Klingelton-Anbieter

(15)
Sortieren nach:  
Jamba! Online-Geschäftsbedingungen

„Minus: Widerrufsrecht in AGB nicht hervorgehoben und Kontaktdaten unvollständig (keine Faxnummer und E-Mail-Adresse); ‚Vertragswesentliche Pflichten‘ nicht erklärt; Hinweis auf Produkthaftungsgesetz …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

Blizzard Mobile-Onlineshop
Blizzard Mobile-Onlineshop

Beim Anruf klingelt das Handy demnächst mit dem Grunzen von Murlocs oder dem Schlachtruf einer Dunkelelfe: Blizzard ist unter die Anbieter von Klingeltönen und Hintergrundbildern für Handys gegangen. …

Vergleichen
Merken

1 Artikel

 
T-Online Mobile Jukebox

„Zusatzsoftware auf Handy notwendig, lief auf Testgerät nicht, Überarbeitung des Angebots im November.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 
 
Jamba! Jamba Music Single

„Zusatzsoftware für PC und Handy zwingend erforderlich ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 
o2 Music

„Schneller Zugang, übersichtliche Auswahl mit Probehören, einfacher Download am Handy, akzeptabler Klang.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 
D 2 Vodafone Music
Vodafone MusicDownloads

„Zugang über Vodafone live!, kein Probehören, eingeschränkte Suche, schneller Download über UMTS, akzeptabler Klang.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: TV Movie Multimedia, Heft 12/2006 Get it online now So geht's: Musik-Downloads per Handy. Was wurde getestet? Im Test waren vier Musikportale. Es wurden keine Endnoten vergeben. … zum Test

Nokia Klingeltöne

„Nur Klingeltöne für Nokia-Handys, kleine Auswahl, dafür transparente, wenn auch teure Preisgestaltung.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

D 2 Vodafone Klingeltöne
Vodafone Klingeltöne

„Teuer, aber große Auswahl, einfacher Download.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

T-Mobile Klingeltöne

„Große Auswahl, leider recht teuer, dafür transparent.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

Handy.de Klingeltöne

„Sehr große Auswahl, Klingeltöne sind zwar teuer, aber immerhin werden die Preise klar genannt.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

Weitere Informationen in: connect, Heft 5/2003 Schöner klingeln Was wurde getestet? 8 Klingelton-Anbieter und ihre Angebote im Vergleich: 1 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. … zum Test

 
Jamba! Klingeltöne

„Riesenauswahl - wer online ordert, kann mit Abo sparen, allerdings werden Kunden zu sehr ins Abo gedrängt.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

Weitere Informationen in: connect, Heft 9/2004 Da haste Töne Coole Sounds fürs Handy sind der Hit. connect zeigt, wie Sie günstig an Klingeltöne kommen, Songs gratis aufs Handy laden und sich vor übler Abzocke schützen. Was wurde getestet? 8 Klingelton-Anbieter im Vergleich: 5 x „gut“, 1 x „befriedigend“, 1 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“. … zum Test

o2 Klingeltöne

„Recht teuer, aber transparent.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

E-plus Klingeltöne

„Große Auswahl, polyphone Töne recht teuer.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

zed Klingeltöne

„Zed hat sich auf Download per SMS beschränkt. Die Preise sind unklar, eine Bestellung ist nicht zu empfehlen.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 
Samsung Fun Club Klingeltöne
Samsung Fun Club Klingeltöne

„Wer ein Samsung-Handy besitzt, kann es hier mit Tönen aufwerten - und das komplett kostenlos.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

» Alle Tests anzeigen (5)

Tests


Testbericht über 57 Internetshops und -dienste

Ein falscher Tritt wird dem Bären, ein falscher Klick dem Kunden im Internet zum Verhängnis: So mancher Anbieter versteckt fiese Fallen im Kleingedruckten. Wie Sie die umgehen, verrät COMPUTERBILD. Testumfeld: Im Test waren 57 Internetshops und -dienste. Geprüft wurden die allgemeinen Geschäftsbedingungen. …  

