AOC Fernseher

(8)

  • bis
    Los
  • Bis 31 Zoll (2)
  • 32 bis 37 Zoll (2)
  • 38 bis 42 Zoll (3)
  • 1080p/24 (1)
  • LED-Backlight (3)
  • HD ready (3)
  • Full HD (5)
  • LCD-Fernseher (7)
  • CI (3)
  • HDMI (5)
  • USB (3)
  • Audio Video Foto Bild (4)
  • Digital.World (1)
  • PC-WELT (2)
  • PC-WELT Online (3)
  • red dot (1)
  • 16:9 (7)

Produktwissen und weitere Tests zu AOC TVs

Mit Gesten und Sprache in die Zukunft PC-WELT 3/2012 - Wischen, antippen, spreizen: Bei Handys gehört diese Art der Bedienung längst zum Alltag. Auch PC & TV werden zukünftig auf einfache Gesten oder gesprochene Anweisungen reagieren und ohne Zutun Infos liefern. In diesem Ratgeber kann man auf 4 Seiten nachlesen wie weit die Entwicklung der Sprach- und Gestensteuerung vorangeschritten ist und auf was man sich noch freuen kann.

Scharfe Bilder wie noch nie CHIP HD-WELT Nr. 6 (November/Dezember 2011) - Durchbruch beim HD-Nachfolger 4k: Endlich gibt es die passenden Displays – und entsprechend hoch aufgelöstes Bildmaterial. Ein kleiner Chip macht's möglich.

HDMI wackelt weiter SAT+KABEL 3-4/2013 - Die erste Maßnahme bestand im Einschicken des Receivers. Dieser sei jedoch unrepariert zurückgekommen, da kein Defekt vorgelegen habe. Keine gute Nachricht für den frustrierten TV-Zuschauer. Daraufhin machte sich dieser selbst an die Arbeit und überprüfte die Einstellungen im Fernseher akribisch. Eine Sisyphos-Arbeit, schließlich sind moderne TV-Apparate mit diversen Untermenüs und Einstell-Optionen überfrachtet.

Der große Produkt-Navigator Audio Video Foto Bild 12/2011 - n Full-HD: Der Begriff Full-HD ist mit Vorsicht zu genießen. Denn mit Full-HD können auch HDTVuntaugliche Geräte gekennzeichnet sein, die nur hochgerechnet die volle HDTV-Auflösung mit 1080 Zeilen ausgeben. Die links empfohlenen Fernseher sind alle „HD ready 1080p“: Sie zeigen HD in voller Schärfe, also mit 1920 x 1080 Bildpunkten. n LCD, LED und Plasma: In LCD-Fern- sehern wird der Bildschirm von hinten mit Leuchtstoffröhren (CCFL) ausgeleuchtet.

Schlaue Fernseher Macwelt 9/2012 - Neben drei HDMI-Anschlüssen offeriert das Gerät einen WLAN-Zugang, einen Ethernet- sowie drei USB-Anschlüsse. Bei der Bedienung des Gerätes geht Samsung neue Wege. Neben der herkömmlichen Fernbedienung reagiert der Fernseher dank der eingebauten Kamera nebst Mikrofon auf Sprache und Gesten. Selbst mit dem iPhone oder iPad lässt sich das Gerät über die kostenfreie Fernbedienungs-App "Samsung Remote" steuern. Ein weiteres Highlight verbirgt sich hinter der 3D-Taste.

7 Tricks für mehr Bedienkomfort CHIP HD-WELT Nr. 5 (September/Oktober 2012) - So geht's: Wenn es mal wieder im falschen Moment an der Haustür klingelt, können Sie entspannt vor dem TV-Gerät sitzen bleiben und wissen trotzdem sofort, wer zu Ihnen will. Der badische Spezialist für Gebäudekommunikation Siedle hat für seine Türsprechanlagen eine Erweiterung im Programm, die eine Verbindung zum Fernseher schafft. Sofern die Siedle-Türsprechstelle über eine Videokamera verfügt, kann dieses Signal über eine optionale Videoschnittstelle an jedes TV-Gerät geschickt werden.

