Cresta Fahrräder

(10)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • E-Bike (4)
  • Trekkingrad (2)
  • Citybike (3)
  • Reiserad (1)
  • Damen (4)
  • Herren (2)
  • Aluminium (5)
  • 28 Zoll (3)
  • Kettenschaltung (5)
  • Nabenschaltung (2)
  • Schutzblech (4)
  • Gepäckträger (4)
  • Lichtanlage (4)
  • Fahrradständer (1)

Produktwissen und weitere Tests zu Cresta Bikes

Generation 2016 ElektroRad 1/2016 - Für Ambitionierte testeten wir drei hochinteressante Fullys: Vom österreichischen E-Bike Kompetenz KTM kommt das Macina Lycan 27,5 11 CX5+, ein echtes All Mountain E-MTB, das einen der beiden Sport-Tipps im MTB-Test abräumen konn- te. Aus Hamburg erreichte uns das Bergamont Trailster C 8.0: Ein Rad komplett für den Trail konzipiert, gespickt mit technischen Finessen wie der Umlenkrolle für gleichmäßige Kettenspannung.

Traumräder RennRad 1-2/2015 - Mit einem weißen Papier hat alles begonnen, 18 Monate später waren die ersten Caterham-Rennräder fertig. Entstanden sind sie in Zusammenarbeit mit Ax Lightness. Zwei Modelle sind im Programm - eins aus Carbon und eins aus Stahl. Neben dem Duo Cali aus Carbon gibt es noch das Caterham Fairspear aus Stahl, das in einer Kooperation mit Reynolds produziert wird.

Ultegra? Klasse? Procycling 5/2014 - Wer meint, es käme vor allem auf den Rahmen an, liegt sicher nicht falsch, immerhin lässt sich dieses Bauteil nicht so einfach austauschen und bestimmt maßgeblich den Charakter einer Rennmaschine. Bei BMC denkt man offensichtlich genauso und bietet den komfortablen Carbon-Rahmen Granfondo 01 in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten an, deren bescheidenste die Variante "105" ist. Ein Highend-Rahmen mit einfachen Teilen, macht das Sinn?

Goldene Mitte Procycling 4/2014 - Mit gut siebeneinhalb Kilo zeigt das Granfondo ein klassenübliches Gewicht, die gefühlte Steifigkeit bewegt sich im Bereich des Üblichen. Für den hohen Komfort muss man beim BMC also keine Nachteile in Kauf nehmen. Cannondale SuperSix Evo Red Schlank und sportlich Mit dem Evo Red stellt Canondale seine kompromisslose Rennmaschine in einer bezahlbaren Version vor.

Renntourer aktiv Radfahren 3/2014 - Das Rad wirkt auf ruppigerem untergrund nicht so hart wie die Konkurrenz, auch wenn es bei Touren mit Gepäck nur das notwendigste in den Taschen fordert. MAxx RoADMAxx RAnDonneuR treuer Wegbegleiter Die Basis des klassischen Trekkingrades mit top Details wie innen verlegten schalt- und Bremszügen sowie großen Rohrdurchmessern gefällt. Kinesis steuert die gute Gabel bei, die dank Aluminiumbauweise ein paar Gramm spart.

Tourenbike vom Erstausstatter Fahrrad News 3/2013 - Das erste Bosch-Rad, das der Fahrradwelt auf der Eurobike präsentiert wurde, war ein Cannondale, immerhin waren die Amerikaner ja auch Entwicklungspartner des Elektronik-Riesen. Einen großen Vorsprung hat das dem Radhersteller nicht gebracht, jedenfalls bietet Cannondale seitdem eine kleine, aber feine Range von Bosch-Bikes an, die auch dieses sportliche und tourentaugliche Modell umfasst.

Große Nummer RADtouren 6/2012 (November/Dezember) - Mit der (nicht so verschleißarmen) Alternative 24 zu 21 sind bei 29-Zoll-Bereifung sogar Entfaltungen von 1,44 bis 9,13 Meter/Pedalumdrehung möglich. Das Patria Trail 29er mit Pinion ist eines der ersten Patria Mountainbikes - das auch gleich zeigt, was die Bielefelder im Rahmenbau leisten. Der hochwertige Columbus Zona Stahlrohrsatz ist in Muffen verlötet, was angesichts vieler (sinnvoller) Ovalisierungen ein echtes Schmuckstück aus ihm macht.

Startschuss in die Enduro-Saison World of MTB 5/2012 - Der Rahmen selbst hinterlässt zwei Gesichter bei der Testcrew. Einerseits wurde auf Details wie formschöne Lagerabdeckungen oder Helicoil-Gewindeeinsätze an der Umlenkwippe geachtet, andererseits ist die ISCG-Kettenführungsaufnahme zu filigran ausgeführt und moderne Anbaustandards wie konisches Steuerrohr oder Steckachse sind nicht vorhanden. Solid verbaut am Blade viele Komponenten der Eigenmarke Reverse, welche durch cooles Design und extravagante Optik z. B. bei den Naben ins Auge stechen.

City/Urban ElektroRad Spezial Eurobike Highlights (4/2011) - Nun auf der Eurobike 2011 kommt Peugeot richtig raus. Im elektrisierten Angebot finden sich nicht nur Stadt- oder Tourenräder, sondern auch Mountainbikes . Weitere Infos: Peugeot Deutschland GmbH, Tel.: 01801/11 19 99, info.de@peugeot.com Grace Puristisches Stadtrad Holla, eines der minimalistischsten und wohl schönsten E-Räder der Eurobike war ohne Frage das Easy von Grace, das im April 2012 in den Handel kommen soll. Es wird in dezentem grau und strahlendem weiß erhältlich sein.

Auf großer Fahrt aktiv Radfahren 3/2011 - Der Lenker ist ausreichend breit, um auch bei schwer beladenem Rad stets die Kontrolle zu behalten. Auch in anspruchsvollem Gelände. Das gibt viel Sicherheit. Ebenso die Bremsen. Sie sind gut zu dosieren und verzögern kraftvoll. Der Rahmen ist für die umfangreiche Ausstattung sehr leicht. Das fördert den Fahrspaß zusätzlich. Auf Radreisen ist man mit dem Expedition trotz Berg- und Gepäcktauglicher Übersetzung schnell wie der Wind. Egal ob an der Küste, in den Alpen, der Toskana oder Nordamerika.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cresta Velos.