TV Movie Multimedia

Testbericht über 4 Klingelton-Anbieter

So geht's: Musik-Downloads per …  

Mobilfunk news

Testbericht über 3 Klingelton-Anbieter

Aktuelle Musik bekommt man am einfachsten über die Portale der Netzbetreiber aufs Handy. …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (2)

Produktwissen


Nichts ist unpraktischer als ein Klingelton, den alle haben. Dabei kann man die Töne am PC, Mac oder iPhone selbst erstellen oder aus dem Netz laden. Auf 4 Seiten zeigt die Zeitschrift iPhoneWelt (1/2011), wie man an kostenlose Klingeltöne kommt. Unter anderem wird erklärt, wie man Klingeltöne direkt mit iTunes …  


Produktwissen und weitere Tests

Super Sound Smartphone PCgo 2/2013 -  Wie auch bei Android und iPhone können Sie bei Windows Phone einzelnen Kontakten eigene Klingeltöne zuweisen. Auch hier läuft diese Zuweisung über den entsprechenden Kontakt. Wählen Sie also im Kontaktfenster "Bearbeiten" und "Klingelton". VIDEO-KONVERTER PER KNOPFDRUCK Der Fernseher war lange Zeit Spitzenreiter bei der Filmwiedergabe zu Hause. Mittlerweile kratzen Computer und mobile Endgeräte an diesem Status.

Klingeltöne gratis iPhoneWelt 1/2011 -  http://macmost.com/free-iphone-ringtones Macmost bietet eine feine Auswahl thematisch gut sortierter Klingeltöne. Die Spanne reicht von dezenten Geräuschen bis zu heulenden Sirenen und von Entspannungs- bis Weltmusik. www.klingeltonparade.de Bei der Klingeltonparade gibt es eine nicht allzu üppige Auswahl an Klingeltönen, die dafür garantiert legal unter Creative-Commons-Lizenz zum Download bereitstehen.

Fallensteller Computer Bild 24/2010 -  Nur wenn ich den Rücksendegrund nenne, bekomme ich auch das Geld erstattet. „ „ Nein. Auch wenn dies viele Händler vorgaukeln – wer das Widerrufs- oder Rückgaberecht in Anspruch nimmt, muss keinen Grund nennen. Erstatten muss der Online-Händler trotzdem. Bei der Erstattung darf der Shop auch einen Gutschein ausstellen. Nein. Eine Erstattung als Guthaben aufs Kundenkonto ist nur zulässig, wenn sich der Käufer das Geld dann problemlos auszahlen lassen kann.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Klingelton-Anbieter. Ihre E-Mail-Adresse:


Infos zur Kategorie

Unter den Klingelton-Anbietern ist Jamba sehr beliebt. Die Preise sind moderat, es gibt sowohl einzelne Klingeltöne wie ganze Abos. Netzanbieter und Gerätehersteller besitzen eigene Portale, die jedoch meist teurer sind. Vorsicht vor günstigen Angeboten mit Download via SMS: Oft resultieren daraus unerwünschte Abos.


Der bekannteste Klingelton-Anbieter ist sicherlich nach wie vor Jamba. Hier erhalten Interessierte ebenso einzelne Klingeltöne wie ganze Klingelton-Abos, die sich meist an den aktuellen Songs der Hitparaden orientieren. Doch auch Standardtöne und speziell fürs Handy programmierte Scherzjingles sind erhältlich. Die Preise liegen dabei im Mittelfeld der Angebote. Daneben besitzen aber auch beinahe alle Netzanbieter und Handyhersteller eigene Portale, wo für vergleichsweise teure Kosten Klingeltöne herab geladen werden können. Bei unabhängigen, vermeintlich günstigen Anbietern sollte genau hingeschaut werden: Viele locken mit bequemem Download per SMS, nutzen aber ein undurchsichtiges Bezahlsystem, das ungewünschte Aboverpflichtungen nach sich ziehen kann. Und das kommt dann deutlich teurer als ein Download von den Netzbetreiber- und Herstellerportalen.