Apparent Software Dateimanager

(6)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Datenträger-Synchronisation (2)
  • Dateiverwaltung (3)

Produktwissen und weitere Tests

Ordnung im Archiv PLAYER 4/2012 (Oktober/November) - Sollten Sie Ihren Mac dafür benutzen, die FLAC-Dateien, die für Audio-Streaming auf ein NAS kopiert werden, zu organisieren, sollten Sie die Finger von iTunes lassen und andere Software verwenden. Sehr gut ist dafür das Programm "Jaikoz" geeignet, auf das ich im Abschnitt "Linux" ausführlich eingehe, da es auch für dieses Betriebssystem erhältlich ist. Linux Auf dieses freie Betriebssystem gehe ich gern mit ein, obwohl es sich weniger Verbreitung erfreut als OS/X oder Windows.

Windows 7 reparieren com! professional 10/2011 - Windows bootet nicht mehr Wenn Windows nicht mehr bootet, machen die Reparaturfunktionen von Windows das System wieder flott. So geht's: Starten Sie das Windows Recovery Environment (WinRE). Das ist ein System für die Systemreparatur. Booten Sie dazu mit der Setup-DVD von Windows 7. Wählen Sie im zweiten Dialogfenster "Computerreparaturoptionen". Es startet WinRE. Wählen Sie "Eingabeaufforderung".

DesktopShelves MAC easy 2/2012 (März/April) - Bewegt sich der Mauszeiger über eine Miniatur, wird ein größeres Vorschaubild angezeigt, auch Quick Look ist verfügbar. Zudem lassen sich Regale mit Tastenkürzeln in den Vordergrund holen, Dateien können einfach per Drag&Drop auf die "Shelves" gelegt werden. Die DesktopShelves-Methode funktioniert nur bei Fotos wirklich gut, da sich bei Texten der Inhalt nur erahnen lässt. Die normale Darstellung von Dateien verbraucht mehr Platz, ist aber besser zu erkennen.

Doppel-ent-decker Computer Bild 13/2010 - Damit Sie in Zweifelsfällen sicher zwischen Original und Doppelgänger unterscheiden können, bieten viele Programme ein Vorschau-Fenster oder eine Abspielfunktion. Wie funktioniert die Dublettenerkennung? Die Programme vergleichen die Dateien anhand möglichst vieler Parameter, zum Beispiel: n Name n Format n Größe n Erstellungsdatum n Speicherort. Gute Programme prüfen zusätzlich den Inhalt der Datei.

Alternativen zum Finder MAC easy 3/2010 - Ist eine Datei zu groß, etwa um sie als E-Mail versenden zu können, lässt sich diese mit ForkLift leicht aufsplitten. Aufgeteilte Dateien lassen sich mit dem Dateimanager auf Knopfdruck zusammenfügen. Path Finder – Finder-Ersatz für Profis Kein anderer alternativer Dateimanager bietet eine derart umfangreiche Funktionalität wie Path Finder. Das kostenpflichtige Programm ist zudem in der Lage, den Finder komplett zu ersetzen.

Name Mangler 2.4.4 MAC easy 5/2011 - Name Mangler hilft bei der Umbenennung der Dateiberge, indem es Passagen im oder hinter Dateinamen ergänzt oder entfernt. Ein Austauschen von Buchstaben- und Zahlenfolgen ist ebenso möglich wie eine Nummerierung oder eine Kombination dieser Befehle. In einer Vorher-Nahher-Ansicht kann man sich von der Richtigkeit des Auftrags überzeugen, bevor auf Wunsch tausende Dateien umbenannt werden.

Praktisch: Dateien & Ordner umbenennen E-MEDIA 8/2011 - Alles gleichzeitig. Der AdvancedRenamer ändert Dateinamen und zeigt dabei eine Namensvorschau an.

Windows-Explorer optimieren com! professional 12/2011 - So geht's: Installieren Sie Qttabbar mit einem Doppelklick auf die Datei "qttabbar-v1.5.0.0b2.msi". Bestätigen Sie die Nachfrage der Benutzerkontensteuerung mit "Ja". Aktivieren Sie das Tool nach der Installation im Windows-Explorer mit [Alt A] und "Symbolleisten". Wählen Sie die beiden Symbolleisten "QT-TabBar" und "QTTab Standard Buttons". Weitere Details zu Qttabbar finden Sie unten im Kasten "So geht's: Qttabbar 1.5.0.0 Beta 2".

Commander Data Computer Bild 9/2010 - Kein Wunder, denn das kostenlose Programm nutzt viele Funktionen des Betriebssystems*, etwa beim Erstellen von Archiven oder der Wiedergabe von Video- und Audiodateien. Sogar die Suchfunktion ist die von Windows. Wichtige Funktionen fehlen dagegen, der Abgleich von Ordnern – etwa zwischen Computer und eingestöpseltem USB-Speicherstift* – klappt mit Q-Dir nicht. Zusätzli ches Manko: Die Bedienung der Software ist alles andere als komfortabel.

Master & Commander Computer Bild 3/2009 - Die Bedienung ist allerdings deutlich kom plizierter als die des Test siegers, die Hilfe gibt’s nur auf Eng lisch, und der Preis ist mit 60 Euro viel zu hoch. 2. Platz Haage & Partner Note Directory Opus 9.1.1.5 ab Pentium 1,0 GHz/1024 Megabyte;

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Apparent Software Dateimanager.