Analoge SAT-Receiver

(77)

Produktberatung TV-Receiver: TV-Sender empfange ich via ...

Antenne:
DVB-T
Antenne:
DVB-T2
Kabel:
DVB-C
Satellit:
DVB-S/S2
Internet:
IPTV

Hilfe zur Nutzung

Empfang wählen:

Bitte wählen Sie links aus den Optionen aus. Wenn Sie mit der Maus über die Bereiche fahren, erhalten Sie weitere Informationen. Mit der getroffenen Auswahl starten Sie direkt den Produktberater!

Bestenliste
Sortieren nach:  
SF1008 SE+ HD Intelligence
Octagon SF 1008 SE+ HD Intelligence

Satellit (Analog); Features: Media-Player, Display, Timeshift, PVR (Personal Video Recorder), …

Hinter der Frontblende des SF 1008 SE+ HD Intelligence hat Octagon zwei CI-Schächte und einen Smartcard-Reader mit Conax-Entschlüsselung verbaut. Wer das Gerät CI-Plus-fähig machen will, installiert …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 3 Meinungen

 

 
SPVR801 CI
Samsung SPVR-801 CI

DV-Recorder

„Der Recorder von Samsung kommt gleich mit zwei hochwertigen Satelliten-Tunern daher und kann so ein Programm wiedergeben, während er ein anderes aufzeichnet - das ist die komfortabelste Variante des …“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte

 

Opensat XT9500HD
Opensat XT9500HD

Satellit (Analog); Features: HDTV

„Pro: sehr gute HD-Bildqualität. Contra: kein elektrischer S/PDIF Audioausgang.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
M 750 S
Siemens Gigaset M750 S

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

„Der M750 S funktionierte im Test stets einwandfrei - das alleine kommt selten genug vor. Und: Er verrichtet seine vielfältigen Aufgaben vollkommen lautlos. ...“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte

 

Lorenzen SL DVB-S70

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S); Features: Festplatte

„Die Lorenzen SL DVB-S 70 erreicht 100 Punkte und die Gesamtnote Befriedigend. Die Ausstattung ist Befriedigend, die Bedienung Gut.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Universum 873020

Satellit (Analog)

„Plus: wetterfeste Kunststoff-Antenne; leistungsstarker LNB; elektronischer Sat-Finder; attraktives Menü.Minus: kein Digitaltonausgang.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Kathrein UFD 554
Kathrein UFD 554

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S); Features: Festplatte

„....er begeistert seinen Betrachter mit optimalem Bild und Ton....Das Gefühl mitten im Film zu sitzen, vermittelt dieser scharfe Allrounder auf feinste Weise. Plus: leiser Lüfter; geräuscharme …“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte

 

Nokia Mediamaster 9470 S

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

„....Der Mediamaster verzichtet auf technischen Schnickschnack, hat aber alles was man braucht - inklusive 5.1-Sound! ....und einwandfreie Bild- und Tonqualität machen ihn zum idealen …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Micronik TV-Box 1200 S/C

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S); Features: D-Box

„In Verbindung mit dem MAM 700+ ist die Micronik TV Box 1200S ein zukunftssicheres Gerät. Welcher Verschlüsselungsstandard auch immer in Zukunft verwendet wird, durch Software-Updates kann die Box …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Humax FTV 5600
Humax FTV 5600

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

„Gut ausgestattetes Gerät, dass nicht nur wegen F.U.N. Spaß macht.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
Technisat Technibox Cam 1
Technisat Technibox Cam 1

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Samsung DSR 9000 VIA CI
Samsung DSR 9000 VIA CI

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

„Unproblematischer Receiver mit eingebautem Viaccess.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Hirschmann CSR 3100 FTA

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

„Ein hochwertiges Gerät, das mit hoher Gerätequalität überzeugt.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Nokia d-box S

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Epsilon 1 FTA advanced
Radix Epsilon 1FTA advanced

