Stationäre CD-Player

(799)

  • bis
    Los
  • Marantz (49)
  • Sony (34)
  • Denon (33)
  • Teac (23)
  • Pioneer (20)
  • Yamaha (19)
  • mehr…
  • MP3-CD-Player (103)
  • SACD-Player (159)
  • Audio-CD-Player (403)
  • DJ-CD-Player (28)

Produktwissen und weitere Tests zu große CD-Abspielgeräte

Danish Dynamite! image hifi 4/2011 - Kann ein herausragendes Gerät schön sein? Ist ein schönes Gerät auch wirklich gut? Oder ist vielleicht sogar beides vereinbar?

Brückenschlag hifi & records 2/2011 - Mittler zwischen den Welten: PS Audios Laufwerk- und Wandler-Kombination PWT/PWD beherrscht auch das Netzwerk-Streaming.

Wonko der Verständige image hifi 6/2013 (November/Dezember) - Testumfeld: Näher betrachtet wurde ein CD-Spieler, der keine Endnote erhielt.

Klare Ansage HiFi einsnull 1/2010 - Wow - was für ein riesiges Display! Diesen CD-Player kann man noch aus der Distanz souverän bedienen. Optische Informationen werden also perfekt übertragen - die akustische Signalübermittlung will dem nicht nachstehen.

Spieglein, Spieglein an der Front... HIFI-STARS Nr. 11 (6-8/2011) - Nachdem ich bereits im letzten Heft genauer auf die Firma ASTINtrew und deren Firmenoberhaupt Michael Osborn eingegangen bin, kann ich mir eine längere Einführung an dieser Stelle sparen. Das Objekt der Begierde ist diesmal der CD-Spieler AT3500 plus, der neben moderner Technik auch eine Röhre auf seiner Platine beherbergt. Michael Osborn versucht ja, seinen Kreationen eine klangliche Richtung zu geben und verbaut vielleicht auch deshalb Röhren in seinen Geräten ...

Playback Designs MPS-5 SACD/CD Player hifistatement.net 12/2010 - Dieser Player, der ja dank digitaler Eingänge grundsätzlich das Potential als digitale Schaltzentrale einer Audioanlage hat, hat es unserem Autor aus Los Angeles ganz besonders angetan. Vor lauter Begeisterung über diesen klanglichen Überflieger lässt er alle Zurückhaltung fallen und schwelgt ausgiebig in Superlativen, was nachfolgend unplugged nachzulesen ist.

Synthesis Pride und Vertigo image hifi 6/2009 - Einen vollwertigen Verstärker mit CD-Player wollte ich haben - kein Mini-HiFi! Ein ausgewachsener Schwindel ist das! Testumfeld: Im Test befanden sich ein Vollverstärker und ein CD-Player, die keine Endnoten erhielten.

American Audio Radius 1000 Beat 12/2009 - American Audio ist bekannt für seine recht breite und zudem erschwingliche Auswahl an DJ-Produkten. Dabei darf ein Single-CD-Player natürlich nicht fehlen: Der Radius 1000 kann aber deutlich mehr als nur das reine Wiedergeben von Audio-CDs.

Modellpflege hifi & records 1/2010 - Neues Laufwerk, neuer Wandler, neuer Digitalfilter, neue Ausgangsstufe: Ayre hat den CX-7e gründlich überarbeitet.

Made in Sweden hifi & records 1/2010 - Bladelius hat den Player Freja aufgerüstet und ihm ein erstklassiges Laufwerk spendiert.

DSD für USB hifi & records 4/2009 - dCS legt nach: Ein Software-Update macht das Puccini-System endgültig zur universellen Digital-Lösung.

Soulution 740 image hifi 5/2008 - Das Faszinierende an der Beschäftigung mit feinen Tonabnehmern sind deren fast immer stark ausgeprägten und oft gegensätzlichen klanglichen Eigenheiten. Nobel-CD-Player gaben sich bisher wenig individualistisch. Der Soulution 740 aber zeigt Charakter - und zwar einen, den man landläufig als typisch schweizerisch bezeichnen könnte.

Trigon Recall II CD-Player „Eindrucksvoll?“ fairaudio - hifi goes online 5/2009 - Äußerlich gibt sich der Trigons CD-Player betont schnörkellos. Von den Auswirkungen des ersten Eindrucks im Allgemeinen und vor allen Dingen von den nähergehenden akustischen Eindrücken handelt der Test.

