TeamDrive Systems Weitere Tools

(6)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Synchronisation (4)
  • Diverse (2)

Produktwissen und weitere Tests

Schlaue Tools für Sparfüchse PCgo 4/2011 - Warum mehr zahlen als nötig? Zehn schlaue Tools von der Heft-DVD ermitteln für Sie Top-Angebote zu Knüller-Preisen und helfen beim Geld sparen. Die Zeitschrift PCgo berichtet in Ausgabe 4/2011 über diverse Tools und Webseiten, mit denen sich Geld sparen lässt.

Bilder mit Verfallsdatum CHIP 4/2011 - X-pire-Entwickler Michael Backes, Profes sor für Sicherheit und Kryptographie an der Universität des Saarlandes, geht davon aus, dass unvorteilhafte Bilder dem User später schaden könnten, etwa bei der Jobsuche. Sein Tool soll davor schützen und Usern die - zumindest zeitliche - Kontrolle über ihre Bilder geben. Nach Ablauf des Verfallsdatums sollten die Bilder selbst in Langzeitarchiven wie dem Google-Cache oder dem Webarchiv archive.org nicht mehr einsehbar sein.

UBClock MAC LIFE 7/2012 - UBClock bietet eine Analog- oder Digitaluhr, bei der sich wirklich jedes Detail verändern lässt: vom Schattenwurf des Sekundenzeigers, bis hin zur simulierten Mechanik der Uhr. Die Uhr kann über allen Fenstern schweben, auch im Vollbildmodus ist sie dann sichtbar. Wenn das nicht erwünscht ist, wird die Uhr fest mit dem Schreibtisch verbunden. Zusammen mit dem passendem Hintergrundbild sieht das besonders nett aus.

PCs fernsteuern mit Teamviewer 7 com! professional 2/2012 - Zudem tauschen Tom und Lisas etwa Daten aus und nutzen gemeinsam einen Netzwerkdrucker. Dateien austauschen Mit Teamviewer ist der Datenaustausch zwischen weit entfernten PCs genauso einfach wie im Windows-Explorer - es funktioniert auch mit Drag and Drop. Dazu baut Tom eine neue Teamviewer-Verbindung auf und wählt diesmal statt "Fernsteuerung" die Option "Dateiübertragung". Es erscheint ein Fenster mit einem Dateimanager. Er funktioniert ähnlich wie der Windows-Explorer.

Auf die Plätze, fertig, los Macwelt 10/2010 - Damit hält sich Alfred zugleich im Hintergrund was den Verbrauch von Systemressourcen betrifft, da es keine eigene Datenbank vorhalten muss. So sehr Alfred überzeugt, gilt es abzuwarten, wie sich die Anwendung weiter entwickelt. Es wird sich zeigen, ob die Entwickler mehr Wert auf einen großen Funktionsumfang oder auf gute Performance legen, oder ob sich gar ein Weg finden lässt, der beide Ziele miteinander vereint.

Black Hole 1.0 Macwelt 10/2010 - Anders als ähnliche Tools löscht dieses keine Browser-Daten, dies beherrschen aktuelle Browser bereits. Es löscht dagegen die Zwischenablage, leert den Papierkorb und wirft Wechselmedien aus. Auch das Löschen bestimmter Ordner und das Beenden von Programmen ist möglich. Die Liste der zuletzt genutzten Objekte kann man bei Programmen wie DVD-Player, Quick Time, VLC und anderen Programmen leeren.

Quickeys 4.0.2 Macwelt 1/2010 - Quickeys 4.0.2 Wer routinemäßige Abläufe per Tast aturbefehl oder Stimmaufforderung automatisieren will, für den bietet Quickeys 4 viele Optionen. Zwar bietet Quickeys einen Rekorder, der auf Knopfdr uc k alles aufzeic hnet, was man mit Maus und Tastatur ausführt. Verlässlich ist das Resultat allerdings bei komplexeren Vorgängen nic ht – und sei es, dass sich Knöpfe, Schalter und Einträge nicht mehr an derselben Stelle wie bei der Aufzeichnung befinden.

Im Duell: Parallels vs. Fusion MAC LIFE 5/2013 - Spiele, die "nur" DirectX 9 oder 10 voraussetzen, laufen aber problemloser. Die Leistung ist außerdem von der Hardware-Ausstattung des Mac abhängig. Vorteil: Parallels Desktop VMware Fusion 5 1 Betriebssysteme Wie Parallels Desktop 8 unterstützt VMware Fusion 5 ebenfalls Windows 8 in allen Versionen und Varianten als Gastsystem. OS X Mountain Lion sowie OS X Lion lassen sich als Wirts- und Gastsystem verwenden.

Die eigene Webseite mit iWeb und MobileMe MAC easy 5/2009 - Klicken Sie auf Fertig und die Domain ist eingerichtet. ONLINE-SPEICHER IN DER WOLKE: iDISK Ein weiterer integraler Bestandteil von MobileMe ist die iDisk. Dies ist ein Laufwerk, das Ihre Daten im Internet speichert und auf das Sie von überall zugreifen können. Die iDisk besteht aus zwei Teilen: Zum einen aus Ihrem privaten Teil, auf den nur Sie zugreifen können, und zum anderen aus einem öffentlichen Ordner, für den Sie anderen Benutzern Lese- und bei Bedarf Schreibrechte geben können.

iBored 1.1 Macwelt 4/2009 - iBored dient dazu, beschädigte Daten zu lesen und wiederherzustellen. Es unterstützt alle gängigen Dateisysteme. Primär für Festplatten gedacht, kann es auch Disk-Images und Dateien öffnen und bearbeiten. Das Tool listet beim Programmstart alle Partitionen auf und erkennt iPods. Ungeübte aufgepasst: Daten und Partitionen sind leicht zu beschädigen.

Abschirmdienst Computer Bild 17/2008 - Tipp: Auf der Internetseite des Herstellers gibt’s eine kostenlose 20-Tage-Probierversion. Hyperionics hypersnap 6.3 Wer es gewöhnt ist, Bildschirmfotos nur mit der ó-Taste zu machen, wird über die Möglichkeiten von Hypersnap verblüfft sein. Außer dem gesamten Bildschirm lassen sich mit der Software zum Beispiel einzelne Fenster, komplette Internetseiten, markierte Bereiche oder gerade geöffnete Menüs aufnehmen – der Rest des Bildschirms wird dabei einfach ausgeblendet.

Multi-Clipboard MAC LIFE 11/2009 - In Wirklichkeit wird natürlich nichts erweitert, das Programm übernimmt lediglich den Inhalt der Zwischenablage in einen freien Speicherslot und kopiert diesen auf Wunsch wieder zurück. Die iClip-Entwickler haben viel Wert auf die Optik gelegt: Durch eine Art Bullauge ist ein Blick auf den Inhalt der gesicherten Schnipsel möglich, wer lieber eckige Fenster mag, ändert eben die entsprechende Option in den Einstellungen.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema TeamDrive Systems Weitere Tools.