Vergleichen
Merken

Citroën C5 [08] Test

(Auto)
C 5 [08]

Befriedigend (2,6) 89 Tests 05/2012
3 Meinungen (Sehr gut)
Produktdaten:
  • Antrieb: Frontantrieb … mehr Infos
Produktvarianten:

Aktuelle Tests (89)

auto motor und sport

Heft 14/2012
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 140 6-Gang manuell (103 kW) [08]

„Mit nur drei außerplanmäßigen Werkstattbesuchen lässt sich der Citroën über die komplette Distanz wenig zu Schulden kommen. Vielmehr überzeugt der schicke Dauertester mit einem kultivierten sowie sparsamen Diesel, erstklassigem Fahrkomfort, netten eigensinnigen Details und sehr bequemen Sitzen. Nur das Getriebe könnte etwas präziser arbeiten. ...“

Auto ZEITUNG

Heft 6/2012
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 140 6-Gang manuell (103 kW) [08]

„... Nicht nur, dass er die 100000 km nahezu ohne Klagen zurückgelegt hat, der komfortable Kombi erwies sich dank des hydropneumatischen Fahrwerks und des gleichermaßen kräftigen wie sparsamen Dieselmotors als Langstreckenauto erster Güte. Die zahlreichen Bedienschwächen verzeiht man dem Franzosen gern, denn er hat das, was vielen Konkurrenten fehlt: Charakter.“

Automobil Revue

Heft 26/2011
8 Produkte im Test
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 200 Automatik (150 kW) [08]

„Luxuriöser, komfortabler Kombi mit Hydractiv-Fahrwerk. Umfangreich ausgestattet. Auf Wunsch auch mit 3.0-V6-Diesel.“

auto-ILLUSTRIERTE

Heft 10/2010
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer V6 HDi 240 Automatik Exclusive (177 kW) [08]

„Punkto Qualität, Preis und Ausstattung muss sich der C5 Tourer nicht vor der Konkurrenz verstecken. Einen guten Eindruck macht auch der sparsame V6. Nur beim Fahrverhalten bleiben Sportlichkeit und Dynamik auf der Strecke.“

Heft 5/2009
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 135 Automatik (100 kW) [08]

„... universell als Kombi, komfortabel auf langen Strecken und auf Knopfdruck sportiv für die kleine Flucht vorm Alltag. Ab 28800 Euro ein faires Angebot.“

Heft 6/2008
Produkt: Platz 2 von 3
mehr Details

4 von 5 Punkten

Getestet wurde: C5 HDi 170 Biturbo 6-Gang manuell Tendance (125 kW) [08]

„Eine sehr elegante Limousine mit hohem Fahrkomfort und extravaganten Details.“

Heft 5/2008
2 Produkte im Test
mehr Details

Note: 2,1

Getestet wurde: C5 HDi 135 Automatik (100 kW) [08]

„... Das Gleiten ist auch die größte Stärke des neuen Citroën: Das hydropneumatische Fahrwerk mit Hydraulikflüssigkeit statt Federn bietet einen Federungskomfort vom Feinsten. ...“

autoTEST

Heft 1/2013
Produkt: Platz 7 von 8
mehr Details

485 von 700 Punkten

Preis/Leistung: 66 von 100 Punkten

Getestet wurde: C5 HDi 140 6-Gang manuell Tendance (103 kW) [08]

„... Bodenwellen und Löcher schluckt er ohne Murren. Nur kleine Unebenheiten und Kanaldeckel mag er gar nicht. Man mag es ihm verzeihen - das großzügige Platzangebot vorn sowie die überdurchschnittliche Ausstattung entschädigen. Auch der Motor passt, zieht ordentlich durch und läuft weitgehend vibrationsfrei. Dazu rollt der C5 leise ab, das Fahrverhalten ist unspektakulär neutral, gefühllos zeigt sich die Lenkung des Franzosen.“

