Aiptek Beamer & Projektoren

(14)

  • bis
    Los
  • LED (12)
  • Lampe (2)
  • DVD-Player (2)
  • Media-Player (3)
  • Lautsprecher (3)
  • Akkubetrieb (4)
  • MHL-Unterstützung (2)
  • DLP (3)

Produktwissen und weitere Tests zu Aiptek Beamer

Die Eumig-Saga schmalfilm 3/2009 - Als Malek 1928 zu Eumig kam, entwickelte er einen einfachen 16-mm-Projektor, der auf den Namen „Kinor“ getauft und auch noch bei der Leipziger Messe 1930 gezeigt wurde. Malek warf dieses Konzept aber schnell über Bord und baute den Filmprojektor Eumig P1, der ab der Leipziger Messe 1931 den Ruf der Eumig als Schmalfilmgeräteerzeuger begründete. Malek erwies sich auf dem Gebiet der Schmalfilmgeräte für Eumig schon bald als Schlüsselperson.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Aiptek Overheadprojektoren. Abschicken