Textverarbeitungen

(289)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • PDF-Programm (4)
  • Office-Pakete (5)
  • Tabellenkalkulation (3)
  • Zeichensatzverwaltung (1)
  • Vorlagensammlung (2)
  • Textbetrachter (2)
  • Portalsoftware (1)

Produktwissen und weitere Tests zu Textverarbeitungen

Calca MAC easy 1/2014 (Dezember/Januar) - Auf dem Prüfstand war eine Office-Anwendung. Sie wurde abschließend mit 2,3 benotet. Als Testkriterien dienten Bedienung, Mathematik und Textfunktionen.

Imagine MAC easy 1/2014 (Dezember/Januar) - Es wurde eine Office-Anwendung getestet und mit 3,1 benotet. Testkriterien waren Bedienung, Übersichtlichkeit und Funktionen.

MacJournal MAC easy 4/2013 (Juni/Juli) - Im Einzeltest befand sich eine Office-Anwendung, die mit 2,2 abschnitt. Als Testkriterien wurden Bedienung, Funktionen und Datenexport bestimmt.

Byword 1.0 MAC LIFE 6/2011 - Die Textverarbeitung Byword hilft Ihnen mit einer Fokus-Funktion dabei, sich auf die aktuelle Schreibaufgabe zu konzentrieren - ein Alleinstellungsmerkmal ist das allerdings nicht.

Ersetzungskünstler MAC easy 5/2010 - Einige Texteditoren bieten an, nicht nur im aktuellen Dokument Zeichenketten zu ersetzen, sondern in allen offenen Texten. Schön und gut, aber was ist, wenn in 3500 Geschäftsbriefen Herr Elefant versehentlich als Herr Mücke bezeichnet wurde? ...

Software-Kurztests MAC LIFE 11/2013 - Testumfeld: Unabhängig voneinander wurden zwei Programme geprüft. Eines erhielt die Bewertung 2,3, das andere die Note 3,1. Beide wurden anhand der Kriterien Bedienung, Oberfläche und Funktionen beurteilt.

Markdown Pro 1.0.5 MAC LIFE 8/2012 - Ein Programm wurde getestet, das in der Bewertung 5 von 6 Sternen erhielt.

Texteditor MAC LIFE 2/2010 - Zwar lässt sich Kreativität auch mit Word oder TextEdit ausleben, aber es hat sich eine eigene Nische von Textverarbeitungen entwickelt, welche Autoren auf besondere Art unterstützen.

Neue Textverarbeitung für den Mac MAC LIFE 10/2009 - Wenn sich heute noch eine Textverarbeitung auf den Mac traut, muss sie schon etwas Besonderes bieten, um sich von der Masse abzuheben. Pagehand vertraut auf die Kraft von PDF.

Vielseitiges Tagebuch Mac & i 5/2014 (September/Oktober) - Day One führt persönliche Texte und Daten zusammen. Im Praxistest befand sich eine Tagebuch-Software, die keine Endnote erhielt.

Schlanker Editor Mac & i 5/2014 (September/Oktober) - Write ist auf ablenkungsfreies Schreiben ausgelegt. Eine Textverarbeitungssoftware wurde in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet.

High-Logic Scanahand Standard Edition 3.0 PC-WELT 5/2010 - Beurteilt wurden Leistung, Funktionen sowie Bedienung und Dokumentation.

Calca MAC LIFE 10/2013 - Taschenrechner/Texteditor: Calca - ‚der Texteditor, der Mathe liebt‘ - ist ein Editor, in dem umfangreiche Berechnungen möglich sind und die einzelnen Rechenschritte stets sichtbar bleiben. Eine Office-Software wurde näher betrachtet. Sie erhielt die Note 2,3. Testkriterien waren Bedienung, Mathematik und Textfunktionen.

Bean 0.94 MAC LIFE 9/2007 - Kein Editor für angehende Schriftsteller und auch keine Textverarbeitung: Bean sucht eine Nische irgendwo zwischen TextEdit und Word.