Vernetztes Denken ... video 9/2012 - Immer üblicher wird dabei der gewiefte, fließende Medientausch zwischen Handy, Tablet und Fernseher. Nach Samsung und Panasonic ermöglicht jetzt auch Philips, auf seinen Fernsehern die laufende Sendung mit einer Fingerbewegung aufs Tablet zu ziehen, um sie in einem anderen Raum weiter anschauen zu können. So erhält die einst sehr exklusive, pfiffige WLAN-Streaming-Lösung in immer mehr TV-Modellen ihren Platz.

Einstellen spielend leicht Computer Bild Spiele 11/2011 - Fernseher bieten zahlreiche Einstellungen für ein besseres Bild. Die netten Helferlein können aber den VORZEITIGEN TOD beim Spielen bedeuten. Auf zwei Seiten erklärt die Zeitschrift Computer Bild Spiele (Ausgabe 11/2011) wie man sein Fernsehbild für Spiele optimiert.

3D in der Praxis audiovision 5/2010 - Klar: In der Horizontalen oder Vertikalen sinkt dann die Auflösung um die Hälfte, also auf 1.080 x 960 beziehungsweise 1.920 x 540 Bildpunkte. Alle TVs im Test unterstützen beide TV-Übertragungsmethoden. In der Regel sollten die Fernseher automatisch erkennen, was gesendet oder von Bluray-Disc gespielt wird. Falls nicht, kann man alle Kandidaten aber auch manuell auf den korrekten 3D-Modus schalten.

Kabel los! PC-WELT 5/2013 - Schließlich können Sie den Fernseher als Abspieler und das Apple-Gerät als Fernsteuerung verwenden (Dual-Screen). Das brauchen Sie: Apple-Mobilgeräte ab iOS 4.3 (iPad 2, 3, 4 sowie iPad mini, iPhone 4S, 5, iPod touch 5.Generation) unterstützen alle Airplay-Funktionen. Apple-Rechner wie iMac, Mac mini, Macbook Air, Macbook Pro benötigen MacOS-Version 10.8 und dürfen nicht älter als 2011 sein. Am TV muss die Settop-Box Apple TV als Empfänger angeschlossen sein.

So geht der Fernseher ins Internet HiFi Test 6/2010 - Sie müssen weder PC-Fachmann noch Netzwerktechniker sein, um Ihrem neuen Fernseher den Zugang zum Internet oder Ihrem Heimnetzwerk zu ermöglichen. Wir zeigen, wie es geht. Hier zeigt die Zeitschrift HiFi Test (6/2010), wie man einem Fernseher Zugang zum Internet ermöglicht.

Silber, schwarz und smart Heimkino 1-2/2013 (Januar/Februar) - Mit dem aktuellen LED-TV 46PFL9707S entwickelt Philips die Tradition seiner hochwertigen ‚9000er‘ konsequent fort. Wir haben den 3D-fähigen TV-Boliden im Labor auf Herz und Nieren geprüft. Testumfeld: Im Check befand sich ein Fernseher, der die Note „ausgezeichnet“ erhielt. Testkriterien waren Bild (HDMI), Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.

Toshiba 32L3443DG Stiftung Warentest Online 11/2014 - Testumfeld: Im Praxistest befand sich ein LCD-Fernseher, der die Endnote „ausreichend“ erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.

Panasonic TX-P50VT50 Stiftung Warentest Online 11/2012 - Testumfeld: Bewertet wurde ein Fernseher, der mit der Note „ausreichend“ abschnitt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.

Schwarzarbeiter HiFi Test 3/2006 - Kaum hat sich ein Produkt am Markt etabliert, folgt auch schon die nächste, verbesserte Generation - heutzutage ein Muss für erfolgreiche Hersteller, denn die Konkurrenz schläft nicht. HIFI TEST hat Panasonics TH-42PV60E mit seinem neuen G9-Panel unter die Lupe genommen. Testumfeld: Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton und Ausstattung.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AOC Flachbildfernseher. Abschicken