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Triax DVB 63 S

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

„Sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch hervorragend ausgestattet.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Nokia Mediamaster 9800 S
Nokia Mediamaster 9800 S

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

dBox II
Nokia d-Box II

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Digi Com digital
Technisat DigiCom digital

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Nokia Mediamaster 9450 S

Satellit (Analog), Satellit (DVB-S)

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 

1 2 3 4


» Alle Tests anzeigen (34)

Tests

14 HD-Sat-Boxen - Wisi ganz vorn


Satelliten-Receiver, die das hochauflösende TV-Programm wiedergeben, verkaufen sich immer besser. Das liegt zum einen an den gesunkenen Preisen, zum anderen am stetig, wenn auch langsam wachsenden …  

Verdienter Sieg für Trekstor


Bis auf wenige Ausnahmen bieten zur Zeit vor allem Pay-TV-Sender den hochauflösenden Fernsehstandard. Das wird sich in naher Zukunft zweifellos ändern. Dabei liegen die Vorteile der neuen Technik auf der Hand: …  

ETM TESTMAGAZIN

Testbericht über 14 analogen SAT-Receiver

HDTV Receiver verkaufen sich blendend. Dafür gibt es zwei Gründe: Das Angebot an hochauflösenden …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (251)

Produktwissen


Das Ende ist absehbar. Am 30. April 2012 wird der analoge Satellitenempfang in Deutschland abgeschaltet. …  


Produktwissen und weitere Tests zu Analoge SAT-Receiver

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Analog-SAT-Receiver. Ihre E-Mail-Adresse:


Analoge Sat-Receiver gibt es entweder als Kombigeräte zusammen mit ihren digitalen Gegenstücken oder als separate Einzelgeräte zu einem günstigen Preis. Nachteilig wirken sich ihre schlechtere Bildqualität sowie die aufwändige Installation aus. Bei mehreren TV-Geräten ist jeweils ein eigener LNB und Receiver notwendig.


Einige, zumeist hochpreisige Satellitenreceiver zum Empfang von Fernseh- und Radioprogrammen sind dazu in der Lage, sowohl digitales DVB (Digital-Video-Broadcasting) als auch analoge Signale aufzubereiten und an das Fernseh-, Video- oder Audiogerät weiterzuleiten. Neben diesen Kombigeräten sind aber auch günstigere Receiver im Handel, die ausschließlich für den Empfang analoger Signale ausgerichtet sind. Billige Komplettsysteme sind in Baumärkten schon für knapp 75 Euro zu haben. Zusätzlich dazu gibt es in den Fernseher integrierte Satellitenreceiver, die ohne Zwischengerät von dessen Elektronik direkt gesteuert werden und die Signale intern verarbeiten. Sat-Receiver haben den Vorteil dass sie den Empfang von wesentlich mehr Programmen erlauben als über Kabel oder Antenne. So senden die Hauptsatellitensysteme Astra und Eutelsat zusammen etwa 100 analoge Fernseh- und 150 Radioprogramme, darunter viele fremdsprachige. Der Empfang dieser Sender ist kostenlos. Wer aus dieser Programmvielfalt seinen Nutzen ziehen will, kommt also um die Anschaffung eines analogen Sat-Receivers nicht herum. Nachteilig dagegen sind die schlechtere Bildqualität im Vergleich zu digitalen Programmen, die aufwändige Installation der Empfangsschüssel sowie die mangelnde Bildqualität bei schlechtem Wetter. Sollen mehrere Fernsehgeräte angeschlossen werden, so sind für jedes Gerät ein eigener LNB (Low Noise Block Converter) und Empfänger notwendig. Analoge Satellitenreceiver werden in der Regel als separate Beistellgeräte ausgeliefert. Allerdings sollen laut Kabinettsbeschluss des Bundestages bis zum Jahr 2010 alle TV- und Radioprogramme in Deutschland digital übertragen werden. Die Tage des rein analogen Sat-Receivers sind also sicherlich gezählt.