Medikamente trockene Augen

(68)
Sortieren nach:  
Tears Again
1
Tears Again

Trockene Augen; Rezeptfrei; Apothekenpflichtig

„Der rein subjektive Eindruck der Testperson: ein völlig neues Augengefühl! Keine Reizungen trotz häufig langer Bildschirmarbeit, kaum mehr tränende Augen. Das Gefühl der Lichtempfindlichkeit hat …“

1 Testbericht | 7 Meinungen (Gut)

 

Aqua Tears Augen-Gel
2
AquaTears Augen-Gel

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich

„Auch geeignet bei trockenen Augen. Tränenersatzmittel mit Filmbildnern befeuchten die Augenoberfläche, sie können Beschwerden lindern. ... Präparate mit Konservierungsmittel wie das vorliegende …“

1 Testbericht

 

Hylo-Comod befeuchtende Augentropfen
Hylo-Comod Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

„Geeignet bei trockenen Augen. Tränenersatzmittel mit Filmbildnern befeuchten die Augenoberfläche und können die Beschwerden bei trockenen Augen lindern.“

2 Testberichte | 20 Meinungen (Gut)

 

 
 
Feuchtigkeitstropfen mit Hyaluron
Feuchtigkeitstropfen mit Hyaluron

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „befriedigend“ (2,8); Kennzeichnung: „befriedigend“ (2,6).

1 Testbericht | 35 Meinungen (Gut)

 

 
Blink Intensive Tears Augentropfen
Blink Intensive Tears Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,4); Kennzeichnung: „gut“ (2,3).

1 Testbericht | 4 Meinungen (Gut)

 

 
Bepanthen Augentropfen
Bepanthen Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Mit Einschränkung geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,1); Kennzeichnung: „gut“ (2,5).

1 Testbericht | 4 Meinungen (Sehr gut)

 

 
HyloVision HD Augentropfen
Hylo-Vision HD Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „befriedigend“ (3,0); Kennzeichnung: „befriedigend“ (2,8).

1 Testbericht | 5 Meinungen (Gut)

 

 
Systane Ultra Benetzungstropfen
Systane Ultra Benetzungstropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,1); Kennzeichnung: „gut“ (2,3).

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

 
Artelac Splash MDO Augentropfen
Artelac Splash MDO Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „befriedigend“ (3,3); Kennzeichnung: „befriedigend“ (2,6).

1 Testbericht | 5 Meinungen (Sehr gut)

 

 
Lac-Ophtal MP Augentropfen
Lac-Ophtal MP Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,3); Kennzeichnung: „gut“ (2,0).

1 Testbericht | 1 Meinung (Befriedigend)

 

 
 
Artelac Splash EDO Einzeldosispipetten
Artelac Splash EDO Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,3); Kennzeichnung: „befriedigend“ (2,6).

2 Testberichte | 4 Meinungen (Gut)

 

 
HyloVision Gel multi Augentropfen
Hylo-Vision Gel multi Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,1); Kennzeichnung: „befriedigend“ (2,6).

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

 
Lipo Nit Augenspray
Lipo Nit Augenspray

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Spray

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,1); Kennzeichnung: „gut“ (2,0).

1 Testbericht | 7 Meinungen (Sehr gut)

 

 
Augentropfen 15 ml
Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet“; Handhabung: „gut“ (2,1); Kennzeichnung: „gut“ (2,2).

1 Testbericht

 

 
Medizinprodukt Augentropfen
Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,3); Kennzeichnung: „gut“ (2,2).

1 Testbericht

 

 
Systane Benetzungstropfen
Systane Benetzungstropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Auch geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,1); Kennzeichnung: „gut“ (2,1).

1 Testbericht

 

 
Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,2); Kennzeichnung: „gut“ (2,1).

1 Testbericht

 

 
Optive Augentropfen
Optive Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Mit Einschränkung geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,4); Kennzeichnung: „befriedigend“ (3,0).

1 Testbericht | 3 Meinungen (Gut)

 

 
Eye See Mini Tears Augentropfen

Trockene Augen; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „befriedigend“ (2,7); Kennzeichnung: „gut“ (2,3).

