MP3-Player-Zubehör

(937)

  • bis
    Los
  • MP3-Player-Dockingstation (493)
  • iPod-Soundsystem (222)
  • MP3-Player-Soundsystem (197)
  • Kabelloses Audiosystem (49)
  • FM-Transmitter (36)
  • Armband (23)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu MP3-Zubehöre

B&O Play Beolit 12 app stars Nr. 1 (November/Dezember 2012) - Sieht aus wie ein Picknickkorb, kostet aber das Hundertfache. Und ist – ein portabler Lautsprecher. Testumfeld: Geprüft wurde ein Lautsprecher, der mit 3 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde.

Zigarren raus, Röhren rein, Musik ab! FIDELITY 4/2013 (Juli/August) - Ein schickes Schwergewicht von Samsung eröffnet den Röhren-Reigen bei Audiodocks. Testumfeld: Begutachtet wurde eine kabellose Dockingstation. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Prima kombiniert tablet pc 2/2013 (Juni-August) - Bluetooth-Lautsprecher, die allen möglichen Mobilgeräten ein akzeptables klangliches Fundament liefern, sprießen wie Pilze aus dem Boden. Der SoundStand von Cabstone kann aber noch mehr. Testumfeld: Ein Lautsprecher wurde geprüft, jedoch nicht benotet. Untersucht wurden die Kriterien Klang, Praxis und Ausstattung.

Orbitsound T9 Soundbar app stars Nr. 2 (Januar/Februar 2013) - Ein günstiges Mini-Homecinema-System mit iPod-Dock? Hier ist die Lösung. Testumfeld: Im Check war ein Lautsprecher, welcher mit 4 von 5 Sternen beurteilt wurde.

Soundcheck connect Freestyle 4/2012 - Stylische Kopfhörer und drahtlose Lautsprecher – so sieht mobiler Musikgenuss aus! Testumfeld: Getestet wurden acht Musik-Zubehöre, die unabhängig voneinander beurteilt wurden. Die Produkte erhielten keine Endnote. Zur Bewertung wurden die Kriterien Klang und Ausstattung herangezogen.

Schmetterling PLAYER 3/2012 (Juli-September) - Neben Tablets aller Größen hat das amerikanische Unternehmen Coby auch passendes Zubehör im Programm. Die Dockingstation CSMP 145 Butterfly eignet sich perfekt für iPhone und iPod. Testumfeld: Es wurde ein Soundsystem näher betrachtet, das ohne Endnote blieb. Zur Bewertung wurden die Kriterien Ausstattung, Bedienung sowie Klang herangezogen.

Standfest AUDIO 8/2012 - Wer auch im Arbeitszimmer oder auf dem Balkon hochwertig Musik hören will, greift am besten zu einer smarten One-Box-Lösung. Vier Testgeräte müssen beweisen, ob sie dafür audiophil genug sind. Testumfeld: Es wurden vier Lautsprecher miteinander verglichen und mit 75 bis 85 Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Pegelfestigkeit, Praxis und Verarbeitung.

Coby CSMP 145 Butterfly tablet pc 2/2012 (Juni-August) - Das amerikanische Unternehmen Coby ist seit gut einem Jahr auf dem deutschen Mark aktiv. Den Anfang machten Tablets, die wir in der letzten Ausgabe schon recht erfolgreich testen konnten. Mit dem Butterfly Soundsystem möchte man nun den Zubehörmarkt von iPhone und iPod bereichern. Testumfeld: Betrachtet wurde ein Soundsystem, das keine Endnote erhielt.

Herausragender Klang MAC LIFE 7/2012 - Das Audio Dock spielt Musik von iPhone oder iPad entweder im angedockten Zustand oder drahtlos per Bluetooth gesendet ab. Die Qualität der Tonreproduktion gehörte dabei zum Besten, was die Mac-Life-Hörjury in dieser Geräteklasse bisher gehört hat ... Testumfeld: Geprüft wurde ein Audio-Dock, das 6 von 6 Sternen erreichte.

Airplay-Sounddock MAC LIFE 7/2012 - Das Sounddock besitzt einen UKW-Empfänger, ein Dock für iPods, iPhones und sogar iPads sowie einen 3,5- mm-Klinkenanschluss, kann aber auch über den drahtlosen Apple-Funkstandard AirPlay mit Musik versorgt werden. ... Testumfeld: Beurteilt wurde ein Sounddock für iPods, iPhones und iPads mit der Endnote 4 von 6 Sternen.

Music is in the air MAC LIFE 6/2012 - Ein Dock ohne Dock – der von Hi-Fi-Puristen gepflegte Minimalismus erlebt im Audio Dock Air einen neuen Höhe- respektive Niedrigpunkt. ... Testumfeld: Es wurde ein Lautsprecher für MP3-Player getestet und mit 5 von 6 Sternen bewertet.

