Fahrräder mit Automatik-Schaltung

(107)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Riese und Müller (10)
  • Stevens Bikes (5)
  • Kalkhoff (5)
  • Bergamont (5)
  • Biketec (4)
  • Victoria (4)
  • Urban Arrow (3)
  • AVE Bikes (3)
  • Hercules (3)
  • mehr…
  • Mountainbike (1)
  • Rennrad (1)
  • E-Bike (76)
  • Trekkingrad (23)
  • Citybike (30)
  • Urban Bike (14)
  • Kinderrad (1)
  • Lastenrad (9)
  • Fatbike (1)
  • Tandem (2)
  • S-Pedelec (2)
  • Cruiser (2)
  • Damen (82)
  • Herren (84)
  • Kinder (1)
  • Aluminium (82)
  • Carbon (1)
  • Stahl (6)
  • Unter 24 Zoll (7)
  • 24 Zoll (1)
  • 26 Zoll (9)
  • 27,5 Zoll (5)
  • 28 Zoll (50)
  • 29 Zoll (1)
  • Fully (4)
  • Hardtail (1)
  • Nabenschaltung (25)
  • Schutzblech (73)
  • Lichtanlage (68)
  • Gepäckträger (63)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu Fahrräder mit Automatik-Schaltung

Traum in Türkis aktiv Radfahren 11-12/2011 - Retro-Charme pur! An einen klassischen Schwanenhals-Rahmen in schimmerndem Türkis verbaut der Nürnberger Fahrradhersteller eine unkomplizierte, weil automatisch schaltende 2-Gang-Schaltung. Ein stylisches Rad für den Stadtverkehr. Wird das Nostalgie-Rad den modernen Zeiten gerecht?

Tatort Tacherting bike sport 3/2009 - Jochen Klieber und Michael Grätz. Zwei Entwickler, die in der Szene deutliche Spuren hinterlassen. Klieber seit Anfang der 1990er mit hochbelastbaren Lenkern und Vorbauten seiner Marke Syntace, beide in jüngerer Zeit mit der gemeinsam geführten Rahmenmarke Liteville. Auf diesen sechs Seiten zeichnet die Zeitschrift bike sport news (3/2009) das Porträt zweier Entwickler, die in der Fahrradszene sehr bekannt sind.

Unter Strom ETM TESTMAGAZIN 11/2009 - Die Welle der E-Bikes und Pedelecs, also Fahrräder mit Unterstützung eines Elektromotors erreicht nun auch Deutschland. Immer öfter sieht man sie durch die Städte sausen. Für alle denen dies bis jetzt fremd war und alle die interessiert sind, hier der Test. Als Testkriterien dienten unter anderem Fahreigenschaften (Bremsen, Sicherheit, Schaltung), Ausstattung und Elektromotor (Ansprechverhalten, Laufleistung, Kraftentfaltung).

Reichweiten-König Trekkingbike 4/2009 - Gleich zwei Akkus erhöhen den Radius beim Giant Twist CS. Mit kräftigem Frontmotor und tiefem Durchstieg ist das Pedelec des weltgrößten Herstellers besonders auf Kurzstrecken optimal eingesetzt.

Spritzig wie Champagner Trekkingbike 4/2009 - Mit Eleganz und Schnelligkeit betört das Diamant Zouma die Sinne. Leichtfüßig und spritzig wirkt der elegante, schneeweiße Tourer. Den Elektro-Antrieb bemerkt man frühestens beim zweiten Blick. Doch da ist das flotte, leichte Zouma längst schon woanders.

Sportstar mit Extraschub Trekkingbike 4/2009 - Mit dem Pro Connect hat Kalkhoff ein heißes Eisen im Feuer. Das leichteste Bike im Test beherrscht die flotte Gangart und punktet mit rassigem Fahrverhalten und steifem Rahmen. Sportlerherzen schlagen höher!

Rückenwind inklusive CARAVANING 1/2009 - Elektrofahrräder schießen wie Pilze aus dem Boden. Das Kalkhoff Pro Connect ist besonders hochwertig.

Kalkhoff Proconnect RADtouren 5/2008 - Unverschwitzt zur Arbeit, locker bergauf oder mühelos gegen den Wind: Mit Pedelecs bleiben vom Radfahren nur die angenehmen Seiten. RADtouren hat das Kalkhoff ProConnect Probe gefahren, bei dem ein 250-Watt-Mittelmotor bis 25 km/h kräftig mittritt. Getestet wurden unter anderem die Fahrleistungen, der Komfort, die Ausstattung und die Verarbeitung. Des Weiteren wurde der Einsatzbereich (Radreise, Kurztour, City ...) ermittelt und bewertet.

Voll Automatik Trekkingbike 1/2007 - Das Smover-Konzept lebt so leichter weiter: Trenga baut einen Cityflitzer mit Elektronik-Schaltung, der in die Zukunft weisen könnte - Treten, ohne denken zu müssen.

Läuft von selbst aktiv Radfahren 9-10/2006 - Dass ‚Smover‘ sportiv sein können, beweist TrengaDe. Ihre Version eines Automatikrads bietet grandiosen Fahrspaß, den wir in der eher gemütlichen Smover-Klasse bisher vermisst haben!

Holzbock Trekkingbike 3/2007 - Vom Rand des Schwarzwalds kommt dieses atemberaubende Rahmen-Design. Der ‚Waldmeister‘ hat ein Herz aus nachwachsendem Rohstoff. Testkriterien waren unter anderem Rahmen, Ausstattung und Komfort.

Alles automatisch aktiv Radfahren 6/2005 - Eine gediegene Erscheinung ist das schwarze Kalkhoff ‚Concept Di2‘ - ein ‚Smover‘, der automatisch schaltet!

Lächeln im Doppelpack aktiv Radfahren 9-10/2014 - Mit dem ‚Zweirad Komfort 2 Elektro‘ bringt Schauff ein Tandem für Genießer - mit Garantie für Fahrfreude! Geprüft wurde ein Tandem, das ohne abschließende Note blieb.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Smover.