AUTOStraßenverkehr

Heft 24/2012
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 165 Automatik Exclusive (120 kW) [08]

„Auch nach dem Facelift ist der C5 Tourer ein komfortabler, nutzwertiger, kräftiger und sparsamer Diesel-Kombi geblieben.“

Auto Bild

Heft 34/2012
15 Produkte im Test
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 HDi 140 6-Gang manuell (103 kW) [08]

„Charismatischer Typ, am besten mit Hydropneumatik (Aufpreis). Ansonsten wenig Raum im Fond, weiche Sitze, diffuse Lenkung, schwammige Schaltung, niedriger Wiederverkaufswert. Adieu.“

Auto Bild

Heft 32/2012
Einzeltest
mehr Details

„gut“ (4 von 5 Sternen)

Getestet wurde: C5 HDi 135 6-Gang manuell (100 kW) [08]

„Wer die charmante wie günstige Alternative zu den Platzhirschen in der Mittelklasse sucht, ist mit dem C5 gut bedient. Beste Wahl: 2,0-Diesel mit 136 PS.“

FIRMENAUTO

Heft 6/2012
4 Produkte im Test
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 140 6-Gang manuell Tendance (103 kW) [08]

„Plus: Viel Platz, komfortables Federungsverhalten, leise, gute Ausstattung, kräftiger Motor.
Minus: Unübersichtliche Karosserie, gewöhnungsbedürftige Bedienung, teurer als Hyundai, nur zwei Jahre Garantie.“

Heft 12/2012
72 Produkte im Test
mehr Details

ohne Endnote

„Plus: hoher Federungskomfort; sichere Fahreigenschaften; umfangreiche Serienausstattung; großzügiges Interieur; sparsame Diesel; bequeme Sitze; niedriges Innengeräusch.
Minus: großer Wendekreis von über zwölf Metern; hakelige Schaltung; indifferente Lenkung; relativ schwerfälliges Handling.“

Autorevue

Heft Extra 2012 (4/2012)
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 200 Automatik Exclusive (150 kW) [08]

„... Noch eindrucksvoller als die Leistung des 2,2-l-HDi sind die 450 Nm Drehmoment, da kann subjektiv nicht einmal die klassische Wandlerautomatik dran knabbern. Die wählt praktisch unmerklich zwischen sechs Gängen, und weil bei einem 200-PS-Kombi ohnedies niemand die Gänge selbst sortieren will, ist der stärkste HDi erst gar nicht als Handschalter zu haben. ...“

Auto Bild

Heft 11/2012
Produkt: Platz 4 von 5
mehr Details

333 von 500 Punkten

Preis/Leistung: 58 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

Getestet wurde: C5 Tourer HDi 165 6-Gang manuell Tendance (120 kW) [08]

„Der C5 hat Größe - auch die, anders zu sein. Keiner federt sachter, setzt mehr auf Fahrkultur statt Fahrdynamik. Den vierten Platz verdankt der Tourer seinem günstigen Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen
weitere Tests (74)

Suchergebnisse zu Neu- und Gebrauchtwagen

LADEKANTENSCHUTZFOLIE - SCHWARZ - CITROEN C 5 Limousine

LADEKANTENSCHUTZFOLIE - SCHWARZ - CITROEN C 5 Limousine Kleinste Kratzer oder Beschädigungen im Lack sind ärgerlich und ,...


JONGO Funkschlüsselgehäuse für KFZ Citroen C5,

Funkschlüsselgehäuse 100% baugleich mit den Originalen für Citroen C5 und C6.Modell mit 3 Tasten zur Steuerung der ,...


ARNICA C 5 Globuli


buttinette Mini-Liegestühle 5 c

Mini-Liegestühle aus Holz, Bezug 1x rot-weiß und 1x blau-weiß gestreift, Länge: 5 cm, Inhalt: 2 St


HANDEL Magu-Eisportionierer ø 5 c

Eisportionierer im Polybeutel Edelstahl, im Polybeutel


FLEXIBRASS 5 C Trumpet Mouthpiece

Flexibrass 5 C Mundstück für Trompete, 2-teilig, mit drei unterschiedlichen flexiblen und einer starren Verbindung in ,...