Formatfreie Zwischenablage Computerwoche 36/2007 - Texte zwischen verschiedenen Anwendungen hin und her zu kopieren ist eigentlich seit der Einführung der Zwischenablage keine Herausforderung mehr - wären da nicht die Formatierungen im Quelltext, die am Ziel nicht erwünscht sind.

PDF schnell erzeugen Computer - Das Magazin für die Praxis 7/2006 - Mit PowerPDF 2006 von G DATA rückt das papierlose Büro immer näher. Ob Rechnungen aus Excel, Präsentationen aus PowerPoint, Bewerbungen aus Word oder Internetseiten: Der PDF-Konverter erzeugt auf Knopfdruck fälschungssichere PDFs und archiviert sie zudem papierlos im integrierten Dokumentenmanagement.

Textsoap 6 Internet Magazin 3/2009 - Textsoap befreit Texte von doppelten Leerzeichen, überflüssigen Absätzen und Steuerzeichen.

Power PDF 2006 PC-WELT 7/2006 - Getestet wurden Kriterien wie Leistung, Bedienung und Dokumentation.

PDF Tuner MacUp 12/2004 - Mit ORIS PDF Tuner, das aus ORIS Page entwickelt wurde, erhält der Anwender ein mächtiges, aber wenig intuitives Werkzeug zum Bearbeiten von PostScript- und PDF-Daten.

Tragbarer Datensafe CHIP 5/2005 - Online-Formulare ausfüllen ist nervig. Pass2Go speichert die erforderlichen Daten als Identitäten, und zwar auf einem USB-Stick.

Typist 1.2.2 MAC LIFE 12/2004 - Egal, in welchem Programm man mit Text arbeitet, sei es nun ein Webbrowser, eine Textverarbeitung oder ein E-Mailprogramm, häufig hat man es mit sich wiederholenden Textpassagen zu tun, deren Eingabe man sich eigentlich sparen könnte.

PDFLab 1.0 MAC LIFE 12/2004 - PDF-Dokumente sind eine praktische Sache, wenn es um die plattformunabhängige Verteilung von Informationen im Internet geht.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Textverarbeitungen.

Textverarbeitungen

In vielen Fällen werden Textverarbeitungen in Form eines Office-Paketes zusammen mit weiterer Software, wie zum Beispiel Tabellenkalkulationen, angeboten. Selbst kostenlose Programme bieten solche Kombinationen an, wobei der Umfang beinahe genauso groß ausfällt. Praktisch sind PDF-Funktionalitäten zum Umwandeln von Texten in das plattformübergreifende Datenformat und zurück. Das wohl bekannteste Textverarbeitungsprogramm dürfte "Word" der Firma Microsoft sein, da dieses bei handelsüblichen Rechnern im Officepaket enthalten ist. Andere aktuelle Textverarbeitungsprogramme wie die Freeware "OpenOffice" laufen jedoch auch fast ausnahmslos unter dem Windows-Betriebssystem.

Ein Textverarbeitungsprogramm ist eine Software, mit der Text erfasst, formatiert, verändert, gespeichert und gedruckt werden kann. Anders als bei der Schreibmaschine wird der Text fortlaufend eingegeben. Daher hat sich der Begriff des "Fließtextes" etabliert. Mit der "Enter"-Taste werden Absatzeinteilungen vorgenommen. Am Zeilenende findet immer ein automatischer Umbruch statt, der Wörter – beziehungsweise bei aktivierter Silbentrennung auch einzelne Silben, die den Rand überschreiten – in die nächste Zeile setzt. Diese Formatierungen können sowohl vor als auch während oder nach der Fertigstellung eines Dokumentes erfolgen.

Leistungsfähige Programme bieten zudem Vorlagen an, so dass standardisierte Briefe und dergleichen fast automatisch geschrieben werden können. Des Weiteren gibt es zahlreiche Arbeitshilfen wie etwa die Rechtschreibprüfung und andere Zusatzfunktionen, die die Arbeit erheblich erleichtern sollen. Auch werden immer bessere Möglichkeiten des Datenaustauschs durch entsprechende Konvertierung angeboten. Einige Textverarbeitungsprogramme können gewöhnliche Textdateien zum Beispiel in ein PDF-File umwandeln, so dass es als E-Mail-Anhang zu verschicken ist.