AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Test

(LTE-Router)
Vergleichen
Merken
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Gut 1,8 36 Tests 08/2011
609 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mobilfunk-Router, Router ohne Modem, VoIP-Router
  • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n

Alle Tests (36) mit der Durchschnittsnote Gut (1,8)

Guter Rat

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2011
Produkt: Platz 1 von 10 mehr Details

„sehr gut“
„Empfehlung“

Bedienungsfreundlichkeit: „sehr gut“;
Betriebssicherheit: „sehr gut“;
UMTS-Funktionen: „befriedigend“;
WLAN-Funktionen: „sehr gut“;
WLAN-Reichweite: „sehr gut“.

Computer Bild Computer Bild
 

Ausgabe: 3 Erschienen: 01/2011
14 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Die Fritz Box 7270 besticht vor allem durch die von AVM gewohnte einfache Bedienung, viele Extrafunktionen und die eingebaute Telefonanlage für jede Art von Telefon (analog, ISDN oder Schnurlos-Mobilteil). Das WLAN-Tempo lag im Mittelfeld, im 5-GHz-Modus ließ die Reichweite aber zu wünschen übrig.“

MacUp

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2010
Produkt: Platz 3 von 3 mehr Details

Note: 1,5
„Preistipp“

„... Lachender Dritter im Bunde ist AVM. Die Fritzbox 7270 ist für Heimanwender konzipiert und beherrscht VoIP mit DECT- und ISDN-Endgeräten. Sie kann aber ebenso in kleineren Firmen verwendet werden.“

c't

Ausgabe: 14 Erschienen: 06/2010
8 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

Bedienung: „sehr gut“;
Sicherheit: „gut“;
Router-Funktion: „sehr gut“.

E-MEDIA

Ausgabe: 5 Erschienen: 03/2010
Produkt: Platz 2 von 4 mehr Details

„sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

„Plus: Gute Geschwindigkeit; Wenig störanfällig; Basis für Schnurlostelefone, USB-Port.
Mittel: Kombi mit Telefon empfehlenswert.“

Macwelt Macwelt
 

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2009
mehr Details

„gut“ (1,6)

„Wer außer einem guten Router auch einen WLAN-Accesspoint, einen Anrufbeantworter, eine Telefonanlage und ein Fax braucht, ist hier richtig. Der Musikserver kann derzeit allerdings noch nicht überzeugen und für einen Datenserver ist die Transferrate zu gering.“

PC NEWS

Ausgabe: 8-9/2009 Erschienen: 07/2009
8 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Die Fritz!box 7270 von AVM vereint die Funktionalität eines WLAN-Routers mit den Vorteilen einer Telefonanlage im Internet.“

MAC LIFE MAC LIFE
 

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2009
7 Produkte im Test mehr Details

4,5 von 6 Punkten

„Vorteile: einfache Installation; schneller Seitenaufbau im Internet; ab Werk verschlüsselt und gesichert.
Nachteile: hoher Preis, wenn nur als WLAN Router genutzt.“

CHIP Test & Kauf

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2009
6 Produkte im Test mehr Details

„gut“ (2,3)
Preis/Leistung: „ausreichend“

„Die Fritz!Box glänzt zwar nicht mit Highspeed, dafür mit einer hervorragenden Ausstattung.“

CHIP

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2009
Produkt: Platz 3 von 13 mehr Details

„gut“ (81 von 100 Punkten); Oberklasse
Preis/Leistung: „ausreichend“

Ausstattung (40%): 100 von 100 Punkten;
Leistung (25%): 51,7 von 100 Punkten;
Ergonomie (20%): 80,6 von 100 Punkten;
Sicherheit (15%): 79,4 von 100 Punkten.

Computer Bild Spiele Computer Bild Spiele
 

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2009
Produkt: Platz 1 von 3 mehr Details

„gut“ (2,39)
Preis/Leistung: „ausreichend“, „Testsieger“

„Stark: Einfache Inbetriebnahme; USB-Buchse für Drucker und externe Festplatten; DECT-Telefonanlage eingebaut ...
Schwach: Sehr geringes Tempo im WLAN-Betrieb; Sehr geringe Reichweite im Freien; Etwas hohe Störempfindlichkeit beim Datenempfang ...“

PCgo

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2008
mehr Details

„sehr gut“ (87 von 100 Punkten)
Preis/Leistung: „gut“

„Die Fritz!Box 7270 lohnt sich für jeden, der in der Fritz!Box 7170 eine DECT-Basisstation, n-WLAN oder einen USB-2.0-Host vermisst.“

PC-WELT PC-WELT
 

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2008
Produkt: Platz 8 von 10 mehr Details

ohne Endnote
Preis/Leistung: 67 von 100 Punkten, „Qualitätssieger“

„Die Fritzbox bleibt als Multifunktions-Router konkurrenzlos und ist ihren hohen Preis auf jeden Fall wert. Allerdings enttäuschen die Transferraten.“

Internet Magazin

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2008
mehr Details

4 von 5 Punkten

„Hinsichtlich der Hardware-Ausstattung hinterlässt die Fritz!Box 7270 einen hervorragenden Eindruck. Sie kann die alte DECT-Anlage überflüssig machen, sodass die Anschaffung langfristig allein schon wegen der Stromersparnis lohnt. ...“

Business & IT

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2008
mehr Details

„sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

„Es gibt kein Telekommunikationsgerät in dieser Preisklasse, das besser ausgestattet ist. Vor allem der WLAN-N-Standard dürfte aus technischer Sicht neue Perspektiven eröffnen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

weitere Tests (21)

zu AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270

DSL-Router AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270

DSL - Router AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270

AVM 7270

ADSL und ADSL2 + Schnittstellen: 4x Fast - Ethernet Bis zu 8 ISDN - Telefone Neuester DSL - Router Kompatibilität: ,...

