Cocoatech Dateimanager

(5)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Dateiverwaltung (1)

Produktwissen und weitere Tests

Commander Data Computer Bild 9/2010 - Doch das Gratis-Programm verrät deutlich mehr Infos über Dateien und bietet mehr Funktio nen als der Windows-Explorer*, etwa die Zwei-Fenster-Technik. Zudem bietet Free-Commander eine ausgefeiltere Suchfunktion als Windows. Doppelte Dateien findet die Software jedoch nicht. Dafür schrumpft sie Dateien in Archive und kann Dateien durch mehrfaches Überschreiben sicher löschen. Die Bedienung ist aber umständlich.

JDS SpeedCommander 13 Computer Bild 26/2009 - Alle angeschlossenen Datenträger sind am oberen Bildrand als Laufwerkssymbole zu sehen und lassen sich direkt auswählen. Nette Zusatzfunktion: Per Mausklick auf das Internet-Explorer-Symbol kann der Nutzer Internetseiten direkt im SpeedCommander öffnen. Auf diese Weise lassen sich auch Daten aus dem Internet überspielen. Gut: Die Software enthält eine Reihe praktischer Werkzeuge, unter anderem Betrachter für viele Text- und Bildformate sowie Abspielfunktionen für Video- und Audiodateien.

Master & Commander Computer Bild 3/2009 - Nicht mit dem DateiCommander! Zu viele Programmfenster, eine verwirrende Navigation sowie eine Fülle ungewohnter Programmsymbole: Das erschwert die Übersicht. Praktisch dagegen: Die Software kann Ordnerinhalte synchro nisieren, Daten sicher löschen und ermöglicht das Ändern wichtiger Datei-Eigenschaften, beispielsweise des letzten Zugriffsdatums.

Datenbank für jeden Zweck MAC LIFE 10/2010 - Together ist eine Datenbank zum Ablegen von Dateien aller Art: Ob Video, Audio, Foto oder Text, nichts wird abgelehnt. Angezeigt werden die Dateien per Quick Look, Texte werden direkt in der Anwendung editiert. Eine Verschlüsselung der Einträge ist optional, dann ist zum Betrachten ein Passwort erforderlich. Naturgemäß kommt den Ordnungsfunktionen eine besondere Bedeutung zu, und mit solchen ist Together komplett ausgestattet: Stichwörter, intelligente Gruppen, Etiketten und Bewertungen gibt es.

Windows-Explorer optimieren com! professional 12/2011 - Wählen Sie "English", bestätigen Sie mit "Aceptar" und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten. Um eine deutsche Bedienoberfläche zu nutzen, gehen Sie so vor: Entpacken Sie das Archiv "german.zip" mit den deutschen Sprachdateien in das Verzeichnis "C:\Programme\LopeSoft\File Menu Tools\lang". Öffnen Sie die Konfiguration mit "Start, Alle Programme, LopeSoft, FileMenu Tools, Configure FileMenu Tools".

Einigkeit macht stark MAC LIFE 2/2008 - Als dann schließlich auch die alte PPC-Version unter Leopard überhaupt nicht mehr funktionierte, erschien sie dann doch: Version 1.2 von Dial!Fritz mit einem deutlich erweiterten Funktionsumfang. Die Wunschliste bisheriger Anwender (www.hosy.de/forum) wurde fast gänzlich umgesetzt, so dass kaum mehr der Bedarf nach umständlichen Basteleien (z. B. www.wehavemorefun.de/fritzbox/index.php/Mac_OS_X) besteht.

Windows 7 reparieren com! professional 10/2011 - Aktivieren Sie "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm ()". 7. Explorer stürzt regelmäßig ab Viele Anwendungen installieren Erweiterungen für den Windows-Explorer. Zu viele Erweiterungen bremsen den Dateimanager aus und können sogar zum Absturz führen. Shellex View 1.66 entfernt unnötige Erweiterungen (kostenlos, www.nirsoft.net/utils/shexview .html und auf ). So geht's: Entpacken Sie das Archiv und speichern Sie die entpackte deutsche Sprachdatei "shexview_lng.ini" im selben Verzeichnis.

Ablage mit System Mac & i Nr. 9 (März-Mai 2013) - Eine Dateiverwaltungssoftware wurde getestet. Sie blieb ohne Endnote.

Powerdesk Professional 6 PC-WELT 1/2006 - Powerdesk ist ein komfortabler und sehr umfangreicher Dateimanager mit einem integrierten Packer, der über 30 Formate - von ARJ über RAR bis ZIP - unterstützt.

Power Desk 6 PC Praxis 1/2006 - Ein interessantes Konzept verfolgt Avanquest mit dem Programm Power-Desk 6: Hier finden Sie unter einer einheitlichen Oberfläche eine Reihe unterschiedlicher Systemtools, mit denen der Umgang mit Dateien und Dokumenten deutlich leichter von der Hand gehen soll.

Alternativen zum Finder MAC easy 3/2010 - Wem Finder-Anpassungsmöglichkeiten nicht weit genug gehen, der wird früher oder später nach alternativen zum Finder Ausschau halten. Wir stellen die Interessantesten vor. Testumfeld: Im Test waren drei Datei-Management-Programme.

Ashampoo Magical Optimizer 1.0 com! professional 8/2006 - Der Magical Optimizer umfasst drei Bereiche: Der Internet Cleaner löscht Spuren der Internetnutzung, der Drive Cleaner befreit die Festplatte von verwaisten Daten wie temporären Dateien, und der Registry Cleaner löscht alte Einträge aus der Registrierungsdatenbank.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cocoatech Dateimanager.