Canon EOS 400D Test

(Digitalkamera)
Canon EOS 400D

Gut (1,7) 65 Tests 07/2009
58 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera
  • Displaygröße: 2,5"
  • Sucher: Optisch
  • Speichermedium: MicroDrive (MD), …
  • Blitztyp: aufklappbar
  • Dateiformate: RAW, JPEG … mehr Infos


DigitalPHOTO
Heft 8/2009
Platz 17 von 31
89,41%

Bildqualität: 91,62%;
Ausstattung: 83,01%;
Handling: 91,47%.

 
Stiftung Warentest Online
8/2008
Einzeltest
„gut“ (2,2)

„Die EOS 400D ist die Einsteigerkamera in das Canon Spiegelreflexkamerasystem. Sie erreichte im Sehtest mit hochwertigen Festbrennweiten und Prüfungen direkt auf Bildchip ein ‚Sehr gut‘. ...“

 
COLOR FOTO
Heft 8/2008
Platz 6 von 6
55,5 von 100 Punkten

„... Unschlagbar im Preis-Leistungsverhältnis ist aber die EOS 400D, die es im seriösen Versandhandel schon unter 500 Euro, teils mit 18-55 mm, gibt.“

 
fotoMAGAZIN
Heft 7/2008
27 Produkte im Test
„sehr gut“ (69%)

„Die EOS 400D bietet eine ausgewogene Leistung mit sehr guter Bildqualität zum fairen Preis.“

 
CHIP
Heft 7/2008
Platz 9 von 14
Oberklasse (83 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: „gut“

Bildqualität (40%): 90 von 100 Punkten;
Ausstattung/Handling (40%): 82 von 100 Punkten;
Geschwindigkeit (15%): 72 von 100 Punkten;
Dokumentation/Service (5%): 77 von 100 Punkten.

 
CHIP FOTO VIDEO
Heft 6/2008
Platz 10 von 15
75 von 100 Punkten

„Wer auf Live View, Bildstabilisator und extrem hohe ISO-Werte verzichten kann, liegt mit der handlichen Canon genau richtig.“

 
PC Magazin
Heft 4/2008
Platz 2 von 9
„sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: „gut“

„Die EOS 400D braucht sich wahrlich nicht zu verstecken. Bildqualität und Geschwindigkeit sind vom Feinsten.“

 
MAC LIFE
Heft 7/2007
8 Produkte im Test
5,5 von 6 Punkten

„Testsieger“

„... Hier verbindet Canon die Kontinuität der Serie mit neuester, in Teilen gar professioneller Technologie. ...“

 
Audio Video Foto Bild
Heft 7/2007
Platz 1 von 18
„gut“ (2,12)

Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

„... So schnell, dass Sie nichts verpassen: Schon 0,2 Sekunden nach dem Einschalten war die Kamera aufnahmebereit. Und nach einem Druck auf den Auslöser wurde das Foto innerhalb von nur 0,4 Sekunden aufgenommen. ... Geignet für: Einsteiger und Amateure.“

 
Computer Bild
Heft 12/2007
Platz 1 von 8
„gut“ (2,13)

Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

„Plus: Gute Bildqualität bei Tageslicht; Geringe Auslöseverzögerung; Bildsensorreinigung.
Minus: Keine Speicherkarte mitgeliefert.“

 
test (Stiftung Warentest)
Heft 6/2007
Platz 4 von 6
„gut“ (2,2)

„Einsteigerkamera. Sehtest ‚sehr gut‘, bei Iso 100 und 200 sehr geringes Bildrauschen. Recht leicht. Messwerte im Automatikmodus nur ‚befriedigend‘ ... Kein Staubschutz, Bildstabilisator nur in Spezialobjektiven.“

 
Macwelt
Heft 2/2007
Platz 1 von 5
„gut“ (1,6)

„Testsieger“

„Ausgewogene Kamera mit kleinem Griff. Vorzüge: geringes Farbrauschen auch bei hoher Empfindlichkeit, meist einfache Bedienung, geringes Rauschen und hohe Dynamik auch bei hohen ISO-Werten. ...“

 
MOTORRAD
Heft 26/2006
Platz 1 von 4
76 Punkte

„Volks-Spiegelreflex mit günstigem Preis und hervorragender Technik. Da bleibt der Konkurrenz kaum Platz zum Atmen. Allerdings kein Bildstabilisator.“

 
MacUp
Heft 1/2007
Platz 3 von 5
1,3 (5 von 6 Punkten)

„Durch hochfrequente Vibration werden Staubpartikel vom Sensor der 400D gerüttelt. Zudem wurden viele Bauteile in puncto Abriebfestigkeit verbessert.“

