Tablets von 8" bis 9"

(350)

  • bis
    Los
  • Lenovo (23)
  • Apple (22)
  • Archos (21)
  • Samsung (20)
  • Asus (19)
  • Acer (16)
  • Amazon (15)
  • HP (13)
  • Sony (11)
  • Medion (11)
  • Odys (11)
  • mehr…
  • Android (265)
  • iOS (22)
  • Windows (38)
  • Windows 10 (7)
  • Sailfish OS (1)
  • Nur WLAN (198)
  • WLAN + UMTS (42)
  • WLAN + UMTS + LTE (36)
  • Samsung Galaxy (16)
  • Apple iPad (6)
  • Asus MeMO Pad (5)
  • Asus ZenPad (4)
  • Acer Iconia Tab (4)
  • Sony Xperia (3)
  • Asus VivoTab (3)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu 8'' bis 9''-Tablet-PCs

iPad Mini, die Dritte connect Freestyle 1/2015 - Testumfeld: Begutachtet wurde ein Tablet-PC, der die Endnote „gut“ erhielt.

Apple verschärft sein Mini-iPad E-MEDIA 24/2013 - Widerwillig beugte sich Apple 2012 dem Trend zu 8"-Tablets. Das Mini wurde heftig kritisiert. Nun hat Apple nachgebessert. Testumfeld: Es befand sich ein Tablet auf dem Prüfstand, welches mit „gut - sehr gut“ bewertet wurde.

Das iPad mini iPhone Life 2/2013 (Februar/März) - Apple erweitert das iPad-Sortiment: Das mini-Modell ist nicht bloß ein geschrumpftes iPad, sondern ein eigenständiges Gerät. Wie viel iPad steckt im kleinen Apple-Tablet, und wer braucht es? iPad Life gibt die Antworten. Testumfeld: Im Check war ein Tablet-PC

Klein, aber fein? iPadWelt 1/2013 (Dezember/Januar) - Wenn es nach Apple geht, spielt die Größe keine Rolle. Wir haben das iPad Mini in der Praxis getestet, um zu sehen, welche Auswirkungen die verkleinerten Maße haben und ob es wirklich ein vollwertiges iPad ist. Testumfeld: Begutachtet wurde ein Tablet-PC, welcher jedoch ohne Endnote blieb.

Sony Xperia Z3 Compact Tablet Airgamer.de 11/2014 - Testumfeld: Im Check war ein Tablet-PC, der für „gut“ befunden wurde. Zu den Testkriterien zählten Touchscreen, Display, Grafikleistung und Sound.

Samsung Galaxy Tab S 8.4 PC-WELT Online 9/2014 - Testumfeld: Gegenstand des Testberichts war ein Tablet-PC. Das Modell erzielte die Note „gut“. Als Wertungskriterien dienten Bedienung und Geschwindigkeit, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung sowie Service.

Apple iPad Mini Retina notebookcheck.com 11/2013 - Testumfeld: Ein Tablet befand sich auf dem Prüfstand. Man benotete es mit „sehr gut“. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit und Display. Außerdem bewertete man Spiele- und Anwendungsleistung, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema 8 bis 9-Zoll-Tablet-PCs. Abschicken

Tablet-Computer 8'' bis 9''

Tablets mit 8 oder 9 Zoll Bilddiagonale richten sich an jene Nutzer, die einen Mittelweg zwischen großer Bilddiagonale und Handlichkeit suchen. Allerdings sind solche Geräte vergleichsweise selten, da die Unterschiede doch recht gering ausfallen. Einige wenige Ausführungen bieten als sogenannte Convertibles eine physische Tastatur. Tablet-PCs waren einst schon eine für tot erklärte Zunft, als Apple mit seinem iPad auf der Bildfläche erschien. Mit einem Schlag waren die kleinen Touchscreen-Computer wieder in – und haben seither einen geradezu dramatischen Aufstieg erlebt. Neben dem iPad haben sich dabei insbesondere die Android-Konkurrenten etablieren können, die es anders als das große Vorbild in den verschiedensten Größenklassen gibt. Die Tablet-PCs mit 8 bis 9 Zoll Bilddiagonale stellen dabei einen Mittelweg zwischen großer Bilddiagonale und Handlichkeit dar. Ihr Gewicht fällt geringer aus als bei den großen 10-Zoll-Modellen, doch lässt sich mit ihrer Bilddiagonale bereits ordentlich arbeiten – auch über längere Zeit. Dennoch sind die Unterschiede nicht so groß, dass jeder Nutzer von den Vorzügen dieser Geräteklasse überzeugt ist. Wie so oft bei Hybridformen müssen sich diese Tablets von manchem Experten die Kritik „nichts Halbes, nichts Ganzes“ gefallen lassen: Wer professionell arbeiten wolle, nutze doch lieber die 10-Zöller, für das gelegentliche Surfen im Internet und Lesen von E-Books eigneten sich die noch deutlich leichteren 7-Zöller besser. Es verwundert daher nicht, dass diese Gerätegruppe vergleichsweise unterrepräsentiert ist. Convertibles mit physischer Tastatur sind hier nur selten zu finden, die meisten Ausführungen setzen auf die reine Touchscreen-Bedienung und eine möglichst flache Bauform. Typische Ausstattungsmerkmale sind ein WLAN-Internetzugang, UMTS/HSPA für den mobilen Zugang außerhalb von WLAN-Hotspots, GPS für die Nutzung lokalisierter Dienste sowie von Navigationsdiensten und ein HDMI-Anschluss für die verlustfreie Übertragung von HD-Videos auf externe Quellen wie Monitore und Fernseher. Die genannten Merkmale finden sich bei nahezu jedem aktuellem Tablet-PC, nur UMTS/HSPA bleibt oftmals den teureren Ausführungen vorbehalten.