Vergleichen
Merken

Technisat DigiCorder HD S2 Test

(TV-Receiver)
Technisat DigiCorder HD S2

Sehr gut (1,4) 21 Tests 05/2008
13 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Empfangsart: Satellit (DVB-S)
  • Features: Festplatte, HDTV
  • Schnittstellen: USB, … mehr Infos


Nachfolgeprodukt:

STEREO
Heft 6/2008
Platz 6 von 8
Klang-Niveau: 82%

Preis/Leistung: „sehr gut“

„HDTV-Sat-Empfänger mit Twin-Tuner, Festplatte, komfortabler PC-Anbindung und tollem Display ... Leises Laufgeräusch, flottes Hochfahren, geringer Standby-Verbrauch. Klanglich ist der HD S2 zwar kein Überflieger aber durchaus in Ordnung.“

 
HomeElectronics
Heft 4/2008
2 Produkte im Test
„sehr gut“

„Kauftipp“

„Plus: scharfes, kräftiges HD-Bild; übersichtliche Bedienung; guter Technisat-EPG.
Minus: keine Lip-Sync-Funktion; nur ein HDTV-Tuner.“

 
Guter Rat
Heft 4/2008
Einzeltest
ohne Endnote

„Wer auf erstklassige Bild- und Tonqualität und einfache Bedienbarkeit Wert legt, ist mit dem DigiCorder HD S2 bestens bedient. Das Gerät ist zukunftssicher, und der Kauf lohnt sich ...“

 
c't
Heft 7/2008
6 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Die Oberfläche ist - der hohen Bildauflösung zum Trotz - klotzig, die mit immer mehr Funktionen versehenen Menüs wirken überladen. ...“

 
audiovision
Heft 4/2008
Platz 1 von 4
„gut“ (77 von 100 Punkten)

„... nicht gerade günstig. Im Alltag jedoch überzeugt ihre Kombination aus unproblematischer Handhabung, genügend Speicherplatz, flexiblen Exportmöglichkeiten und allgemein guter Qualität.“

 
digital home
Heft 1/2008
6 Produkte im Test
„sehr gut“ (1,3); „Referenzklasse“

Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung Design“

„Der TechniSat HDS2 ist der erste HDTV-Receiver mit eingebauter Festplatte.“

 
Home Cinema
Heft 1/2008
Einzeltest
1,3; Referenzklasse

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Der TechniSat HDS2 ist der optimale Zuspieler für Ihr Heimkino. Wer auf hochwertige Bild- und Tonqualität und einfache Bedienbarkeit Wert legt, ist hier genau richtig.“

 
Audio Video Foto Bild
Heft 3/2008
Platz 1 von 3
„gut“ (2,19)

Preis/Leistung: „angemessen“, „Test-Sieger“

„Plus: zwei Empfangsteile; USB-Buchse für externe Festplatte und Anschluss an einen PC; Netzwerkbuchse für den Anschluss an einen PC.
Minus: nur ein HDTV-Empfangsteil.“

 
stereoplay
Heft 2/2008
Einzeltest
„hervorragend“ (95 Punkte)

Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

„Der Traum eines Tuners, mit dem ein HiFiist etwa Top-Radioklang genießt, während die Festplatte nebenbei relevante, im EPG vorgemerkte HDTV-Beiträge aufnimmt.“

 
Heimkino
Heft 2/2008
6 Produkte im Test
1,3; Referenzklasse

Preis/Leistung: „sehr gut“, „Innovation“

„Der erste HDTV-Receiver mit eingebauter Festplatte liefert brillantes Bild und erstklassigen Ton. Wer auf hochwertige Bild- und Tonqualität und einfache Bedienbarkeit Wert legt, ist hier genau richtig. ...“

 
HiFi Test
Heft 1/2008
Einzeltest
1,3; Referenzklasse

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Das Warten hat sich gelohnt. Der erste HDTV-Receiver mit eingebauter Festplatte liefert brillantes Bild und erstklassigen Ton. Wer auf hochwertige Bild- und Tonqualität und einfache Bedienbarkeit Wert legt, ist hier genau richtig. Dank CI-Schnittstellen macht die Box auch vor Pay-TV-Angeboten wie Premiere HD nicht halt. USB- und Ethernetschnittstelle sorgen dafür, dass das Material dauerhaft auf DVD seinen Platz findet.“

 
video
Heft 1/2008
Platz 1 von 2
„sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

„Plus: scharfes, kräftiges HD-Bild; übersichtliche Bedienung; guter Technisat-EPG.
Minus: keine Lip-Sync-Funktion; nur ein HDTV-Tuner.“

 
Fono Forum
Heft 6/2008
8 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Sinnvoll: Festplatte und Lüfter schalten sich automatisch ab, wenn sie nicht gebraucht werden. Der HD S2 klingt recht ordentlich, wenngleich räumlich etwas flach und mit leichten Mitten- und Grundtonverfärbungen.“

 
HomeVision
Heft 5/2008
Platz 2 von 5
„sehr gut“ (88%)

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Der TechniSat überzeugt durch freien Umgang mit Aufnahmen und besondere Ausstattung.“

 
Fernseher
Heft 1/2008
Einzeltest
1,3; Referenzklasse

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Der TechniSat HD S2 ist der optimale Zuspieler für Ihren Fernseher. Wer auf hochwertige Bild- und Tonqualität und einfache Bedienbarkeit Wert legt, ist hier genau richtig.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen
weitere Tests (6)

zu Technisat DigiCorder HD S2

TechniSat Komfortfernbedienung für DigiCorder HD S2 Plus schwarz

Receiver Fernbedienung Technisat HD8- S schwarz 0000/ 3709 Kategorie 1: Elektronik Fernbedienung TechniSat Komfort- ,...