1 Testbericht

 

 
Augentropfen

Trockene Augen; Rezeptfrei; Frei verkäuflich; Darreichungsform: Tropfen

Bewertung der Inhaltsstoffe: „Geeignet"; Handhabung: „gut“ (2,2); Kennzeichnung: „gut“ (2,0).

1 Testbericht

 

 
Neuester Test: 27.03.2014
 

1 2 3 4


Ratgeber zu trockene Augen

Sofortige Behandlung erforderlich

Wenn die Ursache für das Krankheitsbild Keratoconjunctivitis sicca – zu deutsch des trockenen Auges – bekannt ist, kann eine sofortige Therapie angewendet werden und Linderung verschaffen. Kommt es nicht zur Behandlung, verschlechtert sich die Lebensqualität und immer wiederkehrende Entzündungsprozesse der Bindehaut sind die Folge. Die symptomatischen Beschwerden der Rötung, des Augenbrennens und des Fremdkörpergefühls nehmen ständig zu.

Ursachen
Das Krankheitsbild des trockenen Auges gilt als häufigste Augenerkrankung, die insbesondere mit zunehmendem Alter auftritt. Bei der Vielzahl der Beschäftigten an Bildschirmarbeitsplätzen ist ein stetiges Anwachsen der Erkrankungszahlen zu beobachten. Insbesondere Angestellte, die in klimatisierten Räumen bei niedriger Luftfeuchtigkeit vor Monitoren arbeiten müssen, sind sehr anfällig für eine dauerhafte Trockenlegung der Bindehaut des Auges. Aber auch Jugendliche, die exzessive Zeiten vor dem Bildschirm verbringen, können unter dem sogenannten Gamer-Eye leiden. Als mechanische Ursache kommt das Tragen von Kontaktlinsen in Betracht, aber auch bestimmte Medikamente wie Beta-Blocker, die Antibabypille oder Haarwuchsmittel wurden bereits als Ursprung für trockene Bindehäute ausgemacht. Hormonelle Störungen wie ein Testosteronmangel, Allergien, Autoimmunerkrankungen und ein Vitamin-A-Mangel müssen jeweils vom Augenarzt ausgeschlossen werden. Dafür stehen dem behandelnden Facharzt verschiedene Möglichkeiten offen, die den Tränenfluss, die Zusammensetzung und die Hornhaut betreffen.

Therapie
Eine Verbesserung des Tränenfilms auf der Hornhaut und der Bindehaut ist relativ einfach mit in Apotheken frei erhältlicher künstlicher Tränenflüssigkeit zu erreichen. Die wässrigen Lösungen oder Augengels sind einfach in den Bindehautsack einzubringen und erfordern keine ärztliche Hilfe. Jedoch sollte bei wiederkehrender Symptomatik unbedingt ein Facharzt hinzugezogen werden, um oben genannte Grunderkrankungen, die zum chronisch trockenen Auge führen können auszuschließen. Als Inhaltsstoffe der künstlichen Tränen findet man neben Salzen auch Hyaluronsäure und Dexpanthenol gegen die Entzündung vor. Manche fetthaltigen Augensalben können auch über Nacht aufgetragen werden. Die sogenannten liposomalen Augensprays hingegen werden auf das geschlossene Auge gesprüht, die dann über den Lidrand zum Tränenfilm gelangen und die Oberfläche mit Fettmolekülen stabilisieren.


Produktwissen und weitere Tests zu Brennen

Trockene Augen Stiftung Warentest Online 4/2010 -  Einige der in Augentropfen üblicherweise enthaltenen Konservierungsmittel (im Internet unter http://www.medikamente-imtest.de), allen voran die Substanz Benzalkoniumchlorid, können ein trockenes Auge verursachen. Eine Reihe innerlich angewendeter Medikamente kann zu einem trockenen Auge führen. Zu ihnen gehören die "Pille", Betablocker (bei hohem Blutdruck), Antihistaminika (bei Allergien), Antidepressiva (bei Depressionen) und Vitamin-A-Säure-haltige Medikamente (bei Akne).

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema tränende Augen. Ihre E-Mailadresse: