Cresta Fahrräder

(10)

  • bis
    Los
  • Citybike (2)
  • E-Bike (4)
  • Trekkingrad (2)
  • Reiserad (1)
  • Damen (3)
  • Herren (2)
  • 28 Zoll (2)
  • Kettenschaltung (4)
  • Nabenschaltung (2)
  • Gepäckträger (3)
  • Lichtanlage (3)
  • Schutzblech (3)
  • Aluminium (4)

Produktwissen und weitere Tests zu Cresta Bikes

Mountainbike Basics Fahrrad News 2/2012 - Vier wichtige Punkte, die man sich merken sollte: Der Blick leitet die Fahrt; lassen Sie ihn vor dem Bike hin und her wandern. Die Füße stehen locker auf den Pedalen, die Beine sind fast durchgestreckt/leicht angewinkelt. Die Ellenbogen zeigen nach außen, die Arme sind leicht gebeugt.

Winter-Fest ElektroRad 4/2011 - Ohne funktionierende Bedieneinheit lassen sich viele Antriebe nicht einschalten. Besseres Licht montieren Unser Tipp: Scheinwerfer mit Tagfahrlicht montieren, damit fällt man im gleißenden Schnee oder bei tiefem Sonnenstand besser im Verkehr auf. Zusätzlich gilt natürlich immer, dass kontrastreiche Kleidung mit Reflektoren-Elementen von Vorteil ist, da so andere Verkehrsteilnehmer früher auf den Radfahrer aufmerksam werden.

Er reitet wieder bike 4/2009 - Trotzdem besuchte ich auf den Kanaren alle guten Bike-Stationen. Hier im Valle Gran Rey zeigt mir Local Patrick jede Menge großartige Trails.“ Fünf Stunden mit dem Flugzeug nach Gomera, fünf Monate mit dem Bike zurück: „Am ersten April ist das Jahr noch jung - es bleibt also genug Zeit, um sich bis in den Hochsommer zum Gardasee durchzuschlagen.

Bruchpiloten, Gesundheitsrowdies, lebensmüde? bike sport 5/2009 - Professioneller MTB-Sport, Freizeit-Touren, Radwandern, die Fahrt zum Bäcker um die Ecke – das kommt alles in einen Topf. »ONE INJURY PER 1 000 HRS OF BIKING« Dieses Statement stammt aus der orthopädischen Praxisklinik München-Schwabing (Gaulrapp et al.), und betrachtet man nun einmal Zwillingscraft selbst, so bestätigt sich: »Hals- und Beinbruch« bilden wirklich die Ausnahme. Seit vier Jahren sind sie nun schon fast permanent unterwegs.

Rauf auf's Riesenrad? Trekkingbike 3/2009 - Briese. Der Zeitpunkt für den Umstieg auf die nächste Größe ist gekommen, wenn das alte Rad zu klein geworden ist. Passt das aktuelle Rad noch gut, schenken Oma und Opa besser etwas anderes. Vielleicht einen Gutschein, der später einzulösen ist? Als Überraschungsgeschenk ist ein Fahrrad ohnehin nicht gut geeignet. Besser kommt das Kind zum Einkaufen mit.

Juhuuchem! aktiv Radfahren 4/2011 - Beim Blick auf den faltbaren Rahmen kamen bei unseren Testern keine Ängste auf. Das Gewicht ist für dieses Gefährt völlig in Ordnung. Der Hinterbau schluckt im Gelände gut, die Federgabel vorn ist steif und trotz des Systemgewichtes aus Rad und zwei Fahrern nicht überfordert. Die verbauten MTB-Komponenten harmonieren wunderbar mit dem Konzept des Rades. Der Preis mag auf den ersten Blick heftig erscheinen - doch ist er für so eine Fahrmaschine in Einzelanfertigung durchaus gerechtfertigt.

News aktiv Radfahren 3/2008 - „Persönliche Anforderungen wie Komfort, Gepäckmitnahme, Sicherheit, saubere Kleidung und wenig Wartung sind hier umgesetzt“, erklärt Koga. Breite Ballonreifen sorgen für Fahrkomfort. Zum eigens angefertigten, tief montierten Träger gibt´s eine wasserdichte, kultige Tasche. Schlichte Noblesse zeichnet das sportive Vector aus, das Hydraulikbremsen sowie eine Nabendynamo-betriebene Beleuchtung besitzt. Die Schutzbleche lassen sich ohne Verlust der Beleuchtung abnehmen.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cresta Velos. Abschicken