe und sogar für Betonwände. Der entscheidende Vorteil solcher Spanplattenschrauben liegt in der speziellen Konstruktion ihres Gewindes. Es verläuft relativ eng und ist darüber hinaus mit einer gewellten Oberflächenstruktur ausgestattet. Die kleinen Wellen reiben das Werkstück zu Beginn des Eindrehens auf, wodurch das restliche Gewinde vergleichsweise reibungslos nachlaufen kann. Die Folge: Die Schrauben lassen sich aufgrund des geringen Drehmoments zügig und sauber verarbeiten. Darüber hinaus wird beim Eindrehen nur wenig Werkstoff verdrängt, was die Gefahr der Aufsplittung des Werkstücks erheblich reduziert. Gipsplattenschrauben mit weitem Gewinde sind im Gegenzug schwerer zu verarbeiten, sorgen allerdings nach Ansicht professioneller Handwerker für mehr Stabilität. Für extrem hohe Lasten kommt unterstützend ein speziell gefertigter Gipsplattendübel zum Einsatz. Die besten und teuersten Dübel lassen sich ohne Vorbohren in das Werkstück schrauben und sorgen für einen guten Sitz der anschließend eingedrehten Gipsplattenschraube.