 
PC-WELT
Heft 1/2007
Platz 2 von 3
Note: 1,4

Preis/Leistung: 1,3

„Die Canon EOS 400D bereitet Spaß. Sie macht tolle Bilder, ist sehr einfach zu bedienen und bietet mit der Stauberkennung ein nützliches Feature. Darüber hinaus gehört sie zu den leichteren SLRs. ...“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen
weitere Tests (50)

Meinungen (58)

0x Zoom? Thome.A. schreibt am :

Ich bin: Amateur

Ich kenn mich mit Kameras nicht gut aus, würde mir aber gerne eine kaufen die auch einen angemessenen Zoom hat und die Canon EOS 400D scheint mir perfekt außer das beim optischen und beim digitalen Zoom im Datenblatt jeweils 0x steht.
Das scheint mir aber nicht logisch. Heißt das, sie besitzt nur Playback Zoom oder liegt das am Objektiv wieviel Zoom eine Kamera hat? Oder hat das einfach niemand im Datenblatt eingegeben?
Ich brauch dringend eine Antwort. Antworten

Neue Meinung schreiben

Alex SeM schreibt am :

Das Zoom einer SLR hängt vom Objektiv ab. Die kamera an sich hat keines.

...

VG Alex Antworten

Neue Meinung schreiben

nixipixel schreibt am :

hallo

Die EOS400D hat tatsächlich 0x zoom. Es ist eine Spiegel-Reflex-Kamera, d.h. es können verschiedene objektive am Anschluß angesetzt werden. Die Objektive bestimmen dann die Brennweite und je nach Bauart auch den zoomfaktor, also die optische Vergrößerung.

Bei der 400D ist noch zu berücksichtigen, dass sie einen Bildsensor hat, der kleiner als das Kleinbildformat ist ( 36x24 mm ) und dass die kamera daher die Brennweite um das ca. 1,6 fache verlängert. Steht also auf dem Objektiv z.B. 50mm ist die tatsächliche Brennweite ca 80mm. Antworten

Neue Meinung schreiben

Eure Meinung zählt ! Nina =) schreibt am :

Also ich würde mir sehr gerne zu Weihnachten eine EOS 400D wünschen weil sie mir bei Saturn als Einsteigerkamara geraten wurde. Darauf hin bin ich ins Internet gegangen und habe nach Meinungen gesucht und bin echt zufrieden was ihr so zu dieser Kamara zu sagen habt. Denn ich fotografiere als Hobby sehr gerne. Hauptsächlich mach ich eigene kleine Fotoshouts mit Freunden oder mit mir. Bilder wo wir in die Luft springen mache ich auch gerne, doch das klappt mit meiner Kamara nicht so gut. Ist die EOS 400D also gut für solche sportliche Aufnahmen und für nahe Potraits oder Augenbilder? Außerdem welche Objektive könnt ihr empfehlen für Aufnahmen meiner Art also Sport, Portrait, Nahaufnahmen?Ihr würdet mir echt sehr helfen wenn ihr meine Fragen beantworten würdet.

Vielen Dank und weiterhin viel Spaß beim fotografieren. Antworten

Neue Meinung schreiben

Die Eos 400D ist spitze marior2602 schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: klare Farben, einfache Bedienung, gute Auflösung, helles LCD-Display, gute Displaybeleuchtung, sehr gute Ausstattung
Geeignet für: Foto-Journalismus, Draußen, Urlaub/Freizeit
Ich bin: Hobby-Fotograf

Ich weiß zwar auch nicht was manche Profis mit Kameras machen das die Bilder nix taugen aber naja ... selbst in den automatischen Standartprogrammen sind die Fotos erstklassigt!
Die Bedienung ist leicht und Spaß macht es mit der Kamera Fotos zu schießen. Also ich hab mein Kauf vor einem 3/4 Jahr nicht bereut und erfreue mich immerwieder über die Ergebnisse.
Und wenn andere Leute meinen eine 500€ kamera mit einer 7000€ kamera vergleichen zu müssen der soll erstmal nachdenken ...
Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (55)

Forenbeiträge (5)

Ab 10000 Fotos..
Rockfloh89 schrieb am :
Hallo,

ich habe eine Frage und zwar:

Ein Freund von mir hat behauptet, dass man die Canon Eos 400D nach 10000 Fotos einschicken sollte, weil der Spiegel mit der Zeit ausleiert und somit die Bilder nicht mehr richtig scharf gestellt werden. Stimmt das? Wenn ja, weiß jemand, ob und wie viel das kostet?

Grüße
CANON 4ood
Flashlight schrieb am :
Wer könnte mir Auskunft über die Geschwindigkeit ( Bilfolge ) geben ?
die Kamera reagiert sehr langsam ( Bildfolge) Batteriegriff und volle Akkus vorhanden.