Meinungen (3)

Sehr zufrieden C5 Tourer 3.0 HDi Hydropneumatik Martin Veenstra schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: Hydropneumatik-Federungssystem
Ich bin: Gelegenheitsfahrer

Ich wohne seit kurzem in Deutschland (Niederländer) und es scheint das Deutsche unbedingt deutsche autos fahren wollen. Es freut mich denn auch immer wider wann Freunden und Kollegen mit fahren und anfangen zu sprechen über wie bequem mein C5 ist. Eine Freundin erzählte mir, es sei bequemer als ihr Freund seinen BMW 3er. Oh, und jeder sagt wie super das Glasdach ist.

Ich habe das Auto gekauft mit 75.000 km. Jetzt hat es 130.000. Nur ein mal Radlager wechseln müssen.

Statt zu schreiben was ich alles an das Auto mag werde ich schreiben was nicht perfekt ist.

Elektrische 'Sparmodus'. Um die Batterie zu schützen schaltet das Auto bei Motor aus schon unglaublich schnell diese Modus ein. Autoradio anhören.. 10 minuten dann geht es aus. Die Heckklappe ist elektrisch. Nach ungefähr 2 mal öffnen und schließen schaltet der Heckklappemotor nicht mehr an. Batterie gewechselt, keine Verbesserung

Tempomat Bedienung auf dem Lenkrad. Ich hätte lieber einen Hebel gehabt (und es auf Gefühl anmachen kan) weil ich jetzt meine Augen auf dem Lenkrad brauche.

Citroen und Peugeot benützen anscheinend das gleiche Einbau Navi. Dafür gibt es seit 2 Jahr oder so kein Strassen-Update.

Wegen Emissionen benützt Citroen ein Technik wobei eine Chemische Flüssigkeit mit dem Diesel gemischt wird vor das es verbrennt wird. Die Flüssigkeit soll so jede 70.000 km (glaub ich) aufgefüllt werden und kostet dann 120 euro oder so.

Das war's mit meinen 'Beschwerden'. Vielleicht noch interessant das ich mal mit ein Taxifahren in Portugal mitgefahren bin der schon seine dritte C5 Tourer fährt und sie 'liebt'. Die erste zwei waren Automat und das Getriebe ist in beide Autos nach ungefähr 200.000 km kaputt gegangen. Deswegen ist das dritte Auto handgeschaltet (so sagte er).

Ich hoffe meine Erfahrungen helfen Ihnen.

MfG Antworten

Neue Meinung schreiben

Elegante Sänfte Werner Mitschell schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, gute Ausstattung, durchdachtes Raumkonzept
Geeignet für: Alltag, Reisen, Familie, Fahrten zur Arbeit

Mein 2009er C5 HDI 135 Automatik macht mir auch nach 2 Jahren noch täglich Spaß. Das hydropneumatische Fahrwerk ist genial und die Motorleistung trotz Automatikgetriebe absolut ausreichend.

Ich verbrauche mit dem C5 ca. 8,2 Liter / 100km. Das ist gerade noch akzeptabel.

Die Verarbeitung ist absolut hochwertig. Seit dem Kauf vor 2 Jahren war das Fahrzeug nur zum Kundendienst in der Werkstatt. Ich hatte darüberhinaus keine Werkstattkosten.

Ich kann das Auto nur empfehlen. Antworten

Neue Meinung schreiben

Megadesign und Komfort der oberklasse Harleypit schreibt am :

  (Sehr gut)

Ein tolles Raum- und Fahrgefühl. Kein Supersportler, aber gehobene Klasse in Bezug auf Luxus und Fahrverhalten. Man gleitet heer als dass man fährt. Antworten

Neue Meinung schreiben