TechniSat HD-SAT-Receiver Technistar S2 Aufnahmefunktion, WLAN-fähig,

Der TechniStar S2 ist ein digitaler SAT HDTV Receiver mit zahlreichen Features und zusätzlichen Mehrwerten. ,...


DIGIT S2 HD, black (Schwarz) (Versandkostenfrei)

DIGIT S2 HD, LED, 400 mA, 50 Hz, USB 2. 0, HDMI


DIGIT S2 HD, black (Schwarz)

DIGIT S2 HD, LED, 400 mA, 50 Hz, USB 2. 0, HDMI


Technisat Digit S2 HD ( DVB-S2 )

Kompakter Receiver für den Empfang von unverschlüsselten, digitalen TV- und Radioprogrammen via Satellit - ,...


Technisat Technistar S2+ Silber, Hd-sat-receiver Inkl. Hd+ Karte 0001/4746

technisat technistar s 2 silber hdtv digitalsat receiver mit digitaler videorekorderfunktion via usb zur aufnahme von tv ,...


Meinungen (13)

Überraschungsei manfre schreibt am :

Wir nutzen dieses Gerät bereite im 5. Jahr. Mit Bild, Ton und Handling sind wir zufrieden. Leider hat der Receiver eine unangenehme Macke:
In unregelmäßigen Abständen schaltet das Ding mit einem lauten Knall komplett aus und erschrickt nicht schlecht uns TV-Nutzer. Alle Versuche, mittels Fernbedienung das Gerät wieder in Betrieb zu setzen, scheitern. Einzige Möglichkeit ist, den Netzstecker für einige Minuten zu ziehen und danach komplett neu zu starten.
Hat sonst irgend jemand das gleiche Problem und weiß, welche Schritte dagegen zu tun sind? Antworten

Neue Meinung schreiben

Digicrder nit WLAN verbinden kreinick schreibt am :

Hallo Ihr Experten,
kann mir jemand erklären wie man den Diicorder HD S 2 in ein bestehendes drahtloses Netzwerk (z.Zt. über Router mit PC und Laptop verbunden) einbinden kann.
In der Bedienungsanleitung steht, dass das geht, aber nicht wie. Was muss ich tun??? Antworten

Neue Meinung schreiben

Übertragungsfrage Reinfriede schreibt am :

  (Gut)

USB-Stick wird erkannt, Aufnahmen der Festplatte können damit auf den PC kopiert werden.Mit welcher Software kann ich die Filme sehen und brennen ?
Die Treksor MovieStation 320 GB wird nicht über USB erkannt, was muß ich tun ?
Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (10)

Einschätzung unserer Autoren

DigiCorder HD S2

Neue Software, neue Funktionen

Seit dem 27.10.2008 steht für den Digicorder HD S2 von Technisat eine neue Software zum Download bereit. Das Update bringt neben einigen allgemeinen Verbesserungen auch neue Funktionen und Einstellmöglichkeiten mit. So soll es jetzt unter anderem möglich sein, auf Laufwerke und Ordner im Netzwerk zuzugreifen. Das Webinterface erlaubt außerdem den Fernzugriff auf das Gerät und die Programmierung des Timers. Die neue Software (Version 2.35.0-1124 ) kann hier heruntergeladen werden, der Download ist 2408 kB groß.

Bitte beachten Sie bei einem Update immer die Anweisungen des Herstellers!


Forenbeiträge (1)

Zum in die Ecke schmeißen.....
Ernst Andreas schrieb am :
Habe mir das Gerät im Nov. 2009 gekauft,
super Bild und Ton,
nur mit der Festplatte.. Aufnahme geht nach wenigen Minuten auf Stillstand,nochmaliges Betätigen der Fernbedienung kommt entweder " Bitte warten "
oder das Bild bleibt stehen.
Beim schalten ins Menü und Aufnahmen verwalten entweder
sind die Aufnahmen verschwunden oder die Aufnahmen laufen nicht an.
Nach dem ziehen des Netzsteckers sind die Aufnahmen
wieder da. Habe etwa von den 320 GB erst 5 % aufnehmen können. Ansonsten war alles wieder von der Festplatte runter ohne das ich sie gelöscht hätte.
Es ist zu verzweifeln.Der Händler hat mir schon zwei andere Geräte getaucht, oder bin ich einfach zu blöd.