Franz Padberg GP503 Test

(Weiteres Motorradzubehör)
Vergleichen
Merken
GP 503
Gut 2,0 1 Test 08/2006
3 Meinungen

Aktueller Test mit der Gesamtnote Gut (2,0)

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Heft-Nr.: 9 Erschienen: 08/2006
Einzeltest mehr Details

„gut“ (4 von 5 Sternen)

„Ein echter Tipp für Rennstreckenfahrer, die sich einen zweiten Satz Räder sparen möchten und dennoch flexibel auf veränderlichen Wetter- und Rennsituationen reagieren können wollen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Meinungen (3)

GP503
Eder schreibt am :
  (Sehr gut)

Topp in Verarbeitung und Handhabung. Geht alleine ruckzuck, es muss nur gleichmässig eingeschmiert werden. Hat sich schon nach 3 Monaten bezahlt gemacht. Diese gerät ist jeder Cent wert!!

Antworten
Neue Meinung schreiben
Reifenmontiergerät
A. Luger schreibt am :
  (Sehr gut)

Hochwertige Materialien, wird ein Leben lang halten. Funktionsprinzip ist sehr durchdacht und besonders die steifen Karkassen der neuen Motorradreifen lassen sich bei MIR sehr gut montieren. Preis/Leistung ist top - siehe Polo Montirgeräte

Antworten
Neue Meinung schreiben
gp503
Nolte schreibt am :
  (Ausreichend)

nicht das wahre, zu teuer. Handhabung je nach Reifentyp etwas zu stoisch da diese von der Karkasse immer steifer werden, somit braucht man fast 2 Mann zum Montieren (Michelin, Dunlop; Bridge.) Es gibt deutlich Preiswertere Alternativen...

Antworten
Neue Meinung schreiben