Sat-Receiver mit Festplatte

(207)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • DVB-T (12)
  • DVB-S2 (27)
  • DVB-C (9)
  • IPTV (1)
  • Twin-Tuner (35)
  • Ultra-HD (2)
  • Pay-TV (57)
  • Aufnahme (49)
  • Netzwerk (40)
  • Media-Player (35)
  • Festplatte (1)
  • WLAN (2)
  • LAN (40)
  • HDMI (55)
  • USB (53)
  • Digitaler Audioausgang (1)
  • Analoger Videoausgang (1)
  • Satellit (Analog) (3)
  • HDTV (54)
  • Display (8)
  • Dolby Digital (21)
  • HEVC/H.265 (1)
  • Austauschbarer Tuner (2)
  • SAT>IP Client (1)
  • Twin Tuner (35)

Produktwissen und weitere Tests zu Satelliten-Receiver mit Festplatte

HD+Vergnügen Video-HomeVision 3/2010 - Mit dem iCord HD+ bringt Humax einen Nachfolger seines erfolgreichen Sat-Receivers auf den Markt. Für HD+ mit dem neuen Videotext HbbTV und einem Netzwerk-Portal ausgestattet, schickt sich das Modell an, die HD-Welt zu erobern. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität (Brillanz, Farben, Schärfe ...), Ausstattung (Anschlüsse, Hardware, Funktionen) und Bedienung (Bildschirmmenüs, Fernbedienung, Installation ...).

HDTV wird komfortabel SATVISION 6/2007 - Über HDTV-fähige Receiver haben wir ja inzwischen vermehrt berichtet und auch wenn HD-Inhalte im Fernsehen momentan immer noch Mangelware sind, verfügen viele Haushalte inzwischen bereits über die nötigen Wiedergabegeräte, wie Plasma- und LCD-Fernseher oder Projektoren. Ein Manko dieser neuen Receivergeneration war bisher, dass der Nutzer auf viele, von ‚normalen‘ Receivern gewohnte und liebgewonnene, Funktionen verzichten musste, wie beispielsweise eine integrierte Festplatte oder einTwintuner.

Kunden - Dienst video 9/2005 - Premiere will seinen Abonnenten jetzt auch mit Video on Demand verwöhnen. Die neue Set-Top-Box von Humax holt sich die Filme auf Abruf an Bord.

„Fernsehen & Internet SATVISION 1/2010 - Mit dem neuen iCord HD+ möchte Humax den TV-Empfang ein Stück weit revolutionieren, denn zusätzlich zum normalen HDTV-Empfang via Satellit soll dieser High-End-Festplattenreceiver Internetradio und zahlreiche multimediale, internetbasierte Zusatzangebote ins heimische Wohnzimmer bringen - mit HD+-Zertifizierung auch mit dem hochauflösenden Programmangebot von RTL und Co.

Premiere von Pace SAT+KABEL 1-2/2006 - Nach Humax stellt Pace einen lizensierten Festplatten-Rekorder für Premiere vor. Wir klären, ob der neue TDS460KPR seinem Konkurrenten den Rang abläuft.

Vorgestellt: Visionnet TG-9500PVR InfoDigital 4/2007 - Unter der Marke Visionnet bietet der Fachgroßhandel Matrixx aus Liederbach den digitalen Twin-Receiver TG-9500PVR an. INFOSAT stellt seine wichtigsten Features vor.

Ein günstiger Einstieg in die Welt der digitalen Videorekorder SATVISION 12/2004 - Ganz neu auf dem Markt ist der PVR I von Globo. Er ist ein günstiges Gerät in der Einstiegsklasse der digitalen Satelitenreceiver mit integriertem 40 GB Festplatten Videorekorder, genug für circa 25 Stunden Videoaufnahmen.

USB im Doppelpack SAT+KABEL 7-8/2005 - Zwei Empfangsteile, zwei USB-Anschlüsse: Inverto will mit dem IDL 7000 Topfield & Co. Konkurrenz machen. Klappt das?

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Satellitenreceiver mit Festplatte.