Arrow Fahrräder

(11)
Sortieren nach:  
Arrow SXC 0.1

Mountainbike

„Entspannte Tourer finden im Arrow ein sehr komfortables Rad, das auf Schotterpisten und Waldwegen voll punktet. ...“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

 

Arrow XC Ten Race
Arrow XC Ten Race

Mountainbike

„Das Arrow hätte das Potential zu mehr. Doch der zähe Manitou-Dämpfer lässt das Fahrwerk etwas unharmonisch arbeiten - das verspielt Punkte.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Arrow SD 16

Mountainbike

„... Hier gibt's deutlich zu wenig Bike fürs Geld!“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
Arrow TXC Expert

Mountainbike

„Gelungener Auftritt: am TXC Expert finden Highspeed-Piloten Gefallen, die es eher bergauf als bergab krachen lassen wollen. Die Ausstattung ist für den Preis des Bikes solide, aber unspektakulär. …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Arrow Pro XC Zero
Arrow Pro XC Zero

Mountainbike

„Gelungener Sportler zum fairen Preis.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Arrow Pro XC Marathon

Mountainbike

„Arrow hat mit dem Pro XC ein ausgewogenes Marathonbike zum fairen Preis im Köcher. Die Schwächen auf dem Prüfstand kosten aber eine bessere Note.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Arrow TXC Sport

Mountainbike

„... fühlt sich besonders im Singletrail wohl. ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Arrow Super Duty Expert Disc

Mountainbike

„Das Arrow ist ein gutes Einsteigerbike für genüssliche Ausflüge ins Gelände. Es bringt besonders den Kids in der Stadt und im Dirtpark jede Menge Spaß ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Arrow Trunion Sport

Mountainbike

„Gabel und Hinterbau sind nicht besonders gut ausbalanciert.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Arrow Sirius Blue Racing
Arrow Sirius Blue Racing

Mountainbike; Rahmenmaterial: Aluminium

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Arrow Supermax
Arrow Supermax

Rennrad; Rahmenmaterial: Aluminium

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
 

» Alle Tests anzeigen (16)

Tests

bike

Testbericht über 10 Arrow Fahrräder

1700 bis 2000 Euro - Das ist die meistverkaufte Fully-Preisklasse. Investieren die Hersteller hier auch Ihr ganzes Know-How? 22 Mittelklasse-Bikes im Megatest. Testumfeld: Im Test waren zehn Marathon-Fullys mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“, 7 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …  

MountainBIKE

Testbericht über 12 Arrow Fahrräder

Leicht, schnell, unkompliziert - viele MB-Leser ziehen das Hardtail dem Fully vor. …  

bike sport

Testbericht über 23 Arrow Fahrräder

‚Wir sagen es euch konkret‘: Frei nach den Fantastischen Vier haben wir zum Jahresbeginn 2006 einen …  


Produktwissen und weitere Tests zu Arrow Bikes

Mach's dir selbst! 6undZwanzig Magazine 1/2010 - Die meisten von euch standen schon im Gelände und haben sich Jumps geschaufelt oder Northshores gezimmert. Ein paar auf legalem Weg, viele aber sicher nicht ganz legal. Auch Anleitungen findet man schnell, wenn man Sie sucht. Unter dieser Rubrik möchten wir euch ein paar Bautipps geben, die eher ins Detail gehen und gleichzeitig der Natur den geringsten Schaden zufügen. Dinge, die oft vergessen werden, aber dennoch wichtig sind.

Kopf an: Motor aus. - Für null CO2 auf Kurzstrecken. aktiv Radfahren 5/2010 -  Das sind 55 Städte, bei denen das Thema urbane Mobilität für Fahrradfahrer und Fußgänger auf ihrer Agenda steht. 55 Städte, die Autofahrer anregen wollen, auf kurzen Strecken lieber mal aufs Rad zu steigen oder zu Fuß zu gehen. 55 Städte, die mit extrem geringem Kapitaleinsatz lebens- und liebenswerte Innenstädte schaffen können. Immer weniger Kinder und immer mehr ältere Bürger – der demografische Wandel lässt grüßen – werden es den Stadtoberen danken.

Lebensmittel aktiv Radfahren 1-2/2010 -  Kritik: Beim Schalten und Bremsen sind die hohen Bedienkräfte durch die unglückliche Zugverlegung zu spüren. Detail mit Potenzial: schöne Innenzugverlegung mit Kabelwirrwarr Bis auf die Lichtanlage gut ausgestattetes und schön zu fahrendes Rad. Der Fauxpas bei der Zugverlegung und das Batterielicht kosten das Gazelle fast noch das „Gut“. Das Aspiro erzeugte bei unseren Testfahrern den „Haben-will“-Faktor.

Wer braucht schon Straßen World of MTB 2/2012 -  Es ist der Traum eines jeden Street Riders, aber leider eben ziemlich abgelegen! Aaron Chase ist einer der innovativsten Freestyle-Biker auf dem Planeten und immer für neue Herausforderungen zu haben. Wir haben ihn gebeten, ein paar gute Street Rider auszusuchen, um sie in der Wüste in Nord-Arizona auf die Probe zu stellen.

Watt geht ... active 3/2010 - INSELHOPPING? Mit dem Rad auf den Spuren Störtebekers? Wandern auf dem Meeresboden vom Festland auf die Insel? Die NORDSEE BIETET FREIRAUM für viele Wünsche. Teil 2: die Küste vor Niedersachsen.

Das versteckte Herz des Tiroler Radsports Procycling 9/2012 -  Man sollte aber immer den Anstieg von Pfunds/Martina nach Nauders im Hinterkopf behalten, der am Ende jeder Tour nach Österreich und in die Schweiz wartet. Nauders liegt an der historischen Via Claudia Augusta, welche auch von Bikern als Radweg gern genutzt wird. Die Route führt von Donauwörth nach Ostiglia in Italien und ist teilweise auch mit dem Rennrad problemlos befahrbar.

Gedämpfte Fahrfreude RennRad 4/2014 -  Der verbaute Lenker hat einen recht geringen Durchmesser, die Shimano-Bremsen sind gruppenlos, verrichten aber dennoch ihren Dienst. Die mechanische Ultregra schaltet weich wie Butter. Die Übersetzungsbandbreite von hinten 11 bis 32 Zähnen ist gewaltig und bietet jedem einen "Rettungsring" an steilsten Anstiegen. KTM Revelator 4000 Mit den neongrünen Farbtupfern auf dunklem Untergrund geht das Revelator 4000 mit dem Trend. Kontrastreiche, auffällige Lackierungen sind angesagt.

Stadtluft schnuppern aktiv Radfahren 3/2009 - Das Radfahren auf dem Land hat so seine Reize. Wenig Verkehr auf den Straßen, viel unberührte Natur, kein Stress, keine Hektik. Gemütlichkeit eben. Doch immer mehr Menschen entdecken nun ein neues Radrevier: die Stadt. Großzügig angelegte Fahrradstraßen, Fahrradbusse, Fahrradparkhäuser, fahrradfreundliche Hotels oder geführte Sightseeing-Touren durch die historische Altstadt machen trotz vermeintlichem Verkehrschaos das Fahrradfahren in der Stadt zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Im vergangenen Jahr kürte der ADFC in seinem Fahrradklimatest die zehn fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands. Wir stellen Sie Ihnen alle der Reihe nach vor und beginnen mit den Plätzen 10 und 9: Karlsruhe und Bielefeld! Im ersten Teil der Serie „Deutschlands fahrradfreundliche Städte“ aus der aktiv Radfahren 3/2009 werden Ihnen die Vorzüge der Städte Karlsruhe und Bielefeld für Fahrradfahrer näher gebracht.

Im Stahlwerk Trekkingbike 4/2009 -  Bei der Stückzahl, aber auch bei der Produktion. Wenn sich der Kunde nach reiflicher Überlegung für eine bestimmte Schutzblechlänge, einen Reifentyp und seine Lieblings-Lenkergriffe entschieden hat, beginnt eine Montageprozedur, wie sie sonst wohl nur ein Fahrradmechaniker seinem Privatrad angedeihen ließe. Jeder Rahmen wird nicht nur nachgefräst, sondern auch exakt ausgerichtet. Dann kommt er auf einen Steifigkeits-Prüfstand. Wie stark weicht er nach links aus, wie stark nach rechts?

Schaltzentrale bike sport 8/2008 - Der Leichtbautrend bei unserem 'bike sport news'-Traumbike-Projekt geht weiter: Auch bei den Antriebs- und Schaltkomponenten spielt das Gewicht die ausschlaggebende Rolle. Mit der Drehgriff-Schaltwerks-Kombi aus Srams X.O-Gruppe, der feinen Shimano XTR-Kassette und dem XTR-Umwerfer sowie der federleichten KMC X10SL Gold Kette habt ihr euch für absolute Edelteile entschieden. Entsprechend diesem Trend haben wir uns redaktionsintern auf das edle Nokon Bowdenzugsystem festgelegt. Im fünften Teil der Lesertraumbike-Reihe geht es um die Schaltung des Fahrrades. Auf zwei Seiten erfahren Sie alles über die edlen Teile, die die Leser ausgewählt haben und wie sie am Bike angebracht wurden.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Arrow Velos. Ihre E-Mail-Adresse: