PC Sport- / Rennspiele

(430)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Mac (2)
  • Action (3)
  • Strategie- / Taktikspiel (6)
  • Denk - / Geschicklichkeitsspiele (3)
  • Simulation (32)
  • Adventure (1)
  • Kinderspiel (2)
  • Add-on / DLC (1)
  • Indie-Spiel (1)
  • Singleplayer (74)
  • Multiplayer (63)

Produktwissen und weitere Tests zu PC Sport- / Rennspiele

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sport-Computerspiele.

PC-Rennspiele

Unter den Rennspielen für den PC nimmt die "Need-for-Speed"-Spielreihe eine besondere Stellung ein. Schadensmodell, Tuning-Optionen und realistische Fahrzeuge begeistern die Spielerschaft. Bei allen Rennspielen sind Mehrspielermodi Pflicht. Unter den Sportspielen wiederum dominieren Mannschaftssportarten wie Fußball, Eishockey und Basketball - weniger Kampfsporttitel wie auf Konsolen. Computerspiele simulieren unsere Welt immer realitätsnäher und werden dazu virtuell gestaltet - noch nie war die Vielfalt an raffinierten Computerspielen für PC und Spielkonsolen größer als heute. PC-Spiele gibt es in den verschiedensten Kategorien wie zum Beispiel Shooter, Action oder Sport. Der Inhalt eines Sportspiels ist in der Regel die Umsetzung bestimmter Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Autorennen oder Ringkämpfe. Auch Eishockey, Basketball und Motorradrennen werden vermehrt in Sportspielen zum Thema gemacht, sodass mittlerweile für jeden Sportfan das passende PC-Spiel auf dem Markt erhältlich ist. Hier reicht das Spektrum von der einfachsten grafischen und realistischen Umsetzung bis zur wirklichkeitsgetreuen Nachbildung. Oft wird ein Sportspiel so gut simuliert, dass die Spielfiguren optisch an Sportler erinnern, die aus den Medien bekannt sind.

Bei Spielern besonders beliebt sind die populären Mannschaftssportarten, ein Beispiel ist die “FIFA-Spielreihe“ zur Fußballbundesliga. Meist können Sportspiele von zwei oder mehr Spielern gespielt werden, sodass ein richtiger Wettbewerb entsteht. Die Preisklassen der Sportspiele variieren je nach ihrer Aktualität und der Umsetzung der Computertechnik. Bei dem Kauf eines Sportspiels für den Computer sollte bedacht werden, welche Leistungen der eigene PC erbringen kann: Viele Sportspiele stellen sehr hohe Anforderungen an die Festplatte, die Prozessorstärke sowie die Sound- und Grafikeigenschaften eines PCs. Damit das Spiel in einer guten Auflösung und realistischen Bildern auf dem PC gezeigt wird, sollte eine speziell für Computerspiele konzipierte Grafikkarte vorhanden sein. Weiterhin gibt es für PC-Spiele zahlreiches Zubehör: So werden etwa zur Steuerung Joysticks, Lenkräder und Joypads angeboten. Für mehrere Spieler lassen sich außerdem mit einem speziellen Adapter mehrere Pads an den PC anschließen.