Test: Reloop RMP-2.5 Alpha Beat 3/2012 - Der Wechsel vom CD- zum Cross-Media-Player verursacht bei vielen Anwendern ein Datenchaos. Kann der RMP-2.5 Alpha mit seinem neuen Analyseverfahren die Ordnung in der Musiksammlung wieder herstellen?

Symphonie pathétique STEREO 1/2008 - Der Wiedergabe großer Gefühle fühlt sich Pathos verpflichtet. Mit dem Top-CD-Spieler Endorphin war den Italienern das gelungen. Kann auch der neue, kleinere Digit das Gemüt bewegen?

Team-Geist STEREO 6/2007 - Seit 1986 gibt es die Schweizer HighEnd-Manufaktur Ensemble. Was mit einem Lautsprecher begann, ist zu einer Kette gewachsen, wie sie konsequenter wohl kein anderer Kleinhersteller baut.

„Das Zeug zum Klassiker“ - CD-772 HiFi Test 4/2006 - Während sich surroundtaugliche AV-Receiver mit einer immer größeren Anzahl von Funktionen gegenseitig übertrumpfen, überrascht Sherwood die Branche mit einem klassischen Stereoreceiver. Der mächtige RX-772 will alte HiFi-Tugenden wieder aufleben lassen und kommt mit dem passenden CD-Player CD-772 als Partner daher. Was hinter der eleganten Gerätefront aus Aluminium steckt, haben wir in einem weltweit ersten Exklusivtest ausführlich überprüft. Testumfeld: Testkriterien waren unter anderem Klang, Labor und Praxis.

Suppe mit Musik HomeVision 3/2005 - Küchenradios sind eine Gattung für sich. Da ist nicht unbedingt der klare und audiophile Klang gefragt, sondern eher eine leichte Bedienung und eine ausreichende Lautstärke.

Danish Dream AUDIO 4/2001 - Testumfeld: Getestet wurde der Verstärker Thule Spirit IA 150 B zusammen mit dem CD-Player Thule Spirit CD 150 (eine Bewertung).

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema große CD-HiFi-Spieler. Abschicken

große CD-Spieler

Selbst günstige und einfach konstruierte CD-Player können heutzutage neben Audio-CDs auch MP3s und andere komprimierte Musikdateien wiedergeben. HiFi-Enthusiasten schwören jedoch auf SACD-Player, die eine bessere Musikqualität und Surround-Sound ohne Komprimierung versprechen. Diese sind aber noch relativ teuer. CD-Wechsler werden dagegen kaum noch hergestellt. Moderne CD-Player beschränken sich längst nicht mehr "nur" noch auf die puristische Wiedergabe von CDs. In der Regel besitzen die Abspielgeräte auch integrierte MP3-Player - denn die entsprechende Technik ist nur unwesentlich teurer, bringt dem Anwender jedoch einen erheblichen Mehrwert. Dabei können neben Audio-CDs und MP3-Dateien oftmals auch weitere, komprimierte Datenformate wie WAV oder AAC abgespielt werden. Die größte Konkurrenz bieten momentan die SACD-Player. Bei der Super Audio Compact Disc (SACD) handelt es sich um das Nachfolgeformat der herkömmlichen Audio-CD. Sie verspricht gegenüber jener den großen Vorteil einer verbesserten Auflösung des Digitalsignals und die Möglichkeit, Surround-Sound ganz ohne qualitätsmindernde Datenkomprimierung auf der Disc unterzubringen. Daher gelten die vielfach noch sehr teuren SACD-Player vor allem Musik-Enthusiasten als die einzig wahren CD-Player für eine HiFi-Anlage. Interessant ist für diese auch, dass die teureren Modelle sogar DVDs abspielen können – so dass sie als Schnittstelle eines Heimkinosystems eingesetzt werden können. Die früher üblicheren CD-Wechsler dagegen sind selten geworden. Sie ermöglichen das Tauschen mehrerer im Gerät eingelegter Discs ohne das lästige manuelle Auswechseln auf dem Leseteller. In Zeiten solch großer Speicherkapazitäten, wie sie dank komprimierter Dateiformate wie MP3 oder durch die SACD erzielt werden, hat diese Technik jedoch ihren Nutzen weitestgehend verloren.