Musizierender Androide Android Magazin 5/2011 (September/Oktober) - Nette Idee: ein musizierendes Android-Männchen - entweder in Grün oder in Braun. Dieser MP3-Player spielt Musik von einer microSD-Karte oder einer angeschlossenen Audio-Quelle. Und zwar über den im Boden der Android-Figur versteckten Lautsprecher. ...

Oberklasse-Docking-Station MAC LIFE 5/2012 - Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas stellte Sony vier neue Docking-Stationen seiner X-Serie vor, das RDP-XA900iP ist das neue Topmodell. Es schickt sich an, den Titel als eines der besten derzeit verfügbaren Docks für sich zu beanspruchen. ...

Musikalischer Begleiter digital home 1/2013 (Dezember-Februar) - Sie suchen noch das perfekte ‚kleine‘ Weihnachtsgeschenk? Dann sollten Sie sich die Soundstation MusicMan von Technaxx genauer anschauen. Testumfeld: Geprüft wurde ein Lautsprecher, der keine Endnote erhielt. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.

Spielpartner digital home 1/2013 (Dezember-Februar) - Wer klanglich das Beste aus seinen iOS-Geräten herauskitzeln möchte, benötigt einen mit viel Sachverstand konstruierten Spielpartner. Testumfeld: Geprüft wurde eine Dockingstation, die ohne Endnote blieb. Testkriterien waren Ausstattung, Klang und Bedienung.

Music-Master selbst ist der Mann 7/2012 - Geht es Ihnen auch so? Ihr Computer ist randvoll mit Musikdateien, aber Ihre Stereoanlage gibt nur CDs wieder? Oder Sie möchten Radio hören, empfangen aber über die Stabantenne nicht den gewünschten Sender? Dann könnte die Zeit reif für den MusicMaster II (KFRT20) Sidtech sein ... Testumfeld: Begutachtet wurde ein MP3-Player-Zubehör, das mit „gut“ bewertet wurde.

Klangriegel PLAYER 1/2013 (Dezember/Januar) - Die Dockingstation Sound Stack SFQ-03 von Soundfreaq ist in erster Linie für iOS-Geräte konzipiert. Doch dank Bluetooth und zahlreicher Anschlussmöglichkeiten lässt sich das Dock mit nahezu jedem Zuspieler verbandeln. Testumfeld: Eine Dockingstation befand sich auf dem Prüfstand, blieb jedoch ohne abschließende Bewertung. Beurteilt wurden neben Ausstattung auch Klang und Praxis.

JBL On Beat Air iPad Life 5/2012 - Testumfeld: Auf dem Prüfstand von iPad Life befand sich ein MP3-Player-Zubehör, das 4 von 5 möglichen Sternen erhielt.

Zurück zum Röhrenverstärker Guter Rat 12/2012 - Mitten im digitalen Zeitalter hat Samsung in seine Docking Station DA-E751 einen Röhrenverstärker integriert. Das soll für einen unverwechselbar vollen und warmen Klang sorgen. ... Testumfeld: Es wurde eine Dockingstation geprüft und mit der Note 1,5 bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Klang sowie Handhabung.

Beats aus dem Boxensack SFT-Magazin 7/2012 - iPod-Soundsystem: Wenn der Rhythmus mitmuss, ist diese Boombox der passende Begleiter. Testumfeld: Es wurde ein Handyzubehör in Augenschein genommen, welches die Endnote „sehr gut“ erhielt.

Gadgets des Monats iPhone Life 1/2014 (Dezember/Januar) - Testumfeld: Drei iPhone-Gadgets wurden unter die Lupe genommen, darunter ein Lautsprecher, ein AirPlay-Adapter und ein Handy-Ladegerät. Keines der Produkte erhielt eine Endnote.

Soundfreaq SFQ-02 tablet pc 3/2011 - So kommt kräftiger Sound aus iPad und Co. ganz ohne Netzanschluss. Der Soundfreaq SFQ-02 ist eine Dockingstation, die ihre Energie aus einem Akku bezieht.

Philips DS 1155 Dockingstation CHIP der ultimative iPhone Guide (1/2014) - Testumfeld: Auf dem Prüfstand befand sich ein Docking-Soundsystem, das mit der Gesamtwertung 4,5 von 5 erreichbaren Sternen beurteilt wurde.

Dock mit mehr HIFI DIGITAL 4/2012 (September-November) - Jene Geräteklasse, die man vor Kurzem noch als iPod-Dock abtun konnte, entwickelt sich mehr und mehr zur Kompaktanlage. So auch NADs VISO 1. Testumfeld: Die Zeitschrift HIFI DIGITAL untersuchte eine Dockingstation, vergab jedoch keine Note. Bewertungskriterien waren hierbei neben Klang, Bedienung und Ausstattung auch Material/Verarbeitung.