Fritz!Box Fon WLAN 7270

Fritzbox ist in einem einwandfreiem Zustand, sowie optisch und technisch. Original Verpackung und Zubehör. ,...

AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 300 Mbps 4-Port 10/100 Verkabelt Router (20002404)

AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 300 Mbps 4 - Port 10 / 100 Verkabelt Router (20002404)

AVM FRITZ Box Fon 7270 V3 Router Wlan Gigabit SERVER AVM defekt Bastler ware

AVM FRITZ Box Fon 7270 V3 Router Wlan Gigabit SERVER AVM defekt Bastler ware

AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 V2 300 Mbps 4-Port 100 Mbps Verkabelt Router

AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 V2 300 Mbps 4 - Port 100 Mbps Verkabelt Router

Hilfreichste Meinungen (609) von Nutzern bewertet

Befriedigend
Benutzer schreibt am :
  (Befriedigend)

Die Box an sich ist sehr gut die vielen Einstellmöglichkeiten und Funktionen und deren einfacher Einstellung sucht seinesgleichen.Die neue USB 2.0 Schnittstelle ist prima es läuft alles so wie es soll.
Da könnte ich eine 1 geben wenn nur der Empfang nicht so schlecht wäre.Trotz drei Antennen wird mein Laptop nur mit einer Datenrate von 36 Mbits erkannt.Bei anderer Ausrichtung ist es ein bisschen besser.Die Datenrate schwankt erheblich obwohl alles richtig eingestellt war.Ein direkter Vergleich mit der 7170 hält die Box meines Erachtens nur wegen dem USB 2.0 stand.Vom Empfang und der Sendeleistung her ist die 7170 erheblich besser.Leider ist meine Abgeraucht und ich hab mir die Teuere 7270 geleistet.Der Prozessortakt ist auch viel niedriger was sich in den Reaktionen der Box wiederspiegelt.Die Box taktet sich von selbst immer wieder runter ich denke das ist das Problem beim WLan.Ich habe das WLan auf 100% aber Empfangsmäßig und beim Datendurchsatz ist die 7170 um längen besser.Vielleicht gibt´s bald neue Firmware die das Problem behebt.Bei meinem Test wurden alle alten Standorte der vorherigen Geräte explizit eingehalten.

Antworten
Neue Meinung schreiben
AVM FRITZ! Box 7270 noch mehr Umweltbelastung durch mehr Strahlungen ? und überteuert !
MM 7270 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Wenn ich mir die vielen Antennen ansehe bekomme ich bedenken ob wirklich die Strahlenrichtwerte eingehalten werden! Das kann nicht gut gehen. Ich bin stolzer Besitzer der FB 7170 und bin froh, dass ich den WLAN ausschalten kann. Ausserdem biete mir die FB 7170 alle Funktionen die ich für die DSL Nutzung und das Internettelefonieren brauche und das alles für einen gerechten Preis. Die FB 7170 ist für alle Einsteiger ein leicht zu installierendes Gerät und ein ausgereiftes Modell mit keinerlei Ausfällen. Warum dann eine 7270 kaufen für über 200,- Euro?

Antworten
Neue Meinung schreiben
Re: AVM FRITZ! Box 7270 noch mehr Umweltbelastung durch mehr Strahlungen ? und überteuert !
Antwort
neme.syS schreibt am :

@MM 7270: Wie kann man ein gerät beurteilen ohne die geringste ahnung von der technik zu haben die drinsteckt noch das ding jemals konfiguriert zu haben?

Antworten
Neue Meinung schreiben
Re: AVM FRITZ! Box 7270 noch mehr Umweltbelastung durch mehr Strahlungen ? und überteuert !
Antwort
Chicago schreibt am :

@neme.syS: Kann neme.sys nur recht geben. Es gitb andere Geräte mit insgeamt 8 Antennen (Netgear). Aber die sind intern verbaut, also sieht man sie nicht. Und auch die halten die Werte ein. Man kann ein Gerät nicht nach der Anzahl der sichtbaren Antennen beurteilen.

Antworten
Neue Meinung schreiben
Antwort
bergi schreibt am :

Wenn man keine Ahnung hat....!
Die Fritz!box regelt die Sendeleistung sogar runter wenne die Empfangsqualität gut ist.
Eco Mode heisst das glaube ich, such das mal bei anderen Routern.

Zudem kann man die WLan Funktion per Taste auf der Fritzbox abschalten.

Ich sage endlich eine Fritz!Box die sogar mich als Netgear Fan überzeugt.

kaufen!

Antworten
Neue Meinung schreiben
weitere Meinungen (606)