Kurztests SFT-Magazin 6/2013 - Testumfeld: Im Check befanden sich fünf Produkte aus dem Bereich Consumer Electronics, darunter eine Tastatur, zwei Zubehöre für Tablet-PCs sowie ein MP3-Player-Zubehör und ein Navigationsgerät. In der Bewertung erreichten die Produkte 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

Fit in den Sommer iPhone Life 3/2011 - Der Sommer ist da, aber die Strandfigur noch nicht? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem iPhone und cleveren Apps in Schwung kommen.

Mobiles Soundsystem PC Praxis 8/2012 - Die einen werden ihn lieben - die anderen werden ihn hassen. Lieben werden ihn vor allem die Leute, die das mobile Soundsystem mit iPhone-Dock-Anschluss mit zum Baggerloch, zur Grillparty oder an den Strand mitnehmen. Hassen werden ihn die Leute, die in der Nähe sitzen und soundtechnisch nicht gegenhalten können. ... Testumfeld: Es wurde ein mobiles Soundsystem getestet und mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Lasmex S-01 Portable Mini Speaker Games Aktuell 7/2012 - Der Mini-Speaker des niederländischen Audiogeräte-Spezialisten Lasmex ist der kleinste Lautsprecher, den wir bisher zum Testen hatten. ... Testumfeld: Näher betrachtet und mit „gut“ bewertet wurde ein Lautsprecher. Dieser wurde anhand eines Praxistests sowie seiner Verarbeitung bewertet.

Logitechs Air Speaker im Test E-MEDIA 8/2012 - Plus: Das kann Apples AirPlay. Drahtloses Musikstreaming per WLAN im Handumdrehen. Testumfeld: Es wurde ein Lautsprecher getestet und als „gut“ bewertet.

Audyssey Audio Dock Air iPad Life 3/2012 - Testumfeld: Näher betrachtet wurde ein MP3-Player-Zubehör, das 3 von 5 möglichen Sternen erhielt.

Soundfreaq Sound Stack SFQ-03 iPad Life 3/2012 - Testumfeld: Im Check von iPad Life befand sich ein MP3-Player-Zubehör, das 3 von 5 möglichen Sternen erhielt.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MP3-Player-Ausrüstung. Abschicken

MP3-Player-Bedarf

Das Angebot an MP3-Player-Zubehör ist überaus vielfältig und reicht von den beliebten Dockingstationen über reine Lautsprechersysteme bis hin zu sogenannten FM-Transmittern. Praktisch für unterwegs sind die bekannten Schutzhüllen und Armbänder, zudem gibt es weitere nette Gadgets wie Kfz-Ladeadapter, Eingabestifte oder Ähnliches. Zubehör für MP3-Player gibt es vor allem für die beiden Apple-Modelle iPod und iPhone in Hülle und Fülle. Am wichtigsten sind dabei die Dockingstationen. Sie verfügen über einen speziellen Anschluss, an dem man die Player anschließen kann und der die Akkus anschließend automatisch mit Strom versorgt. Hinzu kommen in aller Regel zahlreiche Features, zum Beispiel ein dimmbares Display, ein Wecker mit Schlummerfunktion, ein Sleep Timer oder ein UKW- beziehungsweise ein DAB+-Tuner. Bei hochwertigen und teuren Modellen gehören darüber hinaus der Funkstandard Bluetooth oder Apples AirPlay-Technologie zur Ausstattung. In diesem Fall lassen sich Dateien von einer Musikquelle kabellos zur Station streamen. Manche Dockingstationen sind sogar bereit fürs Internet, das heißt: Man kann sie per LAN oder WLAN ans World Wide Web anschließen, um danach auf tausende Online-Radiosender und auf Audiofiles im DLNA-Heimnetz zuzugreifen. An Schnittstellen wiederum sind in aller Regel ein USB-Port, eine Kopfhörerbuchse und ein Audioeingang verbaut, wobei man Letzteren nutzen kann, um per 3,5- Millimeter-Kabel ein Smartphone oder einen sonstigen MP3-Player anzuschließen. Beliebt sind allerdings auch reine Lautsprechersysteme, die letztlich nur Musik wiedergeben. Sie gibt es in allen Preisklassen, wobei teure Modelle häufig mit mehreren Treibern und teilweise sogar mit einem speziellen Tieftöner ausgestattet sind. Positive Konsequenz: Ein wesentlich feineres Klangbild als bei günstigen Exemplaren. Praktisch sind obendrein die zahlreichen Gadgets. Zu ihnen gehören etwa FM-Transmitter, um Musik ohne Kabel von einem MP3-Player zum Autoradio zu schicken. Außerdem findet man am Markt praktische Schutzhüllen, Armbänder für Jogger, Kfz-Ladeadapter, spezielle Akku-Adapter oder Eingabestifte. Letztere eignen sich dabei für Nutzer, die keine Lust haben, mit ihren Fingern permanent